Information ausblenden

Was mixt Ihr zuerst ? I,S,R,So

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von SoundMystery, 19.12.19.

  1. SoundMystery

    SoundMystery Themenersteller Tastenheld

    Registriert seit:
    14.06.19
    Punkte:
    299
    299
    Hallo Zusammen,
    was mixt Ihr als Erstes .....Das Intro, Strophe, Refrain/ Hook , Solo ?

    Macht Ihr dann Lautstärkereduzierungen um Songbereich besser hervorzuheben ?

    Ich habe immer mit Strophe angefangen, besser soll Ref/ Hook sein, daher wollte ich mal ein
    Feedback.

    Danke vorab.
     
    SoundMystery, 19.12.19
    #1
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.042
    52042
    Kick In. :)

    Levels mache ich i.d.R vom lautesten Part, also Refrain, ausgehend. Die Strophe wird dann bei Bedarf leiser automatisiert, da ich mit Stems arbeite kann man einfach via Touch-Fader 2-3 dB leiser ziehen und dann wenn der Ref am hitten ist, loslassen. Wenn ich nicht faul bin, gibts zum Einsatz des Ref nochmal +1 dB SUmmenfader, manchmal auch +10% Stereobreite.
     
    muffy, 19.12.19
    #2
    SoundMystery bedankt sich.
  3. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.611
    17611
    top down
     
    SOS, 19.12.19
    #3
  4. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.783
    9783
    Das ist immer auch ein Puzzle Prozess. Ich fange meist mit den Drums und Bass an, laß aber immer gerne schonmal Lead Vocal oder Gitarre mitlaufen. Dann Top Down vom Mixbus aus. Ein lauter Refrain hat natürlich am meisten Einfluss auf das Mixbus Processing von daher würde ich mir das vielleicht nicht bis zuletzt lassen.
     
    andy_g, 19.12.19
    #4
    SoundMystery bedankt sich.
  5. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.202
    7202
    Ich lasse meistens den Refrain als Erstes in Dauerschleife laufen.

    Leveln bringt bei mir anfangs noch nix, weil ich noch Dynamikbearbeitung der einzelnen Signale mache. Also fange ich mit BD an, dann Snare und dann das komplette Set, dann Bass, dann Gitarren und dann die Feinarbeiten (Toms, Raum, Stimme...) Wenn die einzelnen Signale zueinander funktionieren, levele ich und wenn der Refrain mit allem halbwegs sitzt, gehe ich an die restlichen Teile und benutze notfalls Automation, damit es da auch passt.
     
    FredTadge, 19.12.19
    #5
    SoundMystery bedankt sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.243
    22243
    Die lauten Parts zuerst, also meist Ref.
     
    SilentWarrior, 20.12.19
    #6
    SoundMystery bedankt sich.
  7. Wolfram Dettki

    Wolfram Dettki

    Registriert seit:
    09.12.18
    Punkte:
    189
    189
    Ich folge meist dem Spannungsbogen und Songaufbau, aber irgendwann wirds dann sowieso ein hin- und herschalten und anpassen von Spuren, die an anderen Stellen im Song anders klingen. Wenn Drums ganz zu Anfang schon dabei sind, mische ich die als erstes.
     
    Wolfram Dettki, 20.12.19
    #7
    SoundMystery bedankt sich.