Tracks auswählen und aus Trackansicht löschen?

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Anton1701C, 13.11.18.

  1. Anton1701C

    Anton1701C Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    05.10.18
    Punkte:
    90
    90
    Hallo zusammen,

    Ich würde gerne alle Tracks (Track 1 ... Track irgendwas) löschen. Bitte keine Fragen warum, es ist für mich übersichtlicher und mein Workflow. Ich weiß das geht, denn ich habe früher schonmal mit FL gearbeitet. Glaube Version 8 oder 9 war das damals. Habe damals auch in irgendeinem Forum nachgefragt gehabt und da hatte mir jemand das Prozedere erklärt. Waren mehrere Shortcuts, zwischendurch Mausselection und dann was mit Del Taste. Kurz danach bin ich zu Reason gewechselt. Jetzt hab ich hier die FL20 Trial und schaffe es nicht die Tracks zu selektieren und dann zu entfernen. Könnte mir jemand da vielleicht nochmal auf die Sprünge helfen, wie das geht?

    mfg Anton
     
  2. Anton1701C

    Anton1701C Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    05.10.18
    Punkte:
    90
    90
    Kann dein keiner helfen, sitz schon den ganzen Tag da drann. Ziel ist rechts ein leeres Fenster Frei von Playlist Tracks. Tracks erstelle ich dann bei Nutzung selber nach bedarf. Aber ehrlich gesagt fuckt mich die Sache schon wieder so ab. :/
     
  3. RobertRumble

    RobertRumble Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    87
    87
    Moin. Ich arbeite mit FL 9. Vielleicht hat es sich geändert. Aber vorne weg eine kleine doofe Frage.
    Du bist im pattern Modus und willst einen oder mehrere Tracks loeschen ?
    Den betreffenden Tracks auswählen und Rechtsklick mit der Maus und im aufklappenden Fenster Delete oder löschen Auswählen.
    Nich aufgeben, Musikmachen tut Not.
     
  4. Anton1701C

    Anton1701C Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    05.10.18
    Punkte:
    90
    90
    @RobertRumble

    Hallo Robert, erstmal danke für deine Antwort. So wie du es beschreibst habe ich es schon versucht, er fragt auch nach ob er löschen soll, aber der Track verschwindet nicht. Vielleicht habe ich es auch falsch ausgedrückt. Ich möchte nicht die Inhalte bspw. der Spur "Track 1" entfernen, sondern die Spur (Track 1) selber . Das heisst alle Spuren Track 1 bis Track 500 sind dann weg und das Playlistfenster ist leer. ICh möchte das wegen der Übersicht so haben. Wenn ich ne neue Spur für mein Midi Gefrickel brauche lege ich eine an. Leider lassen sich die 125 Mixerspuren ja nicht löschen, aber so hätte ich wenigstens das Playlistwindow schön übersichtlich, nur mit dem was ich wirklich nutze.
    Und ich glaube das geht auch jetzt noch, nur war das wirklich cryptisch gewesen. Ich erinnere mich, das ich mir dann damals extra ein Projekttemplate dafür angelegt hatte (was ich natürlich nicht mehr habe/finde), damit ich das nicht immer wieder neu machen musste bei einem neuen Projekt. Hoffe es ist verständlich was ich möchte.

    mfg Anton
     
  5. RobertRumble

    RobertRumble Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    87
    87
    Krass. Morgen Nachmittag setz ich mich an den Rechner und schreib dann nochmals.
     
  6. RobertRumble

    RobertRumble Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    87
    87
    @Anton1701C
    Also
    ein kleinen Punkt möchte ich ansprechen. So ganz verstehe ich nicht was du genau machen möchtest (auch nach mehrmals lesen deiner Postings). Aber ich benutzte kein FL Studio 20 und es könnte auch sein das die Trail Version von FL 20 beschränkt ist. Vielleicht.
    Aber
    ich würde es so machen
    Google gibt mir nach der Suche von
    FL Studio 20 Bedienungsanleitung deutsch, dieses hier

    https://www.image-line.com/support/flstudio_online_manual/

    und auf FB gibt es eine Gruppe für FruityLoops (und da sind sehr kompetente Leute unterwegs).

    https://www.facebook.com/groups/166..._id=1542120589190271&notif_t=group_highlights

    Da ist einer (vielleicht der Admin) der sehr viel weiß.

    https://www.facebook.com/stefan.federspiel?fref=gc&dti=1663086133982219

    Also diesen Kollegen mal anschreiben und weiter schauen
     
  7. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.364
    3364
    Ich nutze seit über 15 Jahren FL, komme mit der Fragestellung auch nicht wirklich klar.
    Vielleicht kann @FruityPhil helfen?
     
  8. Anton1701C

    Anton1701C Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    05.10.18
    Punkte:
    90
    90
    @RobertRumble Ich habe leider kein FB, und ich möchte mich dort auch nicht anmelden.

    @equivocal Im Playlistfenster alle Tracks löschen, Track 1 bis Track 999! Was kann man da dran nicht verstehen? Aber wies aussieht, kann mir hier eh keiner helfen und es gehört auch nicht zum Standardworkflow.
     
  9. RobertRumble

    RobertRumble Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    87
    87
    :pray: Ok ein Versuch war es wert. Hey es gibt viele Möglichkeiten Hilfe zu bekommen, und FB ist auch nicht der Nabel der Welt.
    Heute Nacht wirst du einen Traum haben und ein paar Minuten nach dem aufwachen hast du dein Problem gelöst.
     
  10. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.364
    3364
    Das war einfach zu verstehen.
    Vorweg, mach doch einfach das nächste mal einen Screenshot und einen Pfeil, dann weiß jeder direkt was du willst. Du möchtest ja die Hilfe.
    Das hätte schneller zu einem Ziel gefunden, als zeilenweise verwirrender Text.

    Du willst alle Tracks in der Playlist löschen?
    In die Playlist klicken Strg+A dann Entfernen (Entf)

    Du hast alle Tracks mit Namen und Farben benannt und willst das auf ein mal löschen?
    Nicht möglich. Die musst du alle einzeln anklicken.

    Dann frage ich mich aber, warum du Spuren anlegst, die du wieder kicken willst. Klatsch sie doch ohne Beschriftung rein und alles ist gut. Wenn du ins Mixing gehst, kannst du ja beschriften.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.18
  11. Anton1701C

    Anton1701C Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    05.10.18
    Punkte:
    90
    90
    Alt+A dann Entf macht genau gar nichts, außer die Inhalte zu löschen, du hast es also doch nicht verstanden. Der Schlüssel war damals ein modifiertes Empty Template aus dem IL Forum gewesen, aber der Post scheint dort nicht mehr zu existieren bzw. ich finde ihn nicht mehr. Ist ja auch Jahre her.
     
  12. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.364
    3364
    Strg Sorry
     
  13. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.364
    3364
    Hast recht, ich hab nix verstanden. :D :D :D
    Du willst hier Hilfe haben? Hau rein...
     
  14. Anton1701C

    Anton1701C Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    05.10.18
    Punkte:
    90
    90
    @equivocal lass stecken mein guter...

    An die Administration, kann geschlossen werden von mir aus.
     
  15. FruityPhil

    FruityPhil

    Registriert seit:
    31.10.14
    Punkte:
    206
    206
    @All: Frohes Neues!
    Zum Thema: Nein, Tracks lassen sich nicht löschen!
    Die Tracks der Playlist sind frei belegbar - egal ob Patternclip, Audioclip oder Automationsclip -nicht wie in anderen DAWs, wo eine Spur (Track) angelegt wird wenn man ein Instrument oder Audio lädt.
    Übersichtlichkeit (wenn man damit nicht klarkommt) verschaffen die Funktionen "lock to content" im Trackmenü und seit FL 20.1 die direkte Zuweisung eines Tracks zu einem Instrument und Mixertrack!
     
    equivocal bedankt sich.