Information ausblenden

Tutorialreihe - Wie erstelle / mache ich einen Remix

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Aries_4Rce_BeatZ, 15.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Aries_4Rce_BeatZ

    Aries_4Rce_BeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.12
    Punkte:
    173
    173
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Boah... allmählich wird die Videoposterei wirklich penetrant. Ist ja wie die Pest am Pöter.

    Jeder Beitrag ein Werbevideo.
     
  3. Aries_4Rce_BeatZ

    Aries_4Rce_BeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.12
    Punkte:
    173
    173
    @slideede

    Danke nochmals, ich denke drüber nach und schaue, ob ich es bei zeiten schaffe. :)

    @kenfjohnnydee Dann soll er einfach nicht fälschlich über Urheberrechtsbelehrungen quatschen, dann würde mir sowas auch erspart bleiben. :)
    Zudem richtet sich dieses Video an lediglcih eine Person!

    Mensch...
     
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.139
    105139
    dann schick es ihr in Zukunft per PM!
     
  5. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Das ist cool, und ich bin davon ausgegangen, dass du die Hintergründe kennst - bist ja kein Anfänger. Ich meinte, es wäre gut, die Seher deines Kanals kurz drauf aufmerksam zu machen oder eben auf dieses Video. Wäre blöd, als Anstifter zu Illegalem da zu stehen. Man kann ja durchaus alles remixen, aber mit dem Veröffentlichen wird's zumindest riskant, wenn's nicht urheberrechtsfrei oder CC-lizensiert ist.

    Wie biste denn eigentlich mit Usher in Verbindung getreten? Über seinen Verlag?

    Edit: hätte ich das als PM fragen sollen?
     
  6. Aries_4Rce_BeatZ

    Aries_4Rce_BeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.12
    Punkte:
    173
    173
    Ja,

    ich habe auch lediglich eine Erlaubnis zur Ausstrahlung auf meinem YT Kanal und anderen Plattforemn für "nicht-kommerzielle" Zwecke, da selbst die Online-Rechte an die GEMA und / oder anderen Verwertungsgesellschaften übertragen wurden und dies gilt auch für die Tonverwaltung der Stimme.
    Aus selbigem Grund befinden sich auch keine von mir geschalteten Werbeanzeigen in diesem Video.

    Ps.
    Aufmerksam mache ich ständig, auch im letzten Video liest man es öfters in den Kommentaren, da sich einige User divere Remixe zu bestimmten Songs wünschen, welche ich aus rechtlichen Gründen leider nicht erstellen darf.

    Grüße
     
  7. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.139
    105139
    ne, interessiert mich auch ;-)
     
  8. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Au, heiß... das wär jetzt wieder ein Thema für den x-ten Youtube/GEMA Thread.

    Der Gipfel und Kuno stehen schon in den Startlöchern. Wetten? ;-)
     
  9. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Von wem? Halte mich nicht für kleinlich, aber Remixe sind für Viele ein spannendes Thema und die Rechtslage macht keinen Unterschied zwischen kommerziell und nicht kommerziell. Vielleicht kannst du andere Interessierte darüber aufklären, wie man diese Art der Bearbeitung legal hinbekommt.

    Ich kenne nur den Weg über die Zustimmung des Urhebers. Bei Remixes wird es noch komplizierter, da es da auch Rechte von ausführenden Musikern und dem Label zu berücksichtigen gibt. Von all' diesen Stellen brauchst du ein Einverständnis, bevor du aus einem fertigen Musikstück einen Remix machst, den du veröffentlichen willst. Wie gesagt - kommerziell oder nicht spielt keine Rolle!

    Also, entweder habe ich deine Rechtskenntnis überschätzt, dann hast du deutlichen Nachholbedarf oder ich habe deine Professionalität unterschätzt und dann würde mich interessieren, wie du es geschafft hast, an alle Rechte zu kommen.
     
  10. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Neee, bloß nicht! Mir reicht es, Menschen zu vegraulen, die ich nicht mag![​IMG]

    Mit GEMA hat das aber erstmal wenig zu tun und YouTube kannst du austauschen gegen MySpace, MyVideo, Facebook, Homepage etc.
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  11. Aries_4Rce_BeatZ

    Aries_4Rce_BeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.12
    Punkte:
    173
    173
    Ja, ist schon richtig, dazu "so mache ich es zumindestens" solltest du beim Künstler / Urheberrechtsverwalter per Email anfragen und dich vorstellen und erwähnen, was genau du vor hast.

    Wer in individuellen Fällen der Ansprechpartner ist, muss du selbst rausfinden.
    Da es heutzutage so schwierig geworden ist, mache ich auch kaum Remixe.

    Als YouTube Partner bzw. Content ID Inhaber ist es zudem ein wenig einfacher direkt bei SME, EMI, BMG und und und anzufragen.

    Hier kann ich direkt sagen, BMG lehnt alles zu 90 % ab (Meine Erfahrung).
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  12. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Meinst jetzt aber Sony, oder?
     
  13. Aries_4Rce_BeatZ

    Aries_4Rce_BeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.12
    Punkte:
    173
    173
    Ja, jedoch nicht als SME, nur als Sony BMG.
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  14. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Du sagst es - es ist für Hobbyisten praktisch unmöglich und selbst für große Label sehr kompliziert.

    Ich hatte eine dritte Variante vergessen: du kannst Remixes auch ohne Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlichen und hoffen, dass es keinen Ärger gibt. Die Chance auf Ärger ist sehr gering, aber ein Restrisiko bleibt, schon wegen der eindeutigen Rechtslage.

    Deswegen war es kein Gequatsche von mir, wenn ich sagte, dass es fair wäre, die Interessenten an deiner Videoreihe auf die Rechtslage bei Remixes hinzuweisen. Dann wärst du sauber.
     
  15. Aries_4Rce_BeatZ

    Aries_4Rce_BeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.12
    Punkte:
    173
    173
    @DerGipfel:

    Das ist eine gute Idee, stimmt.
    Das wird eines der Videos in dieser Reihe werden. :)
     
    DerGipfel bedankt sich.
  16. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Das ist ja lustig.
    Und wenn Du Dir die Mühe gemacht hättest den Absatz unterhalb Wennto's Defintion zu lesen,
    währe Dir aufgefallen....

    ....dass genau das steht was Du hier so vehement nachschiebst.


    Wir leben in einer Leistungsgesellschaft.
    Heißt defakto:

    Du musst erst einmal etwas leisten um große Töne zu spucken.
    Denn bisher habe ich außer Deinem rumgesaue hier nichts Produktives von Dir erkennen können.
    Diese Multimomentaufnahme ist für mich schon ausreichend um mein Bild von Dir abzuschließen.

    Denn,
    nach dem derzeitigen Stand hinsichtlich der Fähigkeit wie Du artikulierst (Pausenhof) nebst dem nichtssagenden Pseudo-Informationsgehalt Deiner vergangen Postings hier im Forum schätze ich Dich nicht älter als Mitte 20 ein - Wenn das schon nicht zu hoch angesetzt war.

    Und manchmal kommt es vor das es Leute wie Dich geben mag, die sich in diesem Alter schon für sehr erwachsen halten und sich wie ein Großvisier durch die Welt bewegen, oder sich anmaßen andere zu maßregeln - Etwa nach der Premisse: "Wenn der Landvogt kommt, macht das Fußvolk Platz".

    Und genau zu jener Sorte Rotzbengel gehörst Du, die ich mit ihrer unverbesserlich überheblichen Couleur gerne mal zu Erziehungszwecken die Werkstatt sauber lecken lasse.
    Auf wundersame Weise wird dadurch auch gleich bei der betreffenden Person eine innere geistige Reinigung erzielt.

    Eines will ich Dir gerne noch prognostizieren:
    Du wirst noch geheilt werden - Früher oder später, und erkennen das Du mit Deiner Art im Leben ganz gewiss hinten runter fallen wirst.
     
    Bert4 bedankt sich.
  17. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    War das jetzt ein Jobangebot du Spätzünder:D

    Warum müsst ihr den Leuten immer den Thread zumüllen?
     
  18. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    @synthrock: Lass' mal Welpenschutz gelten. Ich glaub' ernsthaft nicht, dass der seinen Kinderausweis schon gegen einen Perso getauscht hat.
     
  19. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Wohl eher nicht.

    Lampenständer haben wir alle schon zu Hause.
     
  20. misterkanister

    misterkanister

    Registriert seit:
    01.12.11
    Punkte:
    10.023
    10023
    Ich schreibe es ja ungern aber ich kann nicht anders:
    Das mit der Leistungsgesellschaft ist Unsinn.
    Es bleibt so lange Unsinn, bis zu dem Tage, an dem es hier für eine Leistung (Leistung muß dann vorher klar definiert werden) eine angemessene Gegenleistung gibt.
    Dann sind die hier teilnehmenden, mit Ihren Beiträgen, Teil der Leistungsgesellschaft.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.