Tokyo Dawn Labs TDR SlickEQ Mastering für $10

  • Ersteller emulator
  • Erstellt am

emulator
emulator
Registriert
22.11.06
Beiträge
1.002
Punkte Reaktionen
1.427
Punkte
5.623
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.294
Punkte Reaktionen
9.438
Punkte
42.774
Uff..... genau das was ich gerade gesucht habe. Kein Witz.
 
P
psinnovation
Registriert
02.10.22
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
117
Punkte
494
... und er ist wirklich super
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.294
Punkte Reaktionen
9.438
Punkte
42.774
... und er ist wirklich super
Ich bin großer Fan der bande, der Limiter ist schon ziemlich cool für Summen. Bin mir sicher das der EQ hier auch gut ist. Kannst was zu den "non-linearities" sagen, die so beworben werden? Wie wirkt sich das aus? Kann die Kiste auch M/S?
 
P
psinnovation
Registriert
02.10.22
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
117
Punkte
494
Yepp...
Ich benutze ihn zum Mastern wirklich sehr gerne wegen der aus meiner Sicht viel einfacheren Handhabbarkeit im Bereich MS.
Man kann einfach pro Band die Stereobreite einstellen. Dazu muss man beim Fabfilter immer gleich zwei Bänder anlegen und dann wird es sehr unübersichtlich. Dazu kann man jedes Band also nicht nur in der Breite einstellen, sondern auch noch an links oder rechts pannen.
Saturation im klassischen Sinne hat er nicht. Das hat der VOS EQ von TDR. Was der SlickEQ noch hat ist ein LF und HF Exciter. Das kann super helfen, wenn ein Track eben Bass oder Höhen NICHT hat (also nicht nur wenig).
Dazu gibt es noch ein paar schöne "Metakurven" Brightness, Hardness und EL...
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.294
Punkte Reaktionen
9.438
Punkte
42.774
Ok... M/S status: "Es ist kompliziert."

1669112219617.png


"Klassisch" M/S scheint nicht zu funktionieren, dafür aber M/S Bearbbeitung mit identischen Filtern bei unterschiedlichem gain. Heist gleicher Q und Frequenz für beide, Mitte kann aber z.B. - 5 dB sein und Seite +7 dB. Ist erstmal Ok für mich.
 
P
psinnovation
Registriert
02.10.22
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
117
Punkte
494
nix kompliziert...
 
S
simpli
Registriert
07.04.04
Beiträge
279
Punkte Reaktionen
27
Punkte
429
Hallo; ich habe noch nie Ausland bestellt; kommt da noch Zoll (Steuer) bei so einer Bestellung dazu?
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.007
Punkte Reaktionen
10.334
Punkte
46.120
speedtom
speedtom
Rampensau
Registriert
14.01.14
Beiträge
6.536
Punkte Reaktionen
4.487
Punkte
21.938
Welcher EQ von denen zog quasi die Resonanzen "automatisch" raus?
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.007
Punkte Reaktionen
10.334
Punkte
46.120
Wobei ich die dynamische Autofunktion nicht so gut finde. Die findet nämlich oft Resonanzen, wo keine sind. In der einfachen automatischen EQ-Funktion funktioniert das deutlich besser.
 
P
psinnovation
Registriert
02.10.22
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
117
Punkte
494
hm, ich probiere manchmal beide aus, mit of sehr verschiednen Resultaten. Ich würde das deswegen so nicht generell unterschreiben...
 
I
Izak
Registriert
04.07.10
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
69
Punkte
306
Wobei ich die dynamische Autofunktion nicht so gut finde. Die findet nämlich oft Resonanzen, wo keine sind. In der einfachen automatischen EQ-Funktion funktioniert das deutlich besser.
Ich hör mir meistens das Ergebnis im Delta an und entferne dann die Bänder, die meiner Wahrnehmung nach keine Störresonanzen sind. Dass der statische Modus bei der Resonanzentfernung besser ist, habe ich noch nicht festgestellt, probiere es aber in Zukunft gerne mal aus. Danke für den Tip!
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.007
Punkte Reaktionen
10.334
Punkte
46.120
Ich finde da den Slick EQ tatsächlich am Besten. Oft sind nur eine oder vielleicht zwei Resonanzen drin. Und die findet er meistens relativ sicher. Der Nova zieht dann noch 5 andere Frequenzen raus, die ich nicht nachvollziehen kann.
 
P
psinnovation
Registriert
02.10.22
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
117
Punkte
494
Erst mal kann man beim Nova ja auch einstellen ob er das nur dynamisch macht oder statisch und dann kann man ihm ja die Anzahl der Bänder vorgeben... Ich probiere das die nächsten Tage auch nochmal... :)
 

Oft gelesene Themen

Oben