Information ausblenden

Warum klingt der Mix in Cubase anders ?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von jo-baby-jo, 02.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jo-baby-jo

    jo-baby-jo Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    105
    105
    Hey Leute ich hätte da ne Frage und zwar ist es so das bei mir die Songs in Cubase immer anders klingen als die fährtig exportierte Audio Datei( auf den selben Boxen).
    Naja und ich denke halt das das nicht unbedingt normal ist:) und es wird auch irgendwann ein bisschen lästig wenn man alle 5 min den Song exportieren muss um zu höhren wie es dann wirklich klingt.
    So und könte das daran liegen das ich zurzeit zum abhören billig Hifi Boxen benutze ?
    Ich wollte sowieso in nächster Zeit neue Monitore besorgen aber würde doch gerne wissen woran es nun liegt .


    danke im vorrauss
     
    jo-baby-jo, 02.11.08
    #1
  2. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.072
    5072
    Das ist der running gag zur Zeit.

    Würde mich auch interessieren was da los ist...

    Steinberg - Wo bist du?

    :)
     
    nitromaniac, 02.11.08
    #2
  3. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    ok, wollen wir mal ^^

    1: Hast du den Export auf den gleichen Monitoren/Boxen abgehört wie den Mix in Cubase?

    2: als was hast du denn exportiert und wie sind die Einstellungen?

    Allgemein klingt der Mixdown und damit die Audiodatei genauso wie der Mix, es wird also wenns nicht punkt 1 ist, an falschen Einstellungen liegen.
     
    noisefloor, 02.11.08
    #3
  4. loki1982

    loki1982

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Vielleicht hast du beim Mediaplayer nen Grafischen Eq an!?!?
     
    loki1982, 02.11.08
    #4
  5. jo-baby-jo

    jo-baby-jo Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    105
    105
    ja es sind die gleichen Boxen aber wie gesagt es sind eigentlich welche zum musikhören ^^halt billig Hifi Boxen.

    als mp3 - 265 kbt/s 44.100 kHZ - Stereo
     
    jo-baby-jo, 02.11.08
    #5
  6. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.809
    44809
    Hi,

    nix für Ungut, aber hier kann ich nicht anders:

    - "fährtig" statt fertig
    - "vorrauss" statt voraus
    - "höhren" statt hören
    - "das" statt dass
    - "könte" statt könnte

    Kommt schon Leute, was ist da los bei euch?
    Das kann ich echt nicht glauben ...

    Trotzdem viel Erfolg beim Lösen des Problemes.

    Ach ja, mp3 klingt anders als 32 bit wave... ;)

    Gruß,
    Randy
     
    randy, 02.11.08
    #6
  7. jo-baby-jo

    jo-baby-jo Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    105
    105
    Haha ^^

    Der Fehler war , jetzt passt auf ^^
    Es waren die Einstellungen vom Windows Media player.
    @noisefloor Danke :)
     
    jo-baby-jo, 02.11.08
    #7
  8. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    und wie schauts mitm hinweis aus von loki? ich würde nämlich auch auf sowas tippen...

    was hat cubase überhaupt für einen encoder drin, je nach dem könnte es daran liegen, dass du als mp3 exportierst...wobei 265kbts nicht auffällig schlechter klingen sollte.

    edit: ok, gelöst wa.
     
    naseweis, 02.11.08
    #8
  9. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Es gab Doppelblindtests, die zeigten, dass die Mehrzahl der User nicht in der Lage waren, ein 256kB/s MP3 von einer Original CD-Aufnahme zu unterscheiden. Unter 256kB/s waren Unterschiede jedoch hörbar.
     
    HipHopMacher, 02.11.08
    #9
  10. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.341
    6341
    Aber die wenigsten Tracks werden mit einer Qualität über 192 kb/s angeboten. Im Gegenteil beispielweise kannste bei web-records u.a. Tracks für Geld saugen, die eine Qualität von gerade mal 128 kb/s haben. Die teurere Variante hat dann aber schon 320 kb/s.

    Also wenn du nicht sofort vorhast deinen Track ins Internet zu stellen, lass es doch als Wav. bzw. brenn es dir als Audio-CD. Alles andere ist doch ein Kompromiss.
     
    richie, 03.11.08
    #10
  11. Burkie

    Burkie Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.01.08
    Punkte:
    5.632
    5632
    Hallo,

    beim Exportieren hast Du die Optionen, Incl. Effekte, und incl. Automation. Hast du diese Optionen aktiviert?

    MfG
     
    Burkie, 03.11.08
    #11
  12. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.655
    88655
  13. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Ich möchte an dieser Stelle gerne mal neugierig fragen:
    Was muss ich denn am Windows Media Player einstellen,
    damit bei mir auch so ein komischer Klang kommt ??
     
    HipHopMacher, 03.11.08
    #13
  14. jo-baby-jo

    jo-baby-jo Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    105
    105
    Danke Leute aber die Sache ist schon längst gegessen ^^.
    es Lag daran das der Eq und der Bassverstärker im Windows media player an war.:)
     
    jo-baby-jo, 03.11.08
    #14
  15. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    @HipHopMacher: Schau dir mal den EQ des Mediaplayers an und zieh mal die Regler links und rechts total hoch und die in der mitte runter...klingt total komisch *fg*
     
    noisefloor, 03.11.08
    #15
  16. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    Der Witz an der Sache ist doch: WER???? nutzt den EQ des WMP?!?!
     
    OldWise, 03.11.08
    #16
  17. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Vermutlich die, die an ihrer Anlage auch begeistert den Bassboost nutzen ;-)
     
    noisefloor, 04.11.08
    #17
  18. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehn.
     
    DaddyDufte, 04.11.08
    #18
  19. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Man muss ja nicht gleich immer ein riesen Programm laden und die Datei einzeln abspeichern und die Nummer da reinladen, wenn man nur ganz grob was schrauben oder vergleichen möchte. Oder einen Bass- Boost Test machen, schließlich muss man ja auch wissen, wie das im "Worst Case" klingen kann. Bloß sollte man nie vergessen, das nachher wieder neutral zu stellen ;)
     
    zehnvorsechs, 04.11.08
    #19
  20. gincool

    gincool

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.146
    1146
    ich bin auch mal schier verzweifelt an so einem problem :D

    hatte in winamp gain auf +1db und bin schier durchgedreht weils gezerrt hat aber cubase mir nix angezeigt hat, limiter drauf und pipapo :D
     
    gincool, 04.11.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.