Information ausblenden

The Night (Dubstep)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von chiefrocka, 19.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. chiefrocka

    chiefrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.10
    Punkte:
    2.371
    2371
    chiefrocka, 19.08.12
    #1
  2. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    macht vom Sound her schon einen ganz guten Eindruck, aber insgesamt fehlt es mir da etwas an Tiefe (auch frequenztechnisch) und Subtilität.


    ich weiß nicht so richtig wie ich es beschreiben soll. es ist mir einfach etwas zu verspielt. und wenn es dann mal etwas in einen 'Flow' kommt, fehlt da irgendwie der Biss und die Ernsthaftigkeit.
     
    mofox, 20.08.12
    #2
  3. spacyfreak

    spacyfreak

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.789
    2789
    Von der Grundidee hat es ein gewisses Potential.
    Soundtechnisch etwas unausgewogen / unrund?
    Der Wobble ist mir bissl laut hier und da und dröhnt leicht, langweilt auch relativ schnell.
     
    spacyfreak, 20.08.12
    #3
  4. SecondLevel

    SecondLevel

    Registriert seit:
    12.08.12
    Punkte:
    634
    634
    Bis jetzt haben es über 58 Leute gelesen und vielleicht auch angehört und nur drei haben sich geäußert also kann dein Lied wohl nicht so schlecht sein. Wenn sich heutzutage jemand nicht äußert ist es schon als Lob zu bewerten!
    Geht dein Stück in Richtung Oriental-Dubstep oder war das nicht gewollt?
    Gruß, Ludwig
     
    SecondLevel, 20.08.12
    #4
  5. erosol

    erosol

    Registriert seit:
    09.05.12
    Punkte:
    45
    45
    Ich finds schon ganz cool, auch der Wobble erzeugt einen schönen Groove :)
    Meiner Meinung nach könntest du noch ein bisschen an der Athmosphere Arbeiten: Vielleichten einen reversed Crash Sound in den Build up vor dem zweiten Drop. Vielleicht auch noch ein paar kleine subtile Veränderung im Wobble Part, so dass das jetzt noch relativ statische Arrangement etwas mehr aufgelockert wird.
     
    erosol, 20.08.12
    #5
  6. On3iRo

    On3iRo

    Registriert seit:
    03.11.11
    Punkte:
    697
    697
    ziemlich coole idee, wie ich finde
    Es fehlt allerdings, wie schon angemerkt ein wenig an variation. Abgesehen davon finde ich den Mix naja nicht sooo gelungen. Klingt alles sehr matschig und unrung und die Drums kommen nicht wirklich gut raus.

    Aber ich denke mit ein bisschen Engagement kannst du da sicher was ziemlich jutes draus zaubern :)
     
    On3iRo, 21.08.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.