Steinberg UR22 (1. Version) mit macOS 13.0 lauffähig?

8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
82
Reaktionen
4
Punkte
113
Hallo in die Runde,

heute ist die Update-Empfehlung für macOS 13 auf meinem Rechner aufgeploppt.

Da es bei meinem Rechner (mit Apple-Silicon-Prozessor) unter macOS12 (in bisher allen Versionen) so einige Pronleme gibt, von denen der Apple-Support prophezeit hat, daß diese mit macOS13 der Vergangenheit angehören würden, habe ich natürlich ein prinzipielles Interesse, das Update recht schnell durchzuführen.

Nun wird mir seit einiger Zeit aber immermal wieder der Hinweis angezeigt, daß mein Steinberg UR22-Audio-Interface (1. Version, mit der aktuellsten Treiberversion „YSUSB_V311“) unter zukünftigen Apple-Betriebssystemen nicht mehr unterstützt werden würde.
Seitdem gab es zwar schon ein, zwei kleinere Updates von macOS 12, die ich trotzdem durchlaufen lassen habe und nach denen zum Glück trotzdem alles weiter funktioniert hat. Doch ist der Versionssprung ja nun doch etwas größer.

Deshalb meine Frage in die Runde: Hat schon jemand mit Steinberg UR 22 am Mac dieses macOS-Update riskiert? Funktioniert das UR22 weiterhin? Oder würde mit diesem Update auch ein neues Audio-Interface nötig werden?

Danke schonmal …

Beste Grüße
8ight
 
unifaun
unifaun
Registriert
22.10.07
Beiträge
2.205
Reaktionen
544
Ort
Breuna
Punkte
3.982
Das könnte weiterhelfen:


Zumindest sind sie am Testen, das verheißt doch schon mal was Positives. In der Regel dauerte es bei Steinberg aber aus Erfahrungen ein paar Wochen bis Monate, bis die Mac-Updates offiziell freigegeben werden.

Logic Pro (ich gehe davon aus, dass du das nutzt) ist wohl eine der wenigen DAWs, die jetzt schon ordentlich mit Ventura laufen.

Da nicht sicher ist, ob meine beiden MBP 2012 (mit Open Core auf Monterey gepatcht) unter Ventura noch laufen werden, warte ich erst mal ab. Ich bin ja froh, dass das bisher mit dem Patcher so gut funktioniert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
82
Reaktionen
4
Punkte
113
Hallo Unifaun,

vielen Dank für Deinen Tipp. Das hilft mir sehr.
Also da warte ich mal lieber noch'n paar Tage. ;)

Beste Grüße
8ight
 
8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
82
Reaktionen
4
Punkte
113
Für alle, die sich meine Ausgangsfrage womöglich auch noch stellen, ich habe das UR22 (1.Version) jetzt unter macOS 13 testen können.
Mit der aktuellsten Treiberversion 3.1.1 funktioniert die Installation (zumindest auf M1-Macs) problemlos. Das Interface wird vom Mac erkannt und ist nach der Installation ganz normal nutzbar.
 
unifaun
unifaun
Registriert
22.10.07
Beiträge
2.205
Reaktionen
544
Ort
Breuna
Punkte
3.982
Ist nun auch offiziell als kompatibel eingestuft
Bildschirmfoto 2023-01-03 um 19.04.39.png
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
Antworten
2
Aufrufe
1K
akStudio
akStudio
N
Antworten
4
Aufrufe
1K
fbien
F
moonbooter
Antworten
2
Aufrufe
15K
moonbooter
moonbooter
R
Antworten
16
Aufrufe
27K
daslicht
daslicht
tim_heinrich
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
44K
tim_heinrich
tim_heinrich

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben