Information ausblenden

SX3 Fader mit MIDI steuern

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von blueflashed, 16.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. blueflashed

    blueflashed Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.07
    Punkte:
    145
    145
    Hallo,
    ich hab ne Frage, und zwar besitze ich den Behringer BCF2000, ein DAW controller der mit 8 motorisierten Fadern ausgestattet ist.
    Damit steuere ich meine 8 Spuren im Cubase Mixer, also Spur 1-8.
    Wie steuere ich damit Spur 9-16? Und evtl 17-24?
    Muss ich bei Cubase im generic Controller einen Befehl einstellen, der evtl auf nen Knopf meines controllers anspricht?

    Wäre sehr dankbar für ne kleine Hilfe, Stichwort, was auch immer ;)

    Mit freundlichem Gruß
    BFD
     
  2. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.726
    16726
    Indem Du einfach auf den Button "Bank+" bzw. "Bank-" drückst (oder wie der beim BCF auch immer genau heißt).
     
  3. Bender24

    Bender24

    Registriert seit:
    03.10.04
    Punkte:
    367
    367
    Kannst Dir auch mal unter Geräte das Fenster "generischer Controller" in den Vordergrund holen,
    Welche Befehle wie wirken, kannst Du Dir unter Geräte --> konfigurieren -> Fernbedienungsgeräte -> generischer Controller anschauen.
    Ich gehe davon aus, daß Du das Behringer -Preset benutzt.

    Gruß Micha
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.