Spectrum Analyzer


N
NULL
Guest
Hi,
hat jemand einen Tipp für einen guten Freeware Spectrum Analyzer ( oder auch eine preiswerte Software )

Viele Grüße
Thomas

[ Geändert von sphinx67 am 22.08.2002 17:55 ]
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi,

probier mal den pas spectrum analyzer. der kostet zwar ca. 150€, aber ist der einzige, mit dem man wirklich aussagekräftig arbeiten kann. alles andere was ich bis jetzt gesehen habe war war spielzeug, wie der des mediaplayers :-D

mfg
karsten
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
N
NULL
Guest
Hi,
habe mir heute die Demo vom Spectrum Analyzer Pro Live gezogen und installiert. Scheint ja wirklich ein ordentliches Teil zu sein.

Dennoch ein Problem: Solange ich die WAVE Datei in den internen WAV Player lade funktioniert alles reibungslos. Allerdings wäre es auf Dauer sehr nervend, wenn man jedesmal eine WAV-Datei erstellen und die dann noch in den Analyzer laden muß.

Sowie ich das gesehen habe muß das doch auch live funktionieren. Aber wie muß ich die Terratec DMX 6 Fire einstellen? ( Im Control Panel ).

Allerdings muß vorher noch ein anderes Problem gelöst werden:
Sobald Cubase SX offen ist, geht gar nix mehr. Beim Start des Analyzers erscheint zuerst eine Fehlermeldung:

We can´t find any Audio Driver !!!

Diese Fehlermeldung kann man übergehen. Bringt aber nichts, denn nach Auswahl der Audiokarte in den Preferences erscheint eine weitere Fehlermeldung:

Wave InOpen:
Dieses Format wird nicht unterstützt oder kann nicht übersetzt werden. Benutzen Sie die Funktion "Cababilities" ( Häh??) um die unterstützen Formate zu ermitteln.

Wie gesagt, die Fehlermeldungen erscheinen nur beim gleichzeitigen Öffnen von Cubase.

Tja, alles nicht so einfach.

Grüße
Thomas

[ Geändert von sphinx67 am 29.08.2002 00:48 ]
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi,

das pas analyer hat einen live mode! das ist das mikrofon symbol.
damit kannst du (vorausgesetzt du hast eine mehspur soundkarte) einen eingang der karte z.b. mit dem buss out deines mischpultes beleben, und die signale auf den buss routen, die du analysiert haben möchtest.

mfg
karsten
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
Lundstroem
Lundstroem
Registriert
18.10.02
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Punkte
159
Der im Sonic Worx ist auch recht gut.
Ist vielleicht Grafisch nicht so nett gemacht, allerdings (imho) optisch
mehr am Pro-Standart, i.e. Ameks Spectrum Analyzer beim Rembrandt. (Nur halt nicht Plasma Display etc...;-))

Weiss nur nich, ob´s Sonic Worx auch für PC gibt.

regs,

dtL.
 

Oft gelesene Themen

Oben