Information ausblenden

Suche: Schnitt von Short-Edits/Cutdowns

Dieses Thema im Forum "Jobs" wurde erstellt von recordingfuzzie, 12.09.20.

  1. recordingfuzzie

    recordingfuzzie Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.14
    Punkte:
    1.456
    1456
    EDIT:
    Vielen Dank für Eure Anfragen!
    Es haben sich schon einige bei mir gemeldet, so dass ich jetzt erst einmal bis auf weiteres niemanden mehr suche, sondern schaue ob bei den Kandidaten jemand geeignetes dabei ist.
    Wenn sich was anderes ergibt, nehme ich den Edit wieder raus, bzw. sage bescheid wenn hier zugemacht werden kann.
    Vielen Dank für Euer Interesse!



    Liebe Kreative,

    Ich suche jemanden für eine langfristige Zusammenarbeit, der mir die Cutdowns für meine Librarymusik-Alben schneidet.

    Die Aufgabe
    -Die Aufgabe ist es, aus den Hauptversionen von Titeln Cutdown-Versions auf exakte Längen, meistens 01:00, 00:30 und 00:15, zu schneiden, die musikalisch Sinn ergeben.

    Vorraussetzungen:
    -Du bist Freelancer und arbeitest auf eigene Rechnung und bist an einer dauerhaften Zusammenarbeit interessiert.
    -Du solltest natürlich über entsprechende Editing-Skills verfügen. Wenn dies der Fall ist, kannst Du den Job aber sogar unterwegs mit Kopfhörern am Laptop erledigen.
    -Ich brauche einen zeitnahen Turnarround von max. 5 Tagen ab Datenzugang. Ich sage Dir jedoch immer rechtzeitig vorher bescheid, bzw. können wir die Abgabetermine der Alben dann entspr. zusammen Planen.
    -Du bist vertrauenswürdig, zuverlässig, reißt keine Deadlines und gibst keine Daten weiter.

    Ablauf
    -Wir arbeiten über die Cloud per Email zusammen. Ich stelle Dir ein Cloud-Drive zur Verfügung, auf das wir beide zugreifen können und zu dem Du dann die Zugangsdaten bekommst.
    -Du bekommst von mir Stems, sowie Tempo/Taktart-Infos, so dass Du stressfrei auf Raster schneiden kannst.
    -Du lädst mir die fertigen Cutdowns dann wieder im benötigten Format (48 KHZ, 64 oder 32 Bit Float, Stereo, WAV) ins Drive und ich mastere sie anschließend.

    Aufwand und Bezahlung:

    -Die Titel sind in den allermeisten Fällen zwischen 1:30 und 2:45 Minuten lang, jedoch niemals länger als 03:45 Minuten.
    -Die Alben haben immer min. 10 Titel, oftmals mehr
    -Als Orientierung zum Zeitaufwand: Ich selbst brauche durchschnittlich ca. 40 Minuten für 3 Cutdowns pro Titel, bin aber auch nicht der schnellste. Damit es für mich kein unkalkulierbares Faß ohne Boden wird, bitte ich Dich aber um ein Angebot auf pro Titel/Edit-Basis.
    -Ich visiere als Output im Moment ca. 4-5 Alben im Jahr an, dieses Jahr kommt noch min. eines.
    -Ich würde Dich zunächst einen (natürlich bezahlten!) Test-Titel schneiden lassen, um zu schauen, ob wir gut zusammenarbeiten können.
    -Bezahlung per Überweisung oder Paypal. Ich zahle Vorkasse, jedoch nur gegen eine ordentliche Rechnung (PDF per Email reicht).

    Bei Interesse:

    Wenn Du Interesse hast, schreib mir bitte kurz eine PN und nenn mir Deine Preisvorstellung pro Titel, samt Edits. Per PN kann ich Dir auch gern ein Hörbeispiel schicken bzw. noch offene Fragen beantworten.
    Ich freue mich von Dir zu hören!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.20
    recordingfuzzie, 12.09.20
    #1