Spuren als .wav bouncen

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von Judas, 27.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Judas

    Judas Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.04
    Punkte:
    39
    39
    Hallo,

    ich will die Spuren in Logic einzeln als wavs exportieren. In der Hilfe stand, dass ich irgendwo "bounce" anklicken muss. bin absoluter neuling!!

    wer hilft mir und erklärts mir? Danke schonmal im vorraus
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja, dann klick doch einfach mal Bounce an.
    Das macht man übrigens mit der Maus...
     
  3. Judas

    Judas Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.04
    Punkte:
    39
    39
    das find ich ja nicht. weiß nicht, wo es ist und wie ich es danach exportiere.....hilfe! ist echt super dringend
     
  4. BBlanco

    BBlanco

    Registriert seit:
    30.01.04
    Punkte:
    272
    272
    also pass mol up. wenn du im trackmixer links einen knopf "global" findest, dann machst du den an. Du wirst erkennen, dass aus deinen bisherigen 5 oder 6 spuresn nun richtig viele geworden sind. macht nix, ist richtig. dann scrollst du das fenster in dem die ganzen fader sind mal gaanz nach rechts. dort findest du einen channel, der sich "output 1-2" schimpfst. und da an dem channeöl müsste unten rechts der knopf bounce oder bnc sein.

    Viel Spass

    gruss
     
  5. BBlanco

    BBlanco

    Registriert seit:
    30.01.04
    Punkte:
    272
    272

    Na toll. Danke für das Feedback! So macht es richtig Spass auf doofe newbie-Fragen zu antworten. Wenn du nicht mal den Anstand hast Bescheid zu geben ob dein prob. gelöst ist, wenn du vorher so mit den fahnen schwingst, tuts mir leid, dass ich meine Zeit mit posten vertrödelt habe...
     
  6. Judas

    Judas Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.04
    Punkte:
    39
    39
    sorry, dass kein feedback kam, jungs. problem ist behoben. tausend dank nochmal an alle!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.