Information ausblenden

VST-FX: Vinyl-Style-Slow-Down-FX - Tipp erbeten

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von Loftone, 31.10.20.

  1. Loftone

    Loftone Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.160
    15160
    Wer hätte das gedacht. Ich brauche mal ein Tip für einen FX:
    In diesem Youtube-Beitrag
    gibt es einen Übergang zum nächsten Track ab 18:16 zum nächsten Track. Bei 18:23 wird der vorhergehende Song wie mit mit dem Finger auf Vinyl ausgebremst. Gibt es dahingehend jenseits von DJ-Tools ein VST mit ich genau das machen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.20
    Loftone, 31.10.20
    #1
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    21.085
    21085
    Softube Tape kann das oder Izotope Vinyl.
     
    Entone, 31.10.20
    #2
    Loftone bedankt sich.
  3. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.766
    6766
    mfx, 31.10.20
    #3
    Loftone bedankt sich.
  4. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    2.659
    2659
    Softube Tape; wie @Entone bereits angemerkt hat. Nachteil: sehr unflexibel
    Das kostenlose Vinyl iZotope; ebenso sehr unflexibel.

    Das meiner Meinung nach beste Tool hierfür kommt von Waves - Abbey Road Vinyl. Das ist sehr flexibel; hier kannst du z.B. auch die Länge des Spindowns bestimmen.

    Fast noch besser: selber machen; ist wirklich simpel. Automatisierter pitchdown über die Zeitachse. Meine Tracks sind voll davon. Hier z.B. bei Sekunde 40. Das Beispiel ist sehr kurz gehalten. Bei 1:50 ist es etwas deutlicher. Das sind ganz simple pitchdownautomationen im Wavefile. Ist kostenlos und präziser als alle Tools.

     
    Sweetsweep, 31.10.20
    #4
    Loftone bedankt sich.
  5. Hz-Brecher

    Hz-Brecher Holz Ohren

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    222
    222
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.20
    Hz-Brecher, 31.10.20
    #5
  6. Loftone

    Loftone Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.160
    15160
    Was mir bei dem Thema wichtig ist, dass ich es durch Automationen steuern kann. Ich hab selbst ne Menge an Pitchshiftern die temposyncron nach oben und unten faden/arbeiten aber nicht im Sinne von Host-Tempo plausiblen Slow-Down.
    Ich werde mir morgen mal all die Tipps im Detail gebenen. Für den Moment sage ich bloß Danke !
    Bin ein Fan von Raggae-Dub auch wenn ich nie damit selbst was damit zu tun hatte.
    Hätte unendlich Bock dahingehend etliche Coops einzugehen, aber bislang ist mir noch keiner hier in dem Forum begenet der derei nachgeht: Einer meiner Favos:
     
    Loftone, 31.10.20
    #6