Transportfeld bei jedem Start erstmal weg


Tobbes
Tobbes
Faderhalter
Registriert
19.08.08
Beiträge
2.799
Reaktionen
497
Ort
Ettlingen
Punkte
20.486
Ich habe in [g=539]Cubase[/g] 5 folgendes Problem. Naja Problem nicht unbedingt, da ich es immer lösen kann aber auf Dauer ist es einfach nur ätzend.

Bei jedem Start vom [g=539]Cubase[/g] muss ich erstmal immer die Bildschirmauflösung ändern und so das Transportfeld aus dem nicht sichtbaren Bereich wieder hoch zu ziehen.
Auflösung wieder runter und arbeiten kann ich.

Aber gibts da irgendwie nen Fenster-Positions-RESET oder sowas in der Art, damit das Transportfeld wieder die alte Startup Postition hat?
 
JABBA
JABBA
Registriert
24.11.05
Beiträge
549
Reaktionen
52
Punkte
776
War beim mir am Anfang auch so, leider weiss ich nicht mehr 100%ig wie ich das Problem lösen konnte. Aber irgendwann war das Transportfeld beim Start jeweils wieder am richtigen Ort. Unklar ist, wie lange das so bleibt... Tja, Steinberg halt... :?
 
Tobbes
Tobbes
Faderhalter
Registriert
19.08.08
Beiträge
2.799
Reaktionen
497
Ort
Ettlingen
Punkte
20.486
hmm machst mir damit jetzt sehr hoffnung ^^
 
ArdathBey
ArdathBey
Registriert
17.01.07
Beiträge
5.011
Reaktionen
878
Punkte
8.966
welche Auflösung verwendest du denn?
ich hab das Problem nur, wenn ich den zweiten 19" (1280x1024) per Desktopeingenschaften ausschalte. dann hängt das Transportfeld allerdings irgendwo am Rand und läßt sich wieder reinziehen...
 
Tobbes
Tobbes
Faderhalter
Registriert
19.08.08
Beiträge
2.799
Reaktionen
497
Ort
Ettlingen
Punkte
20.486
"nur" 1024x768. mehr packt mein TFT leider nicht. is nich mehr der neueste
 
ArdathBey
ArdathBey
Registriert
17.01.07
Beiträge
5.011
Reaktionen
878
Punkte
8.966
hast du mit den Fenster Presets schon mal rumgespielt?
-> funktionierende Einstellung als Preset speichern und per Shortkey wieder abrufen
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
Du musst ein altes Projekt öffnen.
Also eines, was mit Cubase4 oder mit CubaseSX3 erstellt wurde.
Damit ist dann das Problem erledigt.
Es wird dann auch nie wieder auftreten.



Das Problem ist hier im Forum schon mehrfach
beschreiben worden und auch weithin bekannt.
 
ArdathBey
ArdathBey
Registriert
17.01.07
Beiträge
5.011
Reaktionen
878
Punkte
8.966
klingt zwar nicht logisch, aber wenns funktioniert? :roll:
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
Merkwürziger Workaround...tse...da soll man mal drauf kommen...
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
Merkwürziger Workaround...tse...da soll man mal drauf kommen...

Das ist doch wohl das erste, was man macht: Ein altes Projekt öffnen und sehen, ob es läuft.
Dabei stellt man dann auch sofort fest, das das Problem mit dem Transportfeld später nie wieder auftritt.
 
ArdathBey
ArdathBey
Registriert
17.01.07
Beiträge
5.011
Reaktionen
878
Punkte
8.966
und da jeder [g=539]Cubase[/g] 5 Neukunde mit Sicherheit keine 1024x768 Auflösung mehr hat, betrifft ihn das Problem auch nicht,oder? ;)
sorry, fmo, aber das kann doch nicht die einzige Lösung sein, oder?
egal, will hier auch nicht rumdiskutieren. das Problem wird damit für Tobbes wohl gelöst sein...
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
Nicht unbedingt....

Mit Steinberg bin ich mittlerweile so paranoid und soviel scheiss gewohnt, dass ich GRUNDSÄTZLICH neuen Programmversionen zuerst auf einer eigenständigen Festplatte zu reinen Testzwecken installiere, genauso wie irgendwelche Demo´s von Plugins oder sowas...

Dann schaue ich mir zunächst erstmal das Programm ansich an, alles anhand eines Demoprojektes......und DANACH denke ich dann mal dran eine Kopie eines Testprojektes zu öffnen....

Als allerletztes und nach dem ersten Update beginne ich ich mal ernsthaft damit diese neue Version einzusetzen...

Ich habe keinen Bock darauf, das mir irgendwelche Steinbergschen Updates das System mehr oder weniger "zerschiessen", ist alles schon vorgekommen, zwar nur PC seitig, aber immerhin, das reichte mir schon.....

Mag sich bekloppt anhören, aber so´n bischen Muffensausen schwebt da schon mal mit...

Also..das ERSTE ist es also nicht...eher das vierte oder fünfte, was ICH da so mache.
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
@ArdathBey:

Das hat garnichts mit der Bildschirmauflösung zu tun.
Ich arbeite mit 2 Bildschirmen.
Und die meisten anderen User auch.
meine Bildschirme sind 1920x1200 bzw. 1200x1024.
Bei mir trat das Problem auch auf.
Und es trat auch bei allen anderen C5-Usern auf, die ich kenne.

Bist Du Cubase5-User?

Bei mir ist Cubase5 seit dem 1.März in Betrieb und seitdem habe ich auch
mein Cubase4 nie wieder geöffnet.

Könnte man jetzt bitte wieder zum Thema zurückkehren und endlich damit aufhören, über irgendetwas anderes zu schreiben, als über das o.g. Problem?

Der ganze Krempel bezüglich Umstieg auf C5
ist bereits vor Monaten hier besprochen worden:

http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=117879&forum=14
 
ArdathBey
ArdathBey
Registriert
17.01.07
Beiträge
5.011
Reaktionen
878
Punkte
8.966
HipHopMacher schrieb:
@ArdathBey:

Das hat garnichts mit der Bildschirmauflösung zu tun.
Ich arbeite mit 2 Bildschirmen.
Und die meisten anderen User auch.
meine Bildschirme sind 1920x1200 bzw. 1200x1024.
Bei mir trat das Problem auch auf.
Und es trat auch bei allen anderen C5-Usern auf, die ich kenne.

Bist Du Cubase5-User?

ja, hab hier 2x 1280x1024. und das erste was ich gemacht habe, nachdem ich C5 installiert hatte, war ein C4 Projekt zu öffnen um zu sehen, ob alles funktioniert ;-)
Wie hat es aber Tobbes gemacht?
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
Tobbes hat eben kein a l t e s Cubase4-Projekt geöffnet, sondern er hat
- und da bin ich sicher - zuerst ein neues Cubase5 Projekt erstellt.
Und dabei - und nur dabei - tritt das Problem auf.

Bei TheOutlawTorn trat das Problem z.B. auch auf.
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
Ich habe das "Problem" selber erst gar nicht festgestellt, sondern war nur verdattert, als eben dieser Workaround hier aufkam.
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
Der "Workaround" ist hier schon seit Wochen bekannt.
 
Good4u
Good4u
Registriert
25.03.03
Beiträge
2.038
Reaktionen
70
Punkte
3.109
Funktioniert das nicht so: Du richtest dir deinen Arbeitsbereich ein und schliesst C5 mit gedrückter Ctrl-Taste. [g=539]Cubase[/g] sollte dann immer in dieser Ausgangsposition öffnen.

Ich lasse mich sonst gerne eines Besseren belehren.
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
HipHopMacher schrieb:
Der "Workaround" ist hier schon seit Wochen bekannt.


Ich les´ nicht alles...rate mal warum? ;-)

Ich bekomme sonst bekomme ich nur noch ´nen Herzinfarkt...;-)
 
Tobbes
Tobbes
Faderhalter
Registriert
19.08.08
Beiträge
2.799
Reaktionen
497
Ort
Ettlingen
Punkte
20.486
"Tobbes hat eben kein a l t e s Cubase4-Projekt geöffnet, sondern er hat
- und da bin ich sicher - zuerst ein neues Cubase5 Projekt erstellt.."


wie recht er hat....
danke für den Tip, scheint so nun zu funktionieren
 

Ähnliche Themen

Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
139
Can
Can
M
Antworten
5
Aufrufe
443
Can
Can
T
Antworten
31
Aufrufe
1K
CFR
CFR
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
206
KoolKolle
KoolKolle
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben