Information ausblenden

Verzögerungszeiten

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von tommileinspilot, 26.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tommileinspilot

    tommileinspilot Themenersteller

    Registriert seit:
    26.09.08
    Punkte:
    3
    Hallo,

    Eins Vornweg: ich bin blutiger Anfänger in Sachen Cubase und ähnliches.
    Ich habe mit einem externen Keybord MIDI-Signale über den USB-Port in das Cubase gesendet und dort den a1 - Syntesizer angesteuert. Das funktioniert auch primstens nur gibt es ca. eine halbe Sekunde Verzögerung bei der Wiedergabe.

    Nun die naive Frage, liegt es an der Soundkarte (ich nutze im Moment
    nur die OnBoard- Soundkarte) oder an irgendwelchen Einstellungen?

    Ich tippe ja schon auf die Soundkarte und wenn dem so ist, welche Karte
    (Typ/Preis) sollte ich mindestens haben für zufriedenstellendes Homerecording und Produktion?

    Danke für's Reinschauen!

    Tom
     
  2. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Das Zauberwort lautet:
    asio4all
    Lad dir das runter, installier es dir, in Cubase dann auswählen und normalerweise hast du sogut wie keine Latenz mehr.
     
  3. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    Grüße.


    es liegt vermutlich am treiber der soundkarte. das stichwort lautet "latenz". lad Dir den kostenlosen asio4all-treiber runter, dann sollte es besser werden. ;)


    Der Gruß

    Griffin
     
  4. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    ups, zu spät
     
  5. Bamputee

    Bamputee

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    63
    63
    naja nicht unbedingt also ich hab eine motu 828 mk 2 mit passendem asio treiber und beim einspielen ist alles super nur wenn ich dann auf play drücke sind alle midi noten um ein 16tel verschoben und ich muss per hand nachbessern allerdings habe ich das bei reason nicht oder hab ich was bei cubase falsch eingeastellt?
     
  6. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.784
    16784
    Ist das Häkchen bei "Systemzeit verwenden" gesetzt?
    Ist vielleicht irgendeine automatische Quantisierung eingeschalten?
     
  7. tommileinspilot

    tommileinspilot Themenersteller

    Registriert seit:
    26.09.08
    Punkte:
    3
    Vielen Dank ich werds ausprobieren!
     
  8. Bamputee

    Bamputee

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    63
    63
    nein meine quantisierungen sind alle ausgestellt aber das mit der sytemzeit verwenden weiß ich nicht, weiß aber auch nicht wo ich das finde hab zwar gestern schon mal gesucht aber nicht gefunden
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.