Stimme beim Aufnhemen hören!


T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
Guten Tag

Vorab eine auslistung der Hardware und Software!

:EMU 0404 Soundkarte ; T-Bone SCT800 [g=116]Mikrofon[/g] ; Behringer Ultragain Pro MIC 2200 ;[g=539]Cubase[/g] sx3 Software

Jetzt möchte ich beiläufig bei der Aufnahme meine Stimme auf den Kopfhörern hören.
Wäre echt ein Weihnachtsgeschenk wenn ihr mir weiter helfen könntet
MFG TaiT
 
G
gincool
Registriert
30.01.17
Beiträge
1.109
Reaktionen
10
Punkte
1.146
stichwort monitoring -> handbuch ;) kenn deine soundkarte nicht aber dort gibts bestimmt auch hardwaremonitoring also am besten auch da mal das handbuch quälen ;)
 
S
scotpepper
Registriert
02.11.08
Beiträge
64
Reaktionen
0
Punkte
75
also bei mir geht das ganz einfach indem ich diesen lautsprecher knopf drücke auf der spur wo ich drauf aufnehme
 

Anhänge

  • qb.jpg
    qb.jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 78
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
hey ...
das bei [g=539]cubase[/g] funktionier aber das kommt bestimmt eine [g=342]sekunde[/g] langsamer
 
Icon
Icon
Registriert
29.06.04
Beiträge
400
Reaktionen
4
Punkte
443
also später meinst du? hast du [g=12]ASIO[/g] Treiber? Welche Soundkarte? Such mal in den weiten des Internet nach [g=12]ASIO[/g] for All Treibern.

Deine [g=5]Latenz[/g] ist zu groß.
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
Hey du...hab ne :EMU 0404 Soundkarte...hab mir das [g=12]asio[/g] for all runtergeladen...
guck gleich ma obs besser is
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
okay gut das funktionier aber ... ich kann dann beim aufnehmen nicht mehr mithören was ich vorher schon aufgenommen habe...also wenn ich jetzt z.b. meine part recordet habe und möchte dazu die addlips machen hör ich das was ich recordet habe also den part nicht mitlaufen es sei denn man macht die lautsprecher..also die monitoring funktion bei [g=539]cubase[/g] in der spur aus und das is ma sau stressig...gibt es denn da eine leichtere lösung
 
C
Cos
Registriert
24.11.03
Beiträge
4.164
Reaktionen
723
Punkte
7.441
das bei [g=539]cubase[/g] funktionier aber das kommt bestimmt eine [g=342]sekunde[/g] langsamer
Besser wäre auch das schon angesprochen Hardware-Monitoring, weil da die [g=5]Latenz[/g] erst gar nicht ins Spiel kommt.
Schau mal, ob du über deinen Soundkarten-Treiber nicht eine Möglichkeit findest, das Eingangssignal direkt auf den Ausgang zu routen. Bei vielen Interfaces geht das.

Grüße
Cos
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
direkt von der hardware funktionier schon aber das is halt übelst leise
 
K
karaokenico
Registriert
16.01.08
Beiträge
492
Reaktionen
2
Punkte
654
das scheint ein bekanntes Problem zu sein - Hardware Monitoring
zu leise - mich stört es auch, aber was hier empfohlen wird: den
Rest leiser machen, dann hörst Du es. Also leg Dein komplettes playback
auf eine Gruppe und regel die im Volumen runter.
 
A
akli
Gesperrter User
Registriert
27.11.07
Beiträge
631
Reaktionen
0
Punkte
702
Mach Asio4All weg. Nimm die [g=12]Asio[/g] Emu Treiber. Öffne dein Patchmix. Dreh [g=226]Monitor[/g] und Aux des Eingangs (L oder R In) auf 0, also volle Lautstärke.
Wähe in deinem Sequenzer ebenfalls die Emu Treiber. Wähle im Sequenzer Hardwaremonitoring aus.

edit: Softwaremonitoring ginge auch, dazu musst du in deinem Patchmix und/oder Sequenzer die [g=5]Latenz[/g] auf ca. 256 samples einstellen.
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
Okay...ich habe im sequenzer nun von ASIO4all auf Emu [g=12]ASIO[/g] umgestellt...doch da kommt kein signal vom Mikrofon an...nur wenn ich [g=12]ASIO[/g] Multimedia nehme..
aber das mit dem hardwaremonitoring get trotzdem net
 
A
akli
Gesperrter User
Registriert
27.11.07
Beiträge
631
Reaktionen
0
Punkte
702
oki. kannst du mal screenshots von deinem patchmix machen? Ich hatte auch mal die EMU. Für'n Anfang unübersichtlich.
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
hier is der gewünschte scrennshot
 

Anhänge

  • patchmix.jpg
    patchmix.jpg
    235,9 KB · Aufrufe: 75
A
akli
Gesperrter User
Registriert
27.11.07
Beiträge
631
Reaktionen
0
Punkte
702
Okay. Hast du bei [g=539]Cubase[/g] auch deine Emu ausgewählt?
Dein Patchmix ist eigentlich so richtig eingestellt.
Stell mal die [g=5]Latenz[/g] auf ca. 256 samples, wenn es über Hardeware zu leise ist.
Bei [g=539]Cubase[/g] müsste man das einstellen, dass es über die Emu läuft, dann musst du den Beat halt beim aufnehmen etwas leiser machen.
Wahrscheinlich sind das fertig gemasterte Freebeats. Da ist es normal, dass die Stimme beim Aufnehmen nicht durchkommt.
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
ich habe absolut keine ahnung wo ich die samplerate verändern kann beim emu patchmix
 
Realist
Realist
Moderater
Gruftie
Teammitglied
Registriert
30.09.08
Beiträge
13.095
Reaktionen
6.786
Punkte
33.787
Hallo,
Du musst in [g=539]Cubase[/g] den EMU-[g=12]ASIO[/g]-Treiber auswählen.Geht,glaube ich,unter Geräte konfigurieren,oder ähnlich.(Kenne sx nicht,habe CE4)
Desweiteren in [g=539]Cubase[/g] bei [g=77]VST[/g]-Verbindungen unter Ausgänge den [g=12]ASIO[/g]-Out 31/32 auswählen.[g=12]ASIO[/g]-Out 1/2 brauchst Du eigentlich nicht,den Strip kannst Du im Patchmix löschen.
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
Guten abend liebe Community,
ich habe dieses Problem schon des öffteren angesprochen aber es konnte mir bis dato noch keiner eine Lösung schildern

zunächst mal mein Equipment...

EMU 0404 Digital Soundkarte
Behringer Ultragain Pro2200 Preamp
T-Bone SCT800 [g=116]Mikrofon[/g]

[g=539]Cubase[/g] SX3 Aufnahmeprogramm...

Ich hätte es gerne so das ich über das equipment das monitoring habe und nicht über [g=539]Cubase[/g]??..geht das???

MFG TaiT
 
T
TaiT
Registriert
29.12.07
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
73
ja den patchmix habe ich auch schon mal auifgehabt :D...aber jetzt sag mir doch mal was ich da einstellen soll?!?!?!
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben