Information ausblenden

Techno Preview] Tiger and Snake

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ksoa, 04.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    Guten Tag. Hier eine Preview/Kurz-Version meines neuen Tracks (kann ihn leider erst in 2wochen fertig machen ;)

    freue mich über Feedback zu Klang, da meine Ohren gerade relativ taub sind

    - das Arrangement wird noch stark verlängert.


    [​IMG]
     
    ksoa, 04.07.12
    #1
  2. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    ich finds n bisschen sehr ruhig. Der sound überzeugt aber. besonders diese percussion toploops gefallen mir. Waren die schon so fertig und wenn ja kannst du mir verraten wo die herkommen oder hast du sie selbst gemacht, dann möcht ich wissen wie ;)
     
    Florian_W, 05.07.12
    #2
    ksoa bedankt sich.
  3. wailer

    wailer

    Registriert seit:
    19.05.09
    Punkte:
    71.188
    71188
    im chat wird der song schon hoch gehandelt... ;)

    mir gefällts!
     
    wailer, 05.07.12
    #3
    ksoa bedankt sich.
  4. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    sehr ruhig? o_O

    In den letzten 30 sekunden wird es etwas seicht, aber die letzten 30sek. sind sozusagen erstmal nur ein fade-out, der bei gelegenheit noch durch ca 6 Minuten schöne andere Sachen ersetzt wird ;)


    da sehr viel percussions drin sind weiss ich nicht was du meinst.

    ich benutze so gut wie nie fertige loops.

    Wenn ich fertige benutze dann zerschnipsel ich sie und effektiere sie, passe sie also dem gesamtkontext an.

    In diesem Fall meinst du wahrscheinlich das dominanteste PercussionDings, das von Anfang an spielt. Das ist ein arpeggiated (1/16)Synth mit 2 saw-wellen mit viel cutoff und zusätzlich noch reverb,delay,reverse,panning,bitcrusher effekten.

    ___________________________________

    danke fürs feedback ;)
     
    ksoa, 05.07.12
    #4
  5. djjule

    djjule

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    MIr gefällts auch mal wieder :)
    Am Ende hatte ich die Hoffnung, dass der Break sich explosionsartig beendet und es wieder los geht.

    Also unbedingt weiter dran bleiben!
     
    djjule, 05.07.12
    #5
  6. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    ksoa, 06.07.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.