Information ausblenden

usb interface preamp oder stand alone preamp am usb interface??

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von FettMC, 17.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FettMC

    FettMC Themenersteller

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    346
    346
    hi liebe hr.de community,
    ich melde mich seid längerer zeit stillem beobachten mal wieder.
    ich würde gern wissen ob es sich lohnt vielleicht einen externen preamp vor meinem usb interface setze.
    kriege ich qualitative unterschiede?? bitte um hilfe;)
    vielleicht hab ich glück und einer von den hr.de heads klinken sich hier mal wieder ein wie floxe,sommerfeld,artcore...etc( sorry kann jetzt nicht alle aufzählen, also nich sauer sein)


    schönen abend,
    euer Akustik tik tik
     
    FettMC, 17.09.08
    #1
  2. Boxxxstar

    Boxxxstar

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Was für ein interface hast du denn?
    wieviel willst du ausgeben für den Preamp?
     
    Boxxxstar, 17.09.08
    #2
  3. Kingcross

    Kingcross

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Hey

    Also ich denke mit der Quali bekommst du keine probleme, aber bin mir nicht sicher dafür gibt's ja hier die Profis!

    Ich habe vor dem Interface auch ein Preamp, und finde das die Quali nicht schlechter geworden ist!

    Wieso möchtest du einen Preamp?

    Ist dein Signal wo du aufnimmst zu schwach?
     
    Kingcross, 17.09.08
    #3
  4. FettMC

    FettMC Themenersteller

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    346
    346
    ups sorry;)

    hab das alesis io/2 usb interface günstig schnappen können deswegen hab ichs genommen, sonst hätt ich zum fasttrack pro gegriffen;)

    würde bis an die 150euro gehen.
    is eben hobby, etwas mehr schon aber jetzt keine kommis wie: ja kauf dir n goldmike oder rnp^^ würd ich wenn ichs geld hätte.
    peace
     
    FettMC, 17.09.08
    #4
  5. FettMC

    FettMC Themenersteller

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    346
    346
    laut vieler erfahrungen von anderen usern sei der preamp nicht das idealste und verzert was ich nicht beurteilen kann weil ich keinen vegrleich hab


    *sorry für doppel post
     
    FettMC, 17.09.08
    #5
  6. Boxxxstar

    Boxxxstar

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    bleib bei den preamps die im alesis sind für 150,- bekommst du höchstens genauso gute oder sogar schlechtere
     
    Boxxxstar, 17.09.08
    #6
  7. Boxxxstar

    Boxxxstar

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484




    schau dir das mal an könnte für dich auch intereassant sein!!

    wenn du unbedingt ein externen haben willst würde ich dir den goldmike für 399,- empfehlen.
    für wirklich qualitative unterschiede müssest du schon zu universal audio oder avalon greifen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Boxxxstar, 17.09.08
    #7
  8. FettMC

    FettMC Themenersteller

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    346
    346
    was haltet ihr von dem SM Pro Audio TC-02 aus dem zweiten video???
     
    FettMC, 18.09.08
    #8
  9. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Den TC-02 kannst Du nehmen. Der is völlig ok.

    aber:
    "SM Prooo Audioooooo, rockin' to the Beat...."

    Aaaw Shit. das' schon peinlich.

    Trotzdem, guter Amp fürs Geld.

    Dufte
     
    DaddyDufte, 18.09.08
    #9
  10. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    solange du keine probleme mit zu geringem gain, rauschen o.ä. hast ists rausgeworfenes geld.

    lg
    flox
     
    floxe, 18.09.08
    #10
  11. FettMC

    FettMC Themenersteller

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    346
    346
    hmmm, hi ;)
    joa also wenns keine qualitive unterschiede geben wird spar ich bis zum goldmike. right?


    schöne grüße aus oberhausen, mike
     
    FettMC, 18.09.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.