Information ausblenden

Terratec Phase 88 Rack PCI + FireWire gleichzeitig betreiben?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MicMusic, 06.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MicMusic

    MicMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    06.10.08
    Punkte:
    5
    5
    Hallo!

    Ich habe eine technische Frage bzgl. Terratec Phase 88 Rack PCI und FireWire-Version (habe beide Geräte) unter Windows XP Pro SP2.

    Ist es mögliche beide Geräte parallel unter Cubase zu betreiben?

    Beide Geräte kann ich in Cubase auswählen - aber nicht parallel (also 16 Spuren). Nach einem Blick ins Handbuch der FireWire-Version ist zu lesen "...Kaskadieren mehrere Karten ist derzeit nicht möglich..."

    "Derzeit" heißt ja nicht, dass es grundsätzlich unmöglich ist.

    Beide Geräte werden mir in Cubase auch angezeigt - aber ich kann nur jeweils eins aktivieren.

    Auf der TerraTec Homepage konnte ich in den FAQ's nichts finden, zumal die Produkte auch nicht mehr hergestellt werden.

    Habe ich da einen Denkfehler? Oder ist ein Parallel-Betrieb unter Cubase generell nicht möglich?

    Hat jemand Erfahrung damit, bzw. ist es durch z.B. ein Firmware-Update möglich?

    Danke für eure Hilfe im Voraus!

    Gruß
    Mic
     
    MicMusic, 06.10.08
    #1
  2. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Kannst du die beiden nicht mit demselben Treiber betreiben, so wie es z.B. mit 2 PCI-Versionen geht?

    Ansonsten: Statt dem Terratec-Treiber ASIO4ALL verwenden.
     
    petaod, 06.10.08
    #2
  3. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Die Antwort ist ganz einfach: Nein.
    Unter Cubase ist sowas nicht vorgesehen.
     
    HipHopMacher, 07.10.08
    #3
  4. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Ob es vorgesehen ist oder nicht: Es funktioniert trotzdem.
    Nachzulesen bei SoundOnSound

    Das hat auch nichts mit Cubase zu tun, sondern mit dem ASIO-Protokoll. Das funktioniert nur mit einem ASIO-Treiber .

    Wenn du die WDM-Treiber der beiden Interfaces unter einem ASIO-Treiber (ASIO4ALL) zusammenfasst, kannst du alle Kanäle beider Interfaces in Cubase ansprechen.
     
    petaod, 07.10.08
    #4
  5. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Der Parallelbetrieb beider Karten mit den Terratec ASIO-Treibern ist unmöglich - da hilft nur ASIO4ALL (wie petaod schon schrieb).

    Zusätzlich müssen dann beide Karten aber noch samplegenau miteinander synchronisiert werden:
    Entweder die FireWire-Version zum Master machen, deren SPDIF-Out mit dem SPDIF-In der PCI-Version verbinden und letztere als Slave (Sync extern) einstellen oder umgekehrt.

    Gruß
    Werner
     
    werner_o, 07.10.08
    #5
  6. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    @petaod:

    Ich antworte mal mit einem Zitat unseres
    allseits geschätzten Users Lacunaflow:

    "Man kann auch MAC OSX auf einem PC installieren."

    Ja, ASIO ist mir bekannt.
    Ich nutze Cubase seit 1990 ... :)
     
    HipHopMacher, 08.10.08
    #6
  7. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Das macht inzwischen ja sogar Apple.
    OK, zugegeben nehmen die nur PCs, die sie nach speziellen Gesichtspunkten zusammengestellt haben.

    Und natürlich ist es nur ein Workaround, ASIO4ALL zu verwenden. Aber es ist die einzige Möglichkeit, überhaupt eine brauchbare Lösung für das Problem zu schaffen.

    Leben wir nicht alle in einer Welt voller Kompromisse?
     
    petaod, 08.10.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.