Suche passendes interface

  • Ersteller notbeeinghuman
  • Erstellt am

N
notbeeinghuman
Kabelträger
Registriert
13.11.22
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
1
Punkte
37
Hey ,
Nachdem ich ins falsche Forum gepostet habe, nochmal mein zweiter Anlauf

Ich bin neu hier und habe mich angemeldet, da ich ein Interface suche.
Ich mache überwiegend rap Musik und hatte von meinem Vater ein RME fireface 400 genutzt welches er nun selber wieder benötigt.
Das Interface sollte von der Qualität ungefähr gleich sein, benötigt wird ein Kopfhörer Ausgang und ein xlr in.

Ich nutze abelton live und das Mikrofon ist ein wa 800.
Der Rechner stellt auch genügend Ressourcen.

Bisher habe ich in 48 kHz/ 24 Bit aufgenommen.
Der Raum ist akkustisch gut optimiert und mischen usw. Mache ich nicht selber , geht wirklich nur ums Recorden.

Habe so an z.b. eBay Kleinanzeigen gedacht da das Budget nur um die 250€ beträgt.
 
ranzman
ranzman
Registriert
02.06.11
Beiträge
692
Punkte Reaktionen
291
Punkte
1.590
geh noch einen Tag auf dem Bau arbeiten. Dann haste genuig €€€ und kannst dir ein RME Fireface 400 beim Ebay kaufen.
 
Rajmund
Rajmund
Registriert
18.06.08
Beiträge
482
Punkte Reaktionen
414
Punkte
1.745
 
N
nochmal
Registriert
18.11.21
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
107
Punkte
510
Hey ,
Nachdem ich ins falsche Forum gepostet habe, nochmal mein zweiter Anlauf

Ich bin neu hier und habe mich angemeldet, da ich ein Interface suche.
Ich mache überwiegend rap Musik und hatte von meinem Vater ein RME fireface 400 genutzt welches er nun selber wieder benötigt.
Das Interface sollte von der Qualität ungefähr gleich sein, benötigt wird ein Kopfhörer Ausgang und ein xlr in.

Ich nutze abelton live und das Mikrofon ist ein wa 800.
Der Rechner stellt auch genügend Ressourcen.

Bisher habe ich in 48 kHz/ 24 Bit aufgenommen.
Der Raum ist akkustisch gut optimiert und mischen usw. Mache ich nicht selber , geht wirklich nur ums Recorden.

Habe so an z.b. eBay Kleinanzeigen gedacht da das Budget nur um die 250€ beträgt.
...na, dann: :)

Herstellerlink zur Produktbeschreibung:
Passend dazu die Anleitung zum Online-Schmökern:



Zum spl Creon...

...gibt es schon einiges im Netz zu finden (Tests/Rückmeldungen); ist für meine Begriffe ein dolles Ding, das vor allem keinerlei Mäusekino braucht, sondern klassisch und höchst analog direkten Zugriff bietet.​
Zwei recht brauchbare Mic-Preamps und ein guter Kopfhörerverstärker sind schon ganz nett, weitere Eingänge machen ihn auch gleich zu einem perfekten Monitorcontroller.
Anschluss an den PC erfolgt über USB - das können aber auch "moderne" Macs problemlos.​



Bei den verlinkten Gebrauchtpreisen bleibt dann (gemessen am genannten 250€-Budget) sogar noch etwas Geld, um sich eine Netzleiste mit Schalter zuzulegen, z.B.:

Da der Creon keinen eigenen Netzschalter hat ist der Betrieb über Netzleiste mit Schalter recht praktisch.
Der "Gerätevollschutz" (=GVS) der o.g. Netzleiste umfasst Filter und Überspannungsschutz.​






Sollte irgendwann ein Service nötig werden, geht das nach meiner Erfahrung sehr gut und günstig bei spl direkt.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
477
Loop_Breaker
Loop_Breaker
N
Antworten
1
Aufrufe
2K
recording-man
recording-man
chrismerz
  • Artikel
Antworten
9
Aufrufe
22K
musikertimo
M
M
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
16K
M

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben