Information ausblenden

Stereobreite geht verloren ???

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von DanielR, 16.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    Hallo Leute. Habe eine kleine Frage

    Wenn ich Songs abmische klingen die an meinem Arbeitsplatz schön breit. Wenn ich die Songs dann in Cubase importiere und gegen höre, klingt es "fast" wie ein Mono-Mix. Also, es ist die ganze Stereobreite weg.
    Wo sollte ich den Fehler suchen? Habe zwei Soundkarten - Audiophile 192 die ich hauptsächlich für Windows/Wavelab und sonstiges verwende und eine RME DIGI9652 die ich grundsätzlich nur für Cubase verwende, kann da schon der Fehler sein?


    anderes Beispiel: Wenn ich meinen Track in einzelne Spuren (Wave) abspeichere und ich über meine M-Audio192 das abhöre klingt es echt gut damit meine ich das es viel stereobreite hat.
    Wenn ich es nun in Cubase mit meiner RME die über Adat und dem Mackie läuft anhöre ist jegliche breite weg?
    Stereo Imager funktioniert überhaupt nicht auf den Kanälen!

    Wäre Super, wenn mir da ein paar Leute Tipps geben könnte woran das Liegen könnte!
     
    DanielR, 16.07.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    War das eine Frage? :roll: Falls ja, dann lautet die Antwort: Nein!

    Ansonsten würde ich mal eine Soundkarte völlig aus dem System verbannen. Du siehst ja, wo so ein Durcheinander hinführt. WAS es genau ist, und an welcher Stelle du da was falsch machst,, ist natürlich von hier schwer zu sagen. Jedenfalls sind deine Einstellungen irgendwo falsch. Vielleicht Soundkartenmixer.

    Ari
     
    Ari, 16.07.12
    #2
  3. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    Danke vorweg für deinen Tipp, wird bestimmt einen ganzen Tag in Anspruch nehmen, aber werde da bestimmt eine Erfahrung reicher...;)

    LG Daniel
     
    DanielR, 16.07.12
    #3
  4. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Hast du 0 Breite?
    Schieb einmal irgendwelche Panner in Cubase herum - tut sich da irgendwas? Wird's zB L leiser als R oder ist es beim Panning einfach immer leiser / lauter / gleich?

    Es wird dir nicht erspart bleiben, der Reihe nach alles durchzugehen:
    Ausgänge in Cubase richtig angelegt? (oder nur mono oder 2x auf den gleichen physischen Ausgang)
    Im RME-Mixer die Playback-Kanäle gepannt?
    Beim Mackie ebenso?

    Einfach systematisch rangehen, dann sollte die Ursache in ein paar Minuten gefunden sein :)
     
    kickback, 17.07.12
    #4
  5. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    Hallo Danke erstmals...werde deine schritte mal durch gehen.

    zu der ersten Frage: Ja habe exakt null breite. wenn ich in Cubase den Pan Regler nach links drehe wird es ein wenig leiser nach Recht bleibt die Lautstärke gleich.
    Ich verwende eigentlich immer nur einen Mono Kanal...Stereo nur wenn ich Gesang dazu mische ist aber genauso wie beim mono Kanal kein unterschied :(


    Werde jetzt den Rest mal durchsehen und mich dann melden....

    Könnte vielleicht echt sein das die RME was hat....


    LG
     
    DanielR, 17.07.12
    #5
  6. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Bevor du dir Gedanken macht, ob etwas kaputt ist, geh einfach einmal alle Settings durch ;)
     
    kickback, 17.07.12
    #6
  7. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    Also

    Habe das mit dem RME mixer getestet gab keine Veränderung beim Ausgang....Habe auch schon 2 mal die Soundkarte neu Installiert und die Audiophile 192 deaktiviert und auch kein Unterschied.

    Vielleicht die Verkabelung? Kann das eventuell auch an die Multicore Kabel liegen?


    LG
     
    DanielR, 17.07.12
    #7
  8. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Beschreib doch einmal in Ruhe, was du in Cubase für Ausgänge angelegt hast, wie du das ganze Zeit verkabelt hast; vielleicht noch einen Screenshot vom RME-Mixer...
     
    kickback, 17.07.12
    #8
  9. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.585
    88585
    Steck doch mal einen Kopfhörer direkt in die RME!

    (L oder R, zum Pan test reicht das ja, dann kannst du schonmal die Verkabelung ausschließen)



    lg..
     
    Lacunaflow, 17.07.12
    #9
  10. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    Hallo, also ich habe mich gestern noch ein wenig rumgespielt und denke das in Cubase nicht direkt der Fehler liegt...Wenn ich den PC mit der RME und nicht über die Audiophile steuere, kann ich wenn ich in winamp einen song abspiele auch keine Breite hören...ich bin echt ein wenig verwirrt...mich stört es ja nicht so ganz das ich keine Breite habe, aber woran das liegt ist das Problem.

    Habe x mal Driver installiert Deinstalliert, Kopfhörer über den Mixer Laufen lassen. Symmetrische unsymmetrische Klinken versucht ,- Adat über anderen Mixer getestet (Kopfhörer sowie Monitorboxen) und weiß immer noch nicht was das Problem ist.



    @Lacunaflow

    Ja das wäre dann schnell gelöst bzw würde mich der Sache näher bringen, nur leider habe ich auf meiner RME keinen Kopfhörer Eingang. zumindest habe ich nur das Breakout-kabel mit,SPDIF

    Klar wenn ich direkt über die RME hören könnte ohne der ganzen Verkabelung wäre das echt klasse...


    ---

    werde mich heute noch ein wenig der sache widmen und nochmal die Adat und Mixer checken...vielleicht weiß sonst noch wer was die Ursache sein kann? oder hat jemand schon mal das selbe Problem gehabt?


    Danke nochmal LG
     
    DanielR, 18.07.12
    #10
  11. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Okay,... dann der Reihe nach:
    Was steht dort in den VST-Verbindungen?
    Screenshot?

    Wie sehen dort die Settings aus?
    Screenshot?

    Das kann keinen Unterschied machen wenn der Fehler bereits bei den oben genannten Punkten liegt.


    Schau doch einfach einmal in den RME-Mixer. Vielleicht stehen dort bei den ADAT-Outs einfach nur die Panregler des Stereopaars jeweils in der Mitte...
     
    kickback, 18.07.12
    #11
  12. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    Ok werde dann noch ein Paar Fotos uploaden. Vielleicht erkennst du was ;) Danke im Voraus LG
     
    DanielR, 18.07.12
    #12
  13. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    so habe 3 Screenshot gemacht



    VSt Verbindungen habe ich im Grunde immer Mono Kanäle bis auf Gesang.

    Was das Mit dem Mixer Angeht habe ich das noch einmal Probiert. Totalmix läuft nur bei hdsp Karten was ich da so gelesen habe...hat mich gestern noch interessiert warum der mixer nichts anzeigt...
    habe leider nur die digi9652 bei der geht digicheck ganz gut zum Analysieren...hab da den Surround Audio Scope test gemacht...von meiner Seite ganz Ok.

    und ein Screenshot von meiner RME Einstellungen...ich Teste das alles zurzeit nur mit einer Adat.

    Falls jemand die Hardware braucht:

    Habe 3 Adat von Alesis ( AI3 ) verbunden mit 3 multicore kabel 8x8 unsymmetrisch
    mit dem Mixer (Mackie 32/8bus (serviciert)
    Vielleicht sollte ich auch auf symmetrische klinken umrüsten :)
     

    Anhänge:

    DanielR, 18.07.12
    #13
  14. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Wenn du dein Piano über mono out 6 (=Adat6) rausschickst, KANN es nicht stereo am Pult (oder irgendwo anders) ankommen.

    Du brauchst zuerst einmal Stereo-Outputs in den VST-Verbindungen in Cubase.
     
    kickback, 18.07.12
    #14
  15. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    habe ich alles schon probiert. Leider gab das keinen unterschied.
    hier ein Beispiel...

    Wenn ich mein Windows mit der Audiophile bzw RME nutzte

    ich glaub langsam das es ein technisches Problem gibt eventuell die Adat ? nur da habe ich alle drei getestet und komisch wenn plötzlich alle was hätten, da bleibt nur die RME Karte? der mixer funktioniert einwandfrei habe ich schon mit de audiophile getestet und da gab es genug breite :)
     

    Anhänge:

    DanielR, 19.07.12
    #15
  16. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Wenn du bei einem mono-Ausgang rausgehst, KANN es nicht stereo werden.
    Wenn du bei einem Stereoausgang rausgehst und es ist noch immer mono, dann hast du noch ein weiteres Problem.

    Der Screenshot vom RME-Mixer geht mir immer noch ab ;)
     
    kickback, 19.07.12
    #16
  17. DanielR

    DanielR Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.10
    Punkte:
    737
    737
    sry bei meiner digi9652 funktioniert der Mixer nicht! Ich nehme an das du den totalmix von rme meinst?
    der geht nur mit der hdsp Karte. ich denke es wäre grundsätzlich besser wenn ich mir demnächst die hdsp karte einfach kaufe...
    zukunftsgemäß wäre das wohl besser.

    nun zum Problem zurück zu kommen...laut Umfragen bräuchte ich tatsächlich noch einen D/A Wandler? kann das sein?
     
    DanielR, 20.07.12
    #17
  18. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Ups, sorry - verlesen :)


    Du brauchst auf alle Fälle 2 ADAT-Kanäle, wenn du stereo aus der Karte rausgehen willst ;)
     
    kickback, 20.07.12
    #18
  19. recordingchen

    recordingchen

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    107
    107
    hi,wieso macht du nicht Stereo und dann den Linke und rechten Kanal auswählen !
    nur das microfon hat mono also nur ein kanal linke oder rechte seite !

    wie nehmt du deine sachen auf ,weil wav ist die beste qualität !

    16bit 44,1khz ?

    schöne grüsse
     
    recordingchen, 22.07.12
    #19
  20. recordingchen

    recordingchen

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    107
    107
    hi,deine quantizierung stimmt auch nicht in dein Piano !:)

    ist das 79 BPM ?

    schöne grüße
     

    Anhänge:

    recordingchen, 22.07.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.