Information ausblenden

Was ist eigentlich DC-Offset?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von emrasius, 22.08.04.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. emrasius

    emrasius Themenersteller

    Registriert seit:
    13.07.03
    Punkte:
    643
    643
    Wäre froh, wenn mir das mal jemand erklärem könnte!

    MfG EM
     
  2. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Soweit ich weiß, ist das, wenn die Wellenform in ihrer Mitte nicht 100% genau auf der Nulllinie liegt. Deshalb gibt es ja in Masteringprogrammen das Tool "DC-Offset entfernen"

    Oh Mann, scheisse, hoffentlich stimmt das.. :-(


    Edit: Hab im Link übrigens das hier gefunden:

    Zitat:
    Das muss ja stimmen...
     
  3. AlphaOmega

    AlphaOmega

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    1.032
    1032
    Die Funktion "DC-Offset entfernen" macht normalerweise nicht mehr, als das durchschnittliche DC-Offset zu analysieren und dann die Wellenform auf der Amplitudenachse so zu verschieben, dass das durchschnittliche DC-Offset 0 beträgt.
    Ich würde jedoch beim Mastern stattdessen einen phasenstarren (linear-phase) High-Pass-Filter bei ca. 20Hz empfehlen, da durch ihn in einem Song auch nicht-konstant-bleibendes DC-Offset entfernt wird und gleichzeitig unhörbare tiefe Töne gefiltert werden, was einerseits Lautsprecher und Verstärker schont und andererseits auch Limiter am Schluss besser arbeiten lässt. Phasenstarr deswegen, damit der Sound nicht verfärbt wird. Unregelmäßiges DC-Offset kann beispielsweise entstehen, weil auch einzelne Samples, welche nur über einen gewissen Zeitraum in einem Song verwendet werden, unterschiedliche DC-Offsets haben können.
     
  4. bodo

    bodo

    Registriert seit:
    01.04.04
    Punkte:
    1.301
    1301
    der DC-Offset ist IMHO nix anderes als ein gleichspannungsanteil in deinem eigentlichen wechselspannungssignal, wodurch dann die parallele verschiebung um die abszisse entsteht.

    gruß, bodo
     
  5. AlphaOmega

    AlphaOmega

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    1.032
    1032
    Abszisse ? Was ist das ? :-?
     
  6. bodo

    bodo

    Registriert seit:
    01.04.04
    Punkte:
    1.301
    1301
    naja, das ist das was du als amplitudenachse bezeichnest.
    in allen kartesischen zweidimensionalen koordinatensystemen werden die beiden achsen als abszisse und ordinate bezeichnet...

    sorry, is der physiker wohl ein bisschen mit mir durchgegangen... ;-)
     
  7. AlphaOmega

    AlphaOmega

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    1.032
    1032
    Und wieder was dazu gelernt ! :)
     
  8. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.651
    13651
    Hi,

    bei allen theoretischen Erklärungen zum Thema DC Offset - was bringt mir das in der Praxis.
    Im Prinzip sollte man bei jeder Audiodatei, die in einem digitalen System verwendet wird (eigene Aufnahmen, importierte Dateien oder Samples), der DC Offset entfernt werden, und zwar aus einem wichtigen Grund: die meisten Plug-Ins können mit einem offsetbereinigtem Signal besser und sauberer rechnen und produzieren so "weniger" Fehler.
     
  9. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    16.115
    16115
    seit ich mit dem rme hammerfall dsp multiface arbeite, hab ich keinen offset mehr. vielleicht ist das eine antwort, was billige von guten wandlern unterscheidet?

    mfg SOS
     
  10. emrasius

    emrasius Themenersteller

    Registriert seit:
    13.07.03
    Punkte:
    643
    643
    Ich habe bei meinem Cool Edit laut Hilfe zwei Möglichkeiten den Offset zu entfernen:
    Also, DC Bias Adjust

    1. Absolute

    2. Differential (Hier sucht das Prog den Nullpunkt)

    Ich kann sogar die Rechts-Linksverteilung beeinflussen. Aber was bedeutet das und vor allem wozu diese Unterscheidungen?
    Und wie kriege ich überhaupt raus, ob die Audiofile DC Offset hat?

    Gruß EM

    -Edit-
    Wenn mir einer weiß, wie man Screenshots macht, zeig ich Euch gerne wie's bei mir aussieht!
     
  11. AlphaOmega

    AlphaOmega

    Registriert seit:
    10.12.03
    Punkte:
    1.032
    1032
    Die Funktion "Absolute" wirkt wie bzw. ist ein phasenstarrer HighPass-Filter.
    Die Funktion "Differential" verschiebt lediglich die Wellenform auf der Abszisse :-D um den vorgegebenen Prozentsatz.

    Unter Analysieren->Statistik kannst du dir anzeigen lassen, wie stark das DC-Offset deines files ist.
     
  12. mittichec

    mittichec

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    hast du einen windows-pc?
    dann einfach die "druck" taste drücken, mspaint öffnen und einfügen clicken.
    fertig.

    gruß, mittichec
     
  13. Brainsaw

    Brainsaw

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    3.997
    3997
    besser noch: "alt+druck" drücken, dann macht er nur einen Screenshot vom gerade aktivem Fenster.
     
  14. fllliiiirrrr

    fllliiiirrrr

    Registriert seit:
    06.02.04
    Punkte:
    114
    114
  15. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    mit freiem auge erkennen ist eher schwierig...

    die obere skizze kann genauso eine gewollte verzerrung sein, vertrau einfach dem programm, das dc-offset entfernt :)

    lg
    flox
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.