[Trance] Flying - Mixing-Feedback erwünscht

  • Ersteller euphoric-feel
  • Erstellt am
euphoric-feel

euphoric-feel

Registriert
01.05.07
Beiträge
2.746
Reaktionen
651
Punkte
5.272
So, der Track ist fertig.
 
Also die Akkorde finde ich schon etwas anstrengend, vielleicht sind sie auch nur für mich gewöhnungsbedürftig.
 
Schade. Ich finde es eigentlich ganz gut, dass das mal nicht so Standardakkorde und -melodien sind.
 
ich schreibe mal was mir beim hören direkt dazu einfällt:

Bassdrum ist mir zu aggressiv, weniger Klick mehr warm wäre schön
ab 1:21 finde ich es interessanter, ich mag dieses Break, die Akkorde sind gut gewählt, bissel Schwung reingebracht, passt

bei 3:00 so in etwa warte ich sehnsüchtig auf ne Änderung..... ok, die kommt mit den paar melodischen Einsprengseln, gefällt mir auch

das bei 4:00 bissel Luft rausgenommen wird finde ich clever

Fazit: erinnert an Mitte 90er Techno, hab ich damals gerne mal gehört, bis auf die Bassdrum die ich mir eher so Robert Miles Children-artig wünsche, find ichs gelungen
 
Mix kann ich grad nicht sagen, da keine guten Abhöre hier, scheint aber zu funktionieren, evtl. Kick etwas laut.

Der Song selbst ist ok, leider recht langweilig. Akkorde stören mich nicht, aber es fehlt an Abwechslung, der ganze Songaufbau und Effekteinsatz passt nicht mehr in die Zeit, klingt eher nach 2000 oder früher. Wenn gewollt, dann ist es ja in Ordnung, trifft dann nicht meinen Geschmack :)
 
Hallo ihr beiden,
danke für eure Kommentare. Dann werde ich mal noch mal an die Kick gehen und versuchen, die etwas weicher zu gestalten.

Dass ich mit der Musik nicht mehr up-to-date bin, glaube ich auch. Aber das ist nun mal die Richtung, die ich ganz gut kann. Ich weiß gar nicht, wie das geht, dieses ganze moderne Geschrammel.
 
Kann mich so bisschen anschliessen - schon insgesamt gut gemacht, für mich gehen die Akkord klar. So richtig viel sticht halt nicht raus. Der Offbeat-Bass könnte bisschen anders getimet sein vom Filter-Env, das groovt mir zuwenig. Beim Drop um 2:20 rum würde ich irgendwie bisschen mehr ausarbeiten, kurze Pause und irgendwie bisschen cleaner droppen - das geht mir zu sehr einfach durch da!
 
Mixing-Update:

- Kick etwas weicher
- Pads monokompatibel (die sind davor im Mono-Mix verschwunden)
- seidigere Höhen (Seitensignal geboostet)
- Klavier etwas lauter
- Pluck etwas lauter
 
Schreibe mal beim Hören mit...
Kick ist etwas entschärft, gefällt mir besser. Ich finde, die treibt einerseits ziemlich brutal (gut). Andererseits passt diese trockene harte Kick gar nicht so recht zum sanften Song.
Diese Knarre z.B. 0:20, oder 4:37 ist cool.
Hihat finde ich anfangs etwas aufdringlich
Pads sind Klasse
Akkorde sind schön abwechselungsreich
Viele nette Soundgimmicks
Übergang bei 2:20 finde ich super
Dannach klingt es zwar sehr ausgewogen, wird aber aber irgendwas auch etwas langweilig ... etwas, was catched und den Song weiterentwickelt, fehlt erstmal ...
... bis die feine Meldie kommt ... (die vielleicht gleich nach dem Übergang 2:20?)
... dannach passiert nicht mehr viel neues ... ist aber auch ok.
Insgesamt cooler, für mich gut klingender Song
 
Mixing-Update:

- Kick etwas weicher
- Pads monokompatibel (die sind davor im Mono-Mix verschwunden)
- seidigere Höhen (Seitensignal geboostet)
- Klavier etwas lauter
- Pluck etwas lauter
Lad doch mal Vorversion als private Track auf SC und verlink das hier, das vereinfacht die Kritik finde ich :)
 
Sorry, ich habe gerade einen A/B-Vergleich der alten und der neuen Version gemacht. Und die neue Version für besser befunden. Daraufhin habe ich die alte Version samt MP3 gelöscht. Ich habe gern Ordnung im Projektfolder. :)
 
Dannach klingt es zwar sehr ausgewogen, wird aber aber irgendwas auch etwas langweilig ... etwas, was catched und den Song weiterentwickelt, fehlt erstmal ...

Danke für das sehr positive Feedback. Ich bin eigentlich auch sehr zufrieden mit dem Song.

Etwas, was den Song weiterentwickelt? Ja, da bin ich mit meinem Ideenreichtum am Ende... :-D
 
Kann leider zu Melodien und Aufbau etc überhaupt nichts sagen weil das einfach nicht ein Style ist der mir gefällt (ist nicht als Kritik gemeint, Geschmäcker sind nun mal verschieden und ich find's ja auch super dass es mehr als nur eine Art von Musik gibt 👍). Aber womit ich vielleicht trotzdem behilflich sein kann: Mir erscheint es als ob da eine "Wand" aus Rauschen wäre - schätze mal so um die 2, 3kHz rum. Vielleicht von 'nem Reverb/Delay? Jedenfalls sticht mir das sofort als zu viel und zu rauschig ins Ohr.
Hoffe dass ich damit trotzdem etwas beitragen konnte :)
 
dann geb ich auch mal meinen Senf dazu:
  • die Pads ab 1:20 sind nice, aber die Noten sollten mind. doppelt so lange sein
  • Robert-Miles-Touch ist doch okay, besonders weil ja auch immer noch gerne gespielt (R.I.P.)
  • die Kick gefällt mir, aber der schiebschieb (oder schrubbschrubb) Bass dafür leider nicht -> evtl. anderen Bassound nehmen, viel softer fänd ich passender
  • die Melo spielt auf der Tonleiter runter und der Riser geht ja logischerweise rauf, das stört mich als Trancer & auch als DJ [oder stürzt das Flugzeug ab und du mit Schleudersitz raus in den Himmel?]
  • und somit als letzter Kritikpunkt: bitte anderen Namen geben, denn "Flying" passt mir zu wenig und das Geknarrze-Gimmick würde mir nicht gerade Hoffnung gegenüber dem Flugzeug geben ;)

vom Mixing in dem Bereich hab ich kA, kann nur DJ-Mixing (find ich zumindest :cool: ), somit kann ich diesem Wunsch des Kommentars nicht nachkommen :schaem:
 
So, im ersten Post habe ich jetzt noch den Radio Mix angefügt. Habe den bei einer Tasse Kaffee schnell durch Copy-and-Past der Midi-Pattern und der Automationskurven erstellt. :)

Edit: Ach so, wegen des Rauschens. Da ist ein Whitenoise auf dem Basssound. War standardmäßig bei 4%. Habe es auf drei Prozent abgesenkt. Das macht ganz schön was aus, das eine Prozent. Klingt jetzt etwas gefälliger.
 
Zuletzt bearbeitet:
schön das Update :)
 
Moin ,

nun , ich beziehe mich jetzt auf die Zweite Datei...der Spannungsaufbau in der Mitte gefällt mir , Sound technisch nenne ich es jetzt mal Highend , was die Sounds an sich betrifft , klingt es gewöhnlich , aber da habe ich keine Ahnung vom Sound Design...
Alles in allem , rundes Ding

Mfg
Chris
 

Ähnliche Themen

euphoric-feel
Antworten
10
Aufrufe
298
euphoric-feel
euphoric-feel
euphoric-feel
Antworten
19
Aufrufe
378
euphoric-feel
euphoric-feel
euphoric-feel
Antworten
14
Aufrufe
399
MartyK
MartyK
euphoric-feel
Antworten
8
Aufrufe
408
euphoric-feel
euphoric-feel
euphoric-feel
Antworten
9
Aufrufe
330
zoolander
zoolander

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben