Information ausblenden

soundkarten und bios

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von cazaa, 27.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cazaa

    cazaa Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    37
    37
    hallo ,
    ich hab mir ne neue soundkarte gekauft(emu 1212m ) und will meinen computer plattmachen um alles neu und ordentlich zu installieren und alles auf musikproduktion zu optimieren.

    meine frage:
    ist es ratsam meine onboardsoundkarte im bios zu deaktivieren?

    was sagt ihr?

    danke schonmal
     
    cazaa, 27.08.08
    #1
  2. ender

    ender

    Registriert seit:
    01.02.07
    Punkte:
    7.094
    7094
    ich halte es bei mir so, dass ich nicht benoetigte onboardgeraete bereits im bios deaktiviere. so habe ich weniger moegliche problemursachen und es muessen weniger treiber geladen werden. was auch wieder einige ressourcen schont
     
    ender, 27.08.08
    #2
  3. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Ich kenne mehrere DAWs, wo zusätzlich auch der Onboardsound aktiviert und installiert ist, und die laufen allesamt ohne jegliche Probleme.

    Ich selber nutze auch zwei Soundkarten mit insgesamt drei verschiedenen Soundchips und alles ist bestens.

    Gruß
    Werner
     
    werner_o, 28.08.08
    #3
  4. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    eigentlich müsste es egal sein ob die onboard karte aktiviert oder deaktiviert ist.
    es wär im prinzip ja nur ein weiteres, installiertes gerät.
    sinnvoll wär es allerdings die abzustellen, wenn man die IRQs braucht.
     
    Tobbes, 28.08.08
    #4
  5. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.058
    5058
    Eine Onboardsoundkarte kann Probleme verursachen, muß sie aber nicht. Wenn Du sie nicht brauchst, dann schalte sie ab. Ich habe auf meinem Motherboard alles abgeschaltet, was ich nicht brauche (Netzwerk, Soundkarte, Parallel Port, Firewire, Diskettenlaufwerk).
     
    RandomRecords, 28.08.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.