UAD Plugins ohne Lizenz in DAW nicht anzeigen lassen

  • Ersteller burn4ever
  • Erstellt am

B
burn4ever
Registriert
05.02.07
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Punkte
237
Hallo,
ich besitze eine UAD Satellite und nutze als DAW Cubase Pro 11.
Ich finde das Auflisten aller UAD Plugins beim auswählen/suchen ziemlich unübersichtlich.
Gibt es eine Möglichkeit sich nur die lizenzierten/erworbenen Plugins in seiner DAW anzeigen zu lassen?
 
muffy
muffy
Hippie
Registriert
18.12.16
Beiträge
23.864
Punkte Reaktionen
18.602
Ort
Frankfurt
Punkte
79.975
Ja, per Handarbeit.
 
adl
adl
Registriert
26.07.05
Beiträge
3.208
Punkte Reaktionen
1.491
Punkte
7.787
Kannst ja die DLL Dateien händisch raus schmeißen. So mach ich das immer, aber nervt extrem, weil man es ja für mono und stereo files machen muss.
 
B
burn4ever
Registriert
05.02.07
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Punkte
237
Boooaaah, händisch brauche ich ja Jahre bei der Anzahl an Plugins.
Jemand vielleicht das hier schon mal ausprobiert?

 
Kassette
Kassette
Registriert
05.02.16
Beiträge
4.644
Punkte Reaktionen
4.004
Punkte
16.737
Hatte ich schon mal, war eigentlich auch ganz cool. Ich meine aber (ist schon paar Tage her), dass man das nach jedem UAD-Update wiederholen musste.
Mittlerweile mach ich es nicht mehr. In Luna kann man gut durch Eingabe der Anfangsbuchstaben oder sonstiger Bestandteile schnell das entsprechende Plugin finden. In Logic habe ich sowieso alle in separate Ordner (Dynamik, EQ, Tapes, Saturation…) einsortiert.
 
Verney
Verney
Registriert
05.02.15
Beiträge
432
Punkte Reaktionen
254
Ort
Rahden
Punkte
1.344
Hallo,
ich besitze eine UAD Satellite und nutze als DAW Cubase Pro 11.
Ich finde das Auflisten aller UAD Plugins beim auswählen/suchen ziemlich unübersichtlich.
Gibt es eine Möglichkeit sich nur die lizenzierten/erworbenen Plugins in seiner DAW anzeigen zu lassen?
Einfach eine eigene Kollektion für die Plugins erstellen und die Plugins händisch zuordnen.


1639852815165.png




Ist ´ne Schweinearbeit. ich hatte das nach einigen Updates auch mehrfach händisch gemacht, bis ich begriffen habe, das man das durch Kopieren der entsprechenden Datei für Folgeversionen übernehmen kann.

dasselbe gilt für "Deafults" und den "Profil Manager".

Aber vorher den alten umbenennen, damit Du ihn wiederherstellen kannst, wenn etwas nicht funktioniert.


1639853588995.png
 
Verney
Verney
Registriert
05.02.15
Beiträge
432
Punkte Reaktionen
254
Ort
Rahden
Punkte
1.344
ich habe mit rechts unter Medien VST - Effekte sogar die Bilddateien eingepfelgt (einfach in dem geladenen Plugin das Photoapparat-Icoon anklicken). Nun braucht man nur das Plugin als Bild zu erkennen und - z.B. in den Pluginslot der Audiospur - rüber zu ziehen,

1639853822923.png



...war ich froh, als ich nach dem Wechsel zu Nuendo entdeckt habe, dass ich das alles nicht neu zu machen brauche...
 
muffy
muffy
Hippie
Registriert
18.12.16
Beiträge
23.864
Punkte Reaktionen
18.602
Ort
Frankfurt
Punkte
79.975
Ich würde sie drin lassen, weil du jedes Plugin 14 Tage ohne weitere Installation etc. sofort demoen kannst.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
7
Aufrufe
387
boogie2266
boogie2266
T
Antworten
20
Aufrufe
873
TranceDimension
T
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben