Information ausblenden

TerraTec EWS88MT oder Hoontech DSP2000???

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Paul, 02.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Paul

    Paul Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.02
    Punkte:
    157
    157
    Hi,
    ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Soundkarte für dem semiprofessionellen Bereich auf zwei Soundkarten, die meine Ansprüche im Hinblick auf Ausstattung (Breakoutbox, Midi I/O, Digitale I/Os und mindestens 8 analoge I/Os) erfüllen, gestossen, und zwar die TerraTec EWS88MT und die Hoontech DSP 2000. Ich habe allerdings über TT gehört, das es da durchaus häufiger zu Problemen kommt, über Hoontech hab ich noch nichts, weder positives noch negatives, gehört.
    Wer kann mir da ein paar Tips geben oder mir eventuell sogar eine vergleichbare Alternative nennen?
    Gruß Paul
     
    Paul, 02.11.02
    #1
  2. Paul

    Paul Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.02
    Punkte:
    157
    157
    Ach so, mein System:
    Pentium 4 (Northwood) 2,4 GHz
    Asus P4T533 Board
    512 MB RDRAM
    60 GB Maxtor HDD
    Windows XP Professional

    Falls es irgendwie wichtig ist, ich betreibe 2 Monitore mit einer GeForce4 MX 460 und einer GeForce2 als PCI Karte
     
    Paul, 02.11.02
    #2
  3. Paul

    Paul Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.02
    Punkte:
    157
    157
    Noch was: ich arbeite mit Cubase VST 32 und Reason 1.0.
     
    Paul, 02.11.02
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.