Information ausblenden

Warum ist HipHop so leise?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Wordless, 04.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Wordless

    Wordless Themenersteller

    Registriert seit:
    07.02.06
    Punkte:
    533
    533
    Hi,
    mir ist mal aufgefallen als ich mal irgend einen musiksender geschaut habe, dass rap videos immer erheblich lieser sind als z.b. rock.
    also wenn ein rock lied kommt und ich stell die lautstärke normal ein, und dannach kommt ein hiphop clip, dann ist das richtig leise. man versteht kaum die rapper und so.

    kenn ihr das? woran kann das liegen?
     
    Wordless, 04.03.06
    #1
  2. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.679
    10679
    Hmmm, normalerweise ist Hiphop ja sehr laut produziert.

    Meine spaeter-Samstag-Nachmittag-Theorie (koennte voellig falsch sein :p ):

    Koennte es an den Frequenzen liegen? Verzerrte Gitarren sind sehr mittig, da ist das Ohr sehr empfindlich. Hiphop spielt sich ja hauptsaechlich im Bassbereich ab.

    Wenn dein Fernseher nun einen sehr mittigen Klang hat, koennte es sein, dass die bassigen Hiphop-Stuecke nicht so recht rueberkommen...
     
    Mike3000, 04.03.06
    #2
  3. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Ist mir jetzt persönlich noch nicht so aufgefallen, aber es könnte daran liegen, dass im HipHop sehr viel Energie im Bassbereich verfeuert wird und dieser die Gesamtlautstärke maßgeblich beeinflusst. Da Fernseher oder kleine Radios aber in der Regel nicht so weit runterkommen mit ihren Lautsprechern, nimmt man das dann nicht wahr. Eine andere Ursache könnte der Sendekompressor rein, der natürlich vor allem auf den energiereichen Bassbereich anspricht und dann runterregelt.

    Gruß,
    ColdSteel
     
    ColdSteel, 04.03.06
    #3
  4. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    also bei meinem fernseher ist das gar nicht der fall.
    ich denke mal das es an deinem fernseher liegt.
     
    aliazz, 04.03.06
    #4
  5. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.523
    61523
    Das ist aber nicht nur bei hipHop so. ich erinner mich noch an dieses doofe Cover von San Francisco - diese Global DJs - du weißt was ich meine, oder? Da kam das Sample, alles war schön ung gut und dann kam der uffz uffz beat - zack war das Sample plötzlich sehr leise und die pumpnden Bassdrums bracvhten die Lautsprecher eines jeden Fernsehers in normalen Dimensionen zum verzweifeln. Genauso dieses Call on me. Also trance und Dance ist davon genauso betroffen - dass muss echt am Bass liegen.
     
    KoolKolle, 04.03.06
    #5
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    jede fernseh und radiostation hat auch ihre eigene limiting (quasi-mastering) kette. kann ja auch sein, dass die scheisse schon so heiß ist, dass der optimod o.ä. gar nicht mehr weiß was er damit machen soll und deswegen durchgehend runterregelt. eine mir bekannte band hat den fehler begangen. wollten einfach laut as hell sein, das master ist schon grausam... läuft die nummer im radio, ist sie aber im endeffekt leiser und klingt noch dazu abscheulich.

    ich hab einen ollen nokia-mono fernseher, da merkt man erst wie schlecht manche produktionen in punkto monokompatibilität gemacht wurden. arcade fire z.b. so sehr ich sie auch mag.

    lg
    flox
     
    floxe, 05.03.06
    #6
  7. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    Grüße.


    anderes prominentes beispiel ist da auch der remix von depeche modes "enjoy the silence" vom linkinpack-typen. das ding ist von haus aus so laut, dass es jeder normalen radiostation das sendeprocessing gegen die wand fährt. darum wird der song leiser geregelt, wenn er doch gespielt wird.


    Der Gruß

    Griffin
     
    InSomnius, 05.03.06
    #7
  8. FKA

    FKA

    Registriert seit:
    16.01.05
    Punkte:
    86
    86
    floxe hat es echt auf den punkt gebracht. mir fiel das auch oft auf. weiss nicht ob ihr giga tv kennt. die laden oft unbekanntere bands ein und spielen dann deren video nach den üblichen interviews.

    ich weiss nicht ob man das als schlmapiges mixen bezeichnen kann. aber gerade bei unbekannteren leuten "pumpt" die mukke im tv ganz heftig. gerade bei einer hiphop crew aus schweden war das ganz extrem. da ging immer in richtung laut, leise, laut, leise.

    die habens wohl zu gut gemeint...

    wär cool wenn floxe das nochmal genauer erläuten könnte.
     
    FKA, 05.03.06
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.