Information ausblenden

"Suche Bass" Jazz Bass

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von funkyp, 01.05.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. funkyp

    funkyp Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.748
    1748
    Hallo Leute ich habe ne Frage und zwar ich will mir einen günstigen Jazz Bass kaufe. Ich weiss günstig ist nicht immer gut, doch es gibt ja bestimmt auch etwas was net so schlecht ist nur zum Homerecorden. Hab ihr ne Idee oder einen Tipp Preilage zwischen 100 und 200 Euro. Es wäre nett wenn ihr mir dabei behilflich sein könntet. Hiermit spreche ich die Bassisten an woran man achten soll, da ich nur ein Gitarrist bin.



    Vielen DAnk

    Euer Funkyp :D
     
    funkyp, 01.05.06
    #1
  2. GitarristiX

    GitarristiX

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    mmmh.... ich hab hier noch nen Hohner PJ-Bass von ca. 1989/1990 rumfliegen, auf dem ich bestimmt seit 10 Jahren nicht mehr gespielt habe. Vielleicht wäre der ja was? Naja, falls Du Interesse hast: Muß erstmal schauen, wie's dem überhaupt so geht, da er seit Jahren in nem Gigbag im Keller rumsteht.

    Grüße,
    Thomas
     
    GitarristiX, 01.05.06
    #2
  3. Brainsaw

    Brainsaw

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    3.997
    3997
    Falls du dein Budget ein kleines bisschen überziehen kannst, dann würd ich mir einen Squier Std Jazz Bass holen, nach allem, was ich bis jetzt so gehört hab sind die ziemlich gut. Falls ein überziehen nicht drin ist vielleicht den Squier Jazzbass aus der Affinity Serie (ich hab aus der Serie eine Tele, und die ist schon ziemlich gut).
     
    Brainsaw, 02.05.06
    #3
  4. funkyp

    funkyp Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.748
    1748
    Vielen DAnk für die Info ich werde mal schauen :D
     
    funkyp, 02.05.06
    #4
  5. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    ich würde mich auch mal nach gebrauchten fender mexiko modellen umschauen. da wirst du deine preisvorstellungen vielleicht auch etwas nach oben korrigieren müssen, bekommst aber mit etwas glück deutlich mehr.

    ansonsten sind die squier teile oft wirklich nicht schlecht.
     
    Vironnimo, 02.05.06
    #5
  6. capricorn

    capricorn

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    mein allererster bass war ein vester mit jazzbass-pickups! den habe ich auch immer noch (mittlerweile bundlos)! der sound und die bespielbarkeit sind für den preis (damals gebraucht um die 200 euro) einwandfrei!

    wenn du hören willst wie er klingt, klick mal den asphaltindianer vom stevo an - das basssolo ist mit dem bass eingespielt...

    gruss,

    capricorn ;-)
     
    capricorn, 08.05.06
    #6
  7. klukasl

    klukasl

    Registriert seit:
    02.04.06
    Punkte:
    1.083
    1083
    Steht der immer noch bei dir rum?
    Ich hätte nämlich Interesse daran, falls er noch bespielbar ist.

    Viele Grüße, Lukas
     
    klukasl, 19.05.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.