Information ausblenden

Tin Soldier - Synthpop

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von kenfjohnnydee, 04.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    misterkanister bedankt sich.
  2. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    wo hast du den bass untenrum gelassen? ;)
    wenn es beabsichtigt war, ok, aber für mich klingt es dadurch sehr dünn.


    Den Song an sich finde ich gelungen, höre es zum 3. mal an.
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  3. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jau, danke, kamu!

    Meinste den kompletten Bassbereich oder den Synthbass?

    Den Synthbass hab' ich ziemlich kastriert, weil ich meinte, diesemal Platz schaffen zu müssen für die vielen perkussiven Sounds. Vermutlich aber falsch gedacht.

    Werde ich dann wohl wieder andicken müssen.
     
  4. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    Dein Panorama finde ich auch toll, ich mag es, wenn es so aufgeräumt ist wie bei dir :)

    ja es ist der synthbass, es hört sich so an, als hätte die Monitore keine Tieftöner. nicht bös gemeint, ich weiß nicht, wie ich mich ausdrücken soll :)
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    ;-)

    Nee, ist vollkommen okay. Der ist wirklich verdammt dünn.
    Denke auch, dass der ZU dünn sein könnte.

    Jo, thx, ist aber auch nicht so schwierig, weil das Arrangement recht schmal gehalten ist diesmal. Ein Paar Spuren mehr, und ich hätte da einige Problemchen mehr an der Backe gehabt.


    Aber gut. Wichtige Info:

    - Bass zu dünn
    da muss ich ran.
     
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.184
    88184
    Song Fantastisch!

    Mix leider nicht so :/




    Vorallem die Gitten beißen fiese in den Höhen, und was kamu schon gesagt hat....



    Wie kamst du auf die idee diesen Vocoder Sound so komisch nach oben gehen zu lassen?
    Das ist sehr ungewohnt für mein Ohr (Fast schon Jazz :D )




    lg...


    edit:
    Achso, ich hoffe du kennst Welle:Erball? ;-)
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  7. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jo, danke lacuna.


    Nee, ein Vocoder hab' ich gar nicht eingesetzt. Die Vox hab' ich nur auch, etwas, ein kleines bissken mit dem EQ äh extrem beschnitten (also main vox im refrain).

    Hmmm, dachte, dass sich da sonst die zwei Gesangsspuren im Refrain soweit in die Quere kommen, dass es unverständflich wird.

    Gitarren, jau, gebongt, zu heftige Höhen. Da nehme ich mal was raus.

    also bis hierhin:

    - Bass muss fetter
    - Gitarren in den Hochmitten/Höhen kastrieren.

    Ach so, dass ist nur ein extrem starkes Delay auf den eq'ten Vox.

    Der Sigue Sigue Sputnik Effekt. ;-)
     
  8. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Äh. Ja... aber nur dem Namen nach. Hoffe nicht, dass da was geklaut klingt?!?
     
  9. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.184
    88184
    Ne, ich mein die Melodieführung :)



    edit:
    Nein, nicht geklaut, aber hörs dir an, wird dir gefallen!
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  10. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.754
    20754
    Helles Retro-Feeling grossartig ... FALLS Du das so wolltest :D

    Untenrum wirklich etwas zurückhaltend. Ich mag es eigentlich so, schön definiert ... aber dieser kleine Arschtritt aus den Tieftönern darf sein, nee? Muss ich mir morgen über 2.1 anhören.

    Die Gitarren sind grenzwertig von der Verträglichkeit her ... nein, etwas drüber für mich.

    Sehr wild mit den Perkussionen, sitzen jedoch bestens. Den Delay Lama mag man oder nicht .. ich mag ihn in diesem Kontext.

    Apropos Text... dazu kann ich nichts sagen, da ich da nie hinhöre.
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  11. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Hmm, werd mal da reinhören. meine Frau hat das Zeuchs früher viel gehört. Ich glaub', ich kenne von denen nix.

    Frach mich nicht warum... aber beim Song basteln kam mir "Enola Gay" von OMD in den Kopp.
     
  12. korgli

    korgli

    Registriert seit:
    30.07.04
    Punkte:
    1.292
    1292
    Hi

    Bin kein Fan von solcher Musik.
    Aber ich möcht schon meinen Senf dazugeben.

    Intro - Bisschen auf alt getrimmt - Passt nicht zu dem Song.
    Klingt sehr dünn. Der Bass fehlt mir auch untenrum.
    Aber stimmt schon - ev. ist so ein Bass besser, als ein Voluminöser.

    Die Hauptstimme ist sehr angenehm. Aber ein bisschen langweilig gesungen.
    Und zuviel Höhen drin.
    Der Chor - tönt wie aus einer Blechbüchse Den mag ich gar nicht.
    Drums sind mir zu sehr elektronisch.
    Eigentlich ist alles zu elektronisch.
    Aber bei dem Stil - ist das sicher so, dass es so sein muss :)
    Die Komposition plätschert vor sich hin.
    Der Mix allgemein ist sehr Höhenreich.

    Alles in allem nicht mein Fall, aber schlecht gemacht ist es nicht.
    Mix würd ich überarbeiten und bisschen Höhen stutzen.


    fredy
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  13. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.184
    88184
    ich glaub das ist ein Mellotron, dat MUSS so! :)
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  14. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ja, super. Da biste jetzt schon der zweite, der es moniert.

    Heißt für mich, dass ich da rangehe.

    also, in der nächsten Version kommen die weniger höhenbetont.

    Ja, im Bass hau ich auch noch ne Schippe drauf.

    [​IMG] Gut rausgehört, Manoloco. Er ist es tatsächlich. Ja, der bleibt auch drinne.

    Da freu ich mich diesmal besonders übers Lob, weil komplett selbstgeklöppelt und 'ne Menge Zeit drauf verwendet.
     
  15. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jau, danke, korgli. Ja, Die Höhen werden kastriert.

    Mellotron wär schön, schon allein wegen der geilen Streicher, die es da drin gibt. Siehe letzten Song im Songvoting vom Gipfel. Aber hab ich leider noch nicht. Diesmal ist es (noch) der Delay Lama.
     
  16. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.677
    10677
    Synthbass: bassiger

    Abstimmung Delay Lama/Vox mehr zugunsten der Stimme, Gitarre nicht zu sägend

    Stimme: Passt mit ihrer coolness zum Song


    Na ja, in Deinem Song wären von der Chrakteristik eher so Solina-Dinger angebracht:

    -zK4wU

    und z.B.:

    -Xw
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  17. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    29.791
    29791
    Hi Ken,

    zu deiner Mucke und Dir schreibe ich jetzt nichts,Du weisst ja Bescheid.

    Zum Mix:einige Sachen wurden ja angesprochen.Zu wenig Bass,die Höhen von einigen Instrumenten.Der Delay Lama ist m.M. nach zu laut und kommt aus der Mitte,das gibt Probleme mit der Stimme.Die Stimme klingt sehr gedämpft im Gegensatz zum Rest des Arrangements.Darunter leidet die Sprachverständlichkeit und die Melodieführung.Der Backgroundgesang beim Refrain kommt auch aus der Mitte und dort singst Du anscheinend etwas anderes.Das beisst sich aber extrem mit den Hauptvocals,also entweder per Tiefenstaffelung den Background weiter nach hinten oder nach links oder rechts ausweichen oder beides.

    Die Snare kommt stellenweise von links?

    Ich weiss ist erst nur ne Skizze,aber ich würd nen Reset machen und die Instrumente und Sounds etwas geschickter im Panorama verteilen,die Lautstärkeverhältnisse nochmal überprüfen und die Stimme nach vorne und Drums etc nach hinten,da wo sie hingehören. [​IMG]

    Bleib auf alle Fälle dran.Dat wird wieder nen geiler Song.
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  18. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    29.791
    29791
    Ach so,falls Du mal was Mellotroniges brauchst.

    Ich habe auf der Festplatte noch Sampletron von IKM den ich mal bei einem Group-Buy mit erstanden habe.Wenn Du möchtest,dann schick mir mal ein Midifile und ich jag das mal durch das Dingen durch.

    http://www.ikmultimedia.com/sampletron/features/
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  19. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hi Grüss Dich

    Ist jetzt das Dritte Werk, welches ich von Dir höre.

    Und ich glaube bei den kommenden Sachen in den ersten Takten Deine Handschrift erkennen zu können.

    Das ist jetzt aber im positiven Sinne gemeint. Du versuchst nichts zu kopieren, sondern setzt irgendwie Dein eigenes Immage klanglich um.
    Und das finde ich gut so.

    Auf die Idee, den Lama hier einzusetzen, muss man erst mal kommen.
    Stimme Roger und passt.

    Mixtechnisch haben Die Kollegen schon viel gesagt.

    Ich finde sehr sparsam aber sauber Konzipiert. Etwas zu sparsam.

    LG Ilka
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  20. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.896
    5896
    Hallo
    Wenn du die Kritiken am Mix umsetzt kommt das sehr gut.
    Wie immer absolut cool wie du dein Ding durchziehst.
     
    kenfjohnnydee bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.