Information ausblenden

Stutter Edit + BreakTweaker Expanded Bundle für <40 Euro

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Ferris, 23.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ferris

    Ferris Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.161
    6161
    Ferris, 23.12.18
    #1
    Locis, Psychedelic Gonzo und TheTick bedanken sich.
  2. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.829
    36829
    Ja ist ein krasses Angebot. Ich hatte vor nicht allzulanger Zeit noch brav 200 Öcken hingelegt und noch nichtmal alle Expansions dabei. Pluginkauf ist sowas wie Glückspiel bzw. Börsenhandel geworden.
     
    ModulationMatrix, 23.12.18
    #2
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.650
    5650
    Danke, gekauft!
     
    TheTick, 23.12.18
    #3
  4. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.235
    3235
    Ist dieses BreakTweaker Expanded denn brauchbar?
     
    RK79, 23.12.18
    #4
  5. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.829
    36829
    Ich finde die Sounds sehr gut. Moderne Drumsets die gut klingen. Editing geht soweit auch ok. Nur schade dass keine FX verfügbar sind, z.Bsp. Hall auf Snare. Es gibt Sounds da ist Hall eingebacken, aber ansonsten muss man das über Ausgänge und die DAW lösen. Achja und die CPU leidet manchmal ganz schön, wenn Synth und Filter in Aktion sind.
     
    ModulationMatrix, 23.12.18
    #5
    RK79 bedankt sich.
  6. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Hab den BreakTweaker schon sehr lange, leider kaum benutzt....

    Was nicht heißt, dass er nicht gut ist. Das Konzept finde ich gar sehr überzeugend. Hab halt den Zugang nicht gefunden!

    Preis ist exzellent! Ein echter NoBrainer
     
    pitto, 23.12.18
    #6
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.244
    29244
    Genau das sehe ich bei mir auch kommen. Ist einfach viel zu maechtig und dadurch schwerfaellig. Das schreckt mich auch an stutter edit so extrem ab.
     
    Schlumpfpeter, 23.12.18
    #7
    pitto und RK79 bedanken sich.
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.829
    36829
    Ach was. Ich hau den erstmal in ne Spur, klicke ein paar Presets durch und schon habe ich einen schicken Drum Loop laufen. das editing mache ich dann nach und nach, wie es eben nötig ist. eigentlich ist das Ding ziemlich geradlinig gestrickt, finde da überhaupt nichts "mächtiges" dran
     
    ModulationMatrix, 24.12.18
    #8
    Realist und pitto bedanken sich.
  9. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.421
    30421
    Hatte auch schon diverse Drum Sequenzer wie Geist etc getestet.
    Mit dem Break Tweker komme ich auch am Besten klar, wenn ich es denn mal nutze.
    Samples austauschen und Veränderungen vornehmen geht da recht schnell. Auch das Umschalten der Pattern ist gut gelöst. Hab mich da eigentlich recht schnell zurecht gefunden, obwohl ich nicht der Experte von solchen Drum Tools bin.
    Die CPU-Auslastung ist das einzige Manko, aber da muss man bei iZotope-produkten wohl mit leben.

    Stutter Edit ist auch nen ziemlich cooles Tool.

    Für den Preis kann man bedenkenlos zuschlagen. Ich hatte damals für beide etwas mehr bezahlt und ich empfand es nicht als Fehlkauf. :)
     
    Realist, 24.12.18
    #9
    ModulationMatrix bedankt sich.
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.244
    29244
    Wo soll das bloß noch enden mit euch....

    ... Habs mir gerade gekauft. Frohe Weihnachten vom Heathrow Airport wünsche ich allerseits.
     
    Schlumpfpeter, 24.12.18
    #10
    ModulationMatrix bedankt sich.
  11. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.421
    30421
    :p
    Wünsche ich Euch auch.
     
    Realist, 24.12.18
    #11
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  12. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Seid Ihr alle Elektro-Mukker?
     
    stoman, 24.12.18
    #12
  13. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.244
    29244
    Also ich auf jeden Fall.
     
    Schlumpfpeter, 24.12.18
    #13
  14. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.958
    8958
    Obwohl ich noch nie mit derartigen Beatbasteltools gearbeitet habe, war ich beim BreakTweaker schnell drin. Finde das Teil richtig nett und es macht Laune, damit zu schrauben.
    Von Stutter Edit hab ich mir dagegen mehr versprochen. Da find ich die Bedienung nicht so prickelnd. Klar, Presets abfeuern geht leicht. Aber wenn ich das öffne, hab ich direkt schon keine Lust, herauszufinden wie man damit eigene Sachen macht. Der Sound vom Stutter find ich ist irgendwie auch nicht auf höchstem Level...

    Es gibt übrigens parallel noch ein zweites iZotope Bundle mit Iris und Trash, zum selben Preis. Zumindest gab es die beiden Bundles in der Cyber Week gleichzeitig.
     
    NiCKEL, 24.12.18
    #14
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  15. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.244
    29244
    Trash habe ich schon.ist ein Top Tool!
     
    Schlumpfpeter, 24.12.18
    #15
  16. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.421
    30421
    Ich nicht.
     
    Realist, 24.12.18
    #16
  17. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    (Warum kann man eigentlich keine Beiträge mehr löschen?)

    MODERATOR-TEAM: Bitte wegmachen! :)
     
    stoman, 24.12.18
    #17
  18. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Wofür setzst Du denn Stutter-Edit (und Break Tweaker) dann ein? Ist das nicht eigentlich primär für EDM gedacht?
     
    stoman, 24.12.18
    #18
  19. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.421
    30421
    Ohne Bashing zu betreiben wollen, finde ich die Quali aber schon besser als z.B. Effectrix.
    https://sugar-bytes.de/effectrix
     
    Realist, 24.12.18
    #19
  20. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.958
    8958
    Hm, da habe ich kaum Vergleichbare Tools. Das „I Wish“ von Polyverse glitcht aber irgendwie *more sophisticated*... wenn mich meine Erinnerung nicht trügt.
     
    NiCKEL, 24.12.18
    #20
    Realist bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.