Information ausblenden

Verzögertes und Übersteuertes Signal :(

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von GrungeRockNation, 11.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. GrungeRockNation

    GrungeRockNation Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.08
    Punkte:
    12
    12
    Moin Moin :)

    Ich hab nen Laptop und mir das Cubase SX 3 besorgt,

    ich bin ganz zufrieden mit den Porgrammfunktionen, jedoch gibt es dort ein kleines Problem.

    Schalte ich die Monitor Funktion ein, also so dass ich meine angeschlossene Gitarre selber hören kann, verzögert sich das ganze ca. 1 Sekunde bis der Ton nach dem Anschlag aus dem Laptop Lautsprechern kommt :(

    Kann man das korregieren oder brauche ich sowas wie eine spezielle externe Soundkarte ???

    Dann Problem Nummer 2:

    Meine Gitarre ist viel zu Übertönt. Wie kann ich das ganze unempfindlicher einstellen...?

    In den Laptop geh ich über ein Zoom 500 Pedal in den Mikrofon eingang... wüsste sonst nicht wie ich das machen sollte...

    Und selbst bei einem Clean Kanal des Pedals ist die gitarre total übersteuert.

    Also übersteuert und super verzögertes Signal :(

    Hoffe mir kann jemand helfen...

    MFG

    GrungeRockNation
     
    GrungeRockNation, 11.11.08
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Nutzt Du Asio Treiber?

    Was für Effekte sind auf der Spur? Bedenke das diese irgendwann auch berechnet werden müssen!

    Was heißt besorgt? Runtergeladen?



    Gruss...
     
    Lacunaflow, 11.11.08
    #2
  3. GrungeRockNation

    GrungeRockNation Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.08
    Punkte:
    12
    12
    natürlich nicht runtergeladen ;) Wieso hat das denn eine Bedeutung?

    Treiber weiß ich nicht, hab nen Thinkpad x40, sollte eigentlich reichen. wo seh ich das denn mit den Treibern ?

    Ich nutze keinen einzigen Efffekt was das Programm berechnen müsste ? Die effekte kommen vom Zoom Pedal... und das Programm soll nur aufnehmen, Effekte, vielleicht später.. aber erstmal soll es überhaupt mal syncron laufen!

    gruß
     
    GrungeRockNation, 11.11.08
    #3
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.953
    16953
    Informiere Dich zum Thema ASIO und Latenz. Außerdem schau Dir mal das Getting Started-Handbuch an.
     
    Grummelrocker, 11.11.08
    #4
  5. GrungeRockNation

    GrungeRockNation Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.08
    Punkte:
    12
    12
    mh ja ich hab hier beim Programm Setups für den Asio Kram dabei, aber auf muss ich denn achten ? ? Getting Started ? Ja hab ich auch, mh dann muss ich ja so viel lesen ;D
     
    GrungeRockNation, 11.11.08
    #5
  6. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.953
    16953
    Lesen bildet!

    Besorg Dir entweder eine vernünftige, recording-taugliche Soundkarte oder nimm für den Onboard-Kram ASIO4All.

    Ohne Eigeninitiative ist das Hobby "Homerecording" leider zu komplex um mal eben so was Vernünftiges hinzubekommen.
     
    Grummelrocker, 11.11.08
    #6
  7. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Warum als Newbie eine SX-version wenn es auch eine Essential- oder Studio-Version tut. Als Einsteiger viel zu umfangreich. Das glaube ich an deiner Fragestellung erkennen zu können.

    Wie weiter oben schon beschrieben solltest du dir demnächst eine neue und bessere Soundkarte für bessere Latenzzeiten (bis ca. 5-8 msec) zulegen. Besonders wichtig bei Monitoring, selbst ohne Effektberechnung. Da Signal einmal komplett durch Cubase gejagd wird und erst dann wieder zum Ausgang. Das dauert bei "normalen" Soundkarten ne Weile. (einige 100 msec)


    Der Mikrofon-Eingangs-Regler deiner Soundkarte bzw. der innerhalb von Cubase wird zu hoch eingestellt sein.
    Zudem ist der Mikrofon-Eingang deiner Soundkarte zu Aufnahmezwecke jeglicher Art für'n Arsch. Nur für Spielereien oder Albernheiten zu gebrauchen.

    PS. Um's Lesen wirst de nich herumkommen. Is schon irgendwie nen bissel traurig. :?
     
    richie, 11.11.08
    #7
  8. GrungeRockNation

    GrungeRockNation Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.08
    Punkte:
    12
    12
    oh danke für die Antworten :)

    ich werde mich also nach einer guten soundkarte erkundigen müssen, und ich les naütrlich über ASIO ,aber ist das was besonderes ? ^^ ich hab ja keine ahnung ;)

    Ja traurig ? Ich les natürlich gerne nach, aber die Sprache meines Handbuchs fand ich blöd^^ Englisch ;)
     
    GrungeRockNation, 11.11.08
    #8
  9. JayT

    JayT

    Registriert seit:
    22.06.07
    Punkte:
    526
    526
    Verzögerung:
    Mein Tipp: Auch ein schnelles Interface bzw. Soundkarte brauch ihre z.b. 6ms. Das Mal 2 (weil Monitoring ja Aufnahme + Wiedergabe ist), ist auch schon 12ms. Geht zwar, aber könnte auch schon hörbar sein.

    Unbedingt auf eine Soundkarte bzw. ein Interface mit Direct-Monitoring setzen. Die können das Eingangssignal gleich an den Kopfhörer z.b. weitergeben ohne Verzögerung. Diese Funktion haben die Neueren eh ohnehin.

    Übersteuerung:
    Versuch bitte den Line-In Eingang. Der Mikrofon-Eingang wird zu stark verstärkt und verträgt keine Line-Pegel deines Effektgerätes. Falls du keinen Line-In hast, ist das noch ein Grund, eine bessere Soundkarte bzw. ein Interface zu kaufen.

    Mit Cubase an sich hat das aber nichts zu tun. Ist ein generelles Problem.

    lg. JayT.
     
    JayT, 11.11.08
    #9
  10. GrungeRockNation

    GrungeRockNation Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.08
    Punkte:
    12
    12
    mhh okay, aber noch eine Frage :

    Was für eine externe SoundKarte würdet ihr mir denn empfehlen um vernünftig arbeiten zu können ?
     
    GrungeRockNation, 11.11.08
    #10
  11. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.953
    16953
    Grummelrocker, 12.11.08
    #11
  12. GrungeRockNation

    GrungeRockNation Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.08
    Punkte:
    12
    12
    also was ich will ist ganz einfach, nur ein Eingang ( Meine E-Gitarre ) Das wars eigentlich schon - höchstens irgenwann vielleicht noch ein mikro oder so , also nichts großes oder so - kann man jetzt was sagen ? ;)
     
    GrungeRockNation, 12.11.08
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.