Information ausblenden

Verlängerung von PC Anschlüssen

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Monokompatiebel, 17.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Monokompatiebel

    Monokompatiebel Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.03
    Punkte:
    165
    165
    Ich möchte meinen PC aus den Studio verbannen und im Vorraum aufstellen. Nun meine Frage.

    Ich habe mal vor Jahren eine Firma gefunden die für solche Fälle Verlängerungen herstellt.
    Ich finde diese Seite aber ums verrecken nicht mehr.

    Im Prinzip war dass eine Box an der alles dran war (USB mehrere Bildschirmanschlüsse, Firewire usw) Aus der Box kam dann ein dickes Kabel raus. Am Ende war wieder ne Anschlussbox.
    Das ganze konnte man glaub ich sogar bis über hundert Meter verlängern.
    Mir würden schon 15 m reichen. Aber wichtig ist mir, dass es nur 1 Kabel ist.

    Kennt jemand zufällig eine Seite wo es sowas gibt?

    LG und schonmal Danke
     
    Monokompatiebel, 17.12.12
    #1
  2. Monokompatiebel

    Monokompatiebel Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.03
    Punkte:
    165
    165
    Ich finde gerade nur sogenannte Cat Extender. Jedoch entweder für USB oder HDMI bzw DVI und Firewire. Hätte halt gern ein Gerät welches alle drei in ein Kabel schickt und verlängert.
     
    Monokompatiebel, 17.12.12
    #2
  3. Runner

    Runner

    Registriert seit:
    25.07.06
    Punkte:
    23
    23
    Hm, hört sich etwas nach Multicore an. Allerdings weiß ich nicht, ob es das auch mit USB etc. gibt...
     
    Runner, 17.12.12
    #3
  4. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Such nach "KVM Switch/Extender"
     
    anthe, 19.12.12
    #4
    Monokompatiebel bedankt sich.
  5. heretic208

    heretic208 Roadie

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    1.228
    1228
    hi,
    Ich habe ein ähnliches Problem, es sind aber nur 7,5 Meter.
    Außerdem möchte ich alle Anschlüße des Pc´s verlängern, auch das Usb/Firewire für meine interfaces.
    Hat den hier jemand Erfahrungen mit solchen Extendern?
    Um meine Frage genauer zu formulieren: wie sieht es mit den Audiodaten aus, um wieviel größer werden die Latenzen durch solche Verlängerungen?
    Oder gibt es dafür spezielle Lösungen?

    Grüße, alex
     
    heretic208, 20.02.13
    #5
  6. heretic208

    heretic208 Roadie

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    1.228
    1228
    hmmm keiner ne idee?
    push....
     
    heretic208, 20.02.13
    #6
  7. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    4.466
    4466
    Meine langjährige Erfahrung:

    Tastatur, Maus und Bildschirm am "ruhigen Platz" werden an ein kleines Kästchen angeschlossen.
    Am "lauten Rechner-Platz" wird zumindest das Bildschirmsignal von der Grafikkarte zuerst auch in solch ein Kästchen geleitet und geht erst von dort an den Bildschirm.
    Die beiden Kästchen werden mit schnödem Cat Kabel verbunden, das wie schon erwähnt sehr lang sein darf.

    Mit dem Audiosignal, das man aufnimmt hat das allerdings nichts zu tun. Dazu braucht man ein extra Multicore, da man ja sicherlich mindestens 2 Kanäle aufnehmen und auch 2 Kanäle hören möchte. Meist sogar noch mehr.

    Ich hoffe ihr köpft mich nicht für die kleine Info ... ich habe mir inzwischen eine Nachfolgegeneration gekauft und nun ein solches Gerät übrig, das ich günstig abgebe. Bei Interesse PN an mich.
    Das ist so speziell, dass bei ebay kaum eine Chance ist.
     
    oove, 25.07.13
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.