Information ausblenden

Was hab ich verstellt? Midikeyboard steuert ein VSTi ungewollt mit an

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Belgarion, 18.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Belgarion

    Belgarion Themenersteller

    Registriert seit:
    15.01.03
    Punkte:
    2.843
    2843
    Ich hab da ein Problem und weiß nicht, wo das her kommt, da ich so was noch nie hatte:

    ich habe wie immer einige Midi-Spuren für VSTi, jeder Spur ist einem VSTi zugeteilt. Nun hab ich eine Spur markiert und spiele auf meinem MIDI-Keyboard eine Melodie - und höre gleichzeitig ein zweites VSTi... das VSTi, was mitertönt, ist immer das gleiche, auch wenn ich ein neues VSTi einschalte mit einer neuen Midi-Spur: es ertönt immmer das VSTi Nr 1 (in meinem Falle "Trance Drive" ) mit. ABEr nur, wenn ich per Keyboard spiele - beim Abspielen aufgenommener Midi-Daten ertönt nur das Instrument, was zu Spur "gehört".

    Anhand der Spur sehe ich keinen Hinweis, woran es liegen kann - siehe auch Screenshot, da ist jetzt das "TranceDrive"-VSTi markiert. Wenn ich den Superwave8-VSTi darüber markiere, ändert sich an den auf dem Screenie sichtbaren Dingen nichts, außer dass natürlich links unter "All Midi Inputs" Superwave8 steht und dadrunter statt "PD Simple" halt der Name des Superwave8-Pattern.

    Vlt weiß ja jemand, der ganz bewusst stets ein bestmmten VSTi mitansteuern will, wie man so was aktiviert und in meinem Falle dann wieder deaktiviert...


    Cubase-Version ist Cubase 4 Essential, das Keyboard ist ein Korg micro key, reines USB-MIDI-keyboard mit Mod+Pitch-Wheel und Okatave rauf/runter-Button.
     

    Anhänge:

    • Midi.jpg
      Midi.jpg
      Dateigröße:
      77,6 KB
      Aufrufe:
      50
    Belgarion, 18.06.12
    #1
  2. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    6.077
    6077
    Wird die ungewollte Spur auch aufgenommen wenn du auf der gewollten recordest?
     
    dudex, 18.06.12
    #2
  3. Illusion

    Illusion

    Registriert seit:
    24.04.09
    Punkte:
    1.494
    1494
    Wenn du in der Spur die fälschlicherweise mitklingt den gleichen midi-input wie in der gewollten Spur eingestellt hast, kommen die Midi-Informationen natürlich auch bei beiden Spuren, d.h. bei beiden VST-instrumenten an.

    Um beim Spielen nur ein einziges Instrument zu hören würde ich bei den Anderen den Input auf "nicht verbunden" stellen oder einfach muten.

    Ich hoffe ich habe dein Problem richtig verstanden.


    gruß
    Illusion
     
    Illusion, 18.06.12
    #3
  4. Belgarion

    Belgarion Themenersteller

    Registriert seit:
    15.01.03
    Punkte:
    2.843
    2843
    Midi-Daten enstehen nur in der Spur, die auch markiert ist, also im Beispiel beim "Superwave8". Wenn ich diese Spur dann abspiele, ertönt auch nur das "gewollte" VSTi, also der Superwave8. Beim Einspielen aber ertönt auch das VSTi "Trance Drive" mit


    Es handelt sich um ein Problem bei EINEM Projekt, ich muss also dort was "verstellt" haben aus Versehen.


    @Illusion: ich habe "all Midi Inputs" aktiv, wie immer und wie bei allen anderen Projekten - hatte so ein Phänomen aber noch nie.
     
    Belgarion, 18.06.12
    #4
  5. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Kannst du mal ein Screenshot vom ganzen Bildschirm machen und das Transportfeld wegschieben, das man alles sieht.
     
    slowhand73, 18.06.12
    #5
  6. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Du hast hier 2x den ersten Kanal
     

    Anhänge:

    slowhand73, 18.06.12
    #6
  7. Belgarion

    Belgarion Themenersteller

    Registriert seit:
    15.01.03
    Punkte:
    2.843
    2843
    Jein - das sind ja keine globalen Kanäle, sondern nur die Midi-Kanäle, falls ich innerhalb des VSTi einen "Multimode" habe mit mehreren "Unterinstumenten" innerhalb des gleichen VSTi. Bzw. falls ich dem VSTi virtuell einen festen anderen Kanal zuweisen will, kann ich das auch machen.

    Normalerweise sollte aber, wenn ich die eine Spur markiere, bei der der Superwave8 als Ausgang aktiv habe, auch nur der Superwave angeprochen werden. Wenn ich die Spur abspiele, dann wird ja auch korrekterweise nur der Superwave angesprochen.


    Ich hab bei allen anderen Projekten immer den Kanal 1 standardmäßig für alle VSTi aktiv, da ich da ganz einfach eh nichts verstelle - es hat also nichts mit dem Kanal zu tun. Und nur um es zu bestätigen: auch wenn ich das umstellen, ändert sich nichts an meinem Problem ;)


    ach ja: man wäre ja auch auf nur 16 VSTi-Instrumente beschränkt, wenn es wirklich so wäre, dass der Kanal "global" gilt



    ps: das Transportfeld verdeckt nichts wichtiges, es ist lediglich über einer anderen Midi-Spur, bei der das gleiche steht wie bei der Spur "MIDI 04"
     
    Belgarion, 18.06.12
    #7
  8. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    6.077
    6077
    Am Midikanal kann es meiner Meinung nach nicht liegen, hab Cubase grad nicht zur Hand müsste irgend eine Spureinstellung sein.
     
    dudex, 18.06.12
    #8
  9. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    eventuell beide scharfgestellt oder den Monitor Button aktiv ?
     
    slowhand73, 18.06.12
    #9
  10. Belgarion

    Belgarion Themenersteller

    Registriert seit:
    15.01.03
    Punkte:
    2.843
    2843

    Oh Mann, DANKE!

    Das gibt's doch nicht: bei einer der gemuteten TranceDrive-Spuren (da liegt noch eine Melodieidee für nen anderen Song auf Halde) war Monitoring aktiv - das muss ich versehentlich gedrückt haben, da ich an sich nur bei Audio-Spuren Monitoring mache... bzw vlt auch versehentliche Tastenkombination gedrückt?

    Das führt mich direkt zur nächsten Frage, denn ich konnte das gar nicht sehen, außer ich hätte die Spur vorher schon mal angeklickt, weil nämlich das "Monitoring"-Symbol in der Spurinfo fehlt. Also, ich meine die Spurinfo, die man von allen Spuren gleichzeitig sehen kann, nicht die Info links.

    Weiß da einer, wie man die beiden Symbole wieder anzeigen kann? Siehe Bild, da wo beim dicken Kreis nur das M und S steht, hatte ich eben auch die beiden Symbole für Mute und Record.


    *edit* ich glaub ich hab es grad selber gefunden, hoffentlich gilt das auch projektübergreifend ;)

    Danke :)
     

    Anhänge:

    Belgarion, 18.06.12
    #10
  11. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Rechter Mausklick auf diese Spur und Spurbedienelemente kontrollieren.
     
    slowhand73, 18.06.12
    #11
  12. Belgarion

    Belgarion Themenersteller

    Registriert seit:
    15.01.03
    Punkte:
    2.843
    2843
    Danke, hatte es schon entdeckt :)
     
    Belgarion, 18.06.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.