Was ist denn das?? %vstplugins%

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von CinRec, 09.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CinRec

    CinRec Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.04
    Punkte:
    28
    28
    Hi an alle!!

    Beim installieren von plug ins kommt neulich immer als standard %vstplugins% im installations verzeichnis. Ist ja eigentlich auch kein problem.
    Mann klickt und macht das weg und gibt den pfad an. So aber nicht immer zb habe ich das demo von RealGuitar 2 von www.musiclab.com runtergeladen. Und kann man keine pfad eingeben, alles passiert automatisch selber. Und natürlich geht das garnicht weil da immer diese komischen prozente stehen %vstplugins% !!
    Genau wo das kommt hört die installation auf. Und error meldungen kommen. Kann man das ändern? Weil hab zwei Pc´s bei dem anderen klappt es beide gleiche betriebssystem Xp Pro.


    Danke im Voraus
     
  2. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Das ist ein Platzhalter für den VST-Pluginpfad. Eigentlich steht der auch in der Registry und Anwendungen die VST-konform programmiert sind, sollten den auch abfragen. Möglicherweise fehlt der Eintrag oder es steht dieser Wert dort drinnen weil eine Anwendung geschlampert hat.
     
  3. CinRec

    CinRec Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.04
    Punkte:
    28
    28
    Danke für die antwort..
    Hmmm...Ja aber wie kriege ich das jetzt weg. Ich glaube ich hab irgend etwas installiert was dieses problem ausgelöst hat. Aber ich weiss nicht mehr was, und wenn ich es deinstalliere wird glaub ich auch nicht besser weil der eintrag schon irgendwo ist.
     
  4. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Wenn du dir zutraust was an der Registrierung zu ändern?
    Würde mal regedit aufrufen und nach diesem "%vstplugins%" suchen lassen.

    Normalerweise gibts unter HKEY_LOCAL_MACHINE einen Ordner "VST" und dort befindet sich ein Schlüssel "VSTPluginsPath" der wohl bei den meisten den Wert "C:programmeSteinbergvstplugins" hat. Nahezu alle Programme die VST-konform sind, sollte auch diesen Eintrag abfragen aber nie verändern.
     
  5. CinRec

    CinRec Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.04
    Punkte:
    28
    28
    Wunderbar!! Hat geklappt..Vielen dank für die Hilfe!!


    Cin :D
     
  6. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Kein Problem.
    Kleine Dinge erledigen wir sofort, Wunder dauern etwas länger :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.