Soundkarte fü 6 - 8 Spuren

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Zwetschge, 29.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Zwetschge

    Zwetschge Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.06
    Punkte:
    50
    50
    Hallo zusammen,

    wir nehmen unsere Proben schon seit längerer Zeit mit PC auf. Dabei verwenden wir derzeit eine alte Midiman Dman 2044 mit 4 Spuren. Der Rechner hat zwar nur einen Pentium II 450 (win98 SE), aber zum Aufnehmen reicht es. Gemixt wird auf einem anderem System.
    Nun wollten wir die Spuren erweitern, also ca. 6 bis 8 Audiospuren gleichzeitig aufnehmen.
    Ich hab schon versucht zwei Dman 2044 zu koppeln, aber das bringt sogar das gutmütigste Logic zum Absturz.
    Also sind wir auf der Suche nach einer günstigen Soundkarte. Ich hätte evtl. an die M-Audio Delta 1010 gedacht, habe aber meine Zweifel, ob sie mit unserem alten System läuft.
    Hat da jemand Erfahrungen mit dieser Karte in Kombinaton mit einer schwachen CPU?
    Gibt es ältere Mehrspurkarten, die man über ebay besorgen könnte?

    Wäre toll, wenn jemand Hilfe leisten kann.

    Zwetschge
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Du könntest doch Deine Rechner verkaufen und Dir vom Müll einen P90 mit
    15" Monitor holen.
     
  3. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    <-- solche beiträge sind extrem motivierend und enorm hilfreich
    isses denn so schwer ordentliche und sachliche antworten zu geben, selbst wenn das thema schon 50 mal durchgekaut wurde? wenn ich deinen post falsch verstanden hab, möchte ich drum bitten, dass du meine antwort übersiehst ;)

    mfg drai
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Geiz ist geil.
    Geiz und Faulheit zusammen. - das nervt einfach nur !


    Zitat:
    "Windows 95/98/ME VxD-Treiber
    (MME, Direct Sound für alle Devices, MultiClient-ASIO, -EASI,
    -GSIF Gigasampler, Multi-Card), "

    Quelle : M-Audio-Website.



    Diese Info habe ich innerhalb von 10 Sekunden erhalten !
    Wenn der alte Schrottrechner nichts mehr bringt, dann muß er halt einen anderen kaufen !
    Irgendwann is mal Schluß.



    M-Audio
     
  5. StudioMondbasis

    StudioMondbasis

    Registriert seit:
    11.03.05
    Punkte:
    241
    241
    Hey,
    wenn ihr den Rechner weiter verwenden wollt, hätt ich was für euch!
    Ich hab noch ne alte Guillemot MAXI Studio ISIS mit 8 inputs im Schrank liegen.
    Hab die zwar schon seit bestimmt 3 Jahren nicht mehr im Einsatz, aber sie lief noch bestens.
    Es gibt keine neueren Treiber für das Teil und so läuft sie eben nur bis Win98!
    16Bit 48 Khz is zwar nich der Hammer, aber für eure Zwecke und diesen Rechner bestimmt ausreichend ;-)
    Hat vor langer Zeit mal ca 700,- DM gekostet und gegen ne kleine Gebühr von 30 € + Versand könnt ihr das Teil gerne haben.
    Gruß Thomas

    schau hier: http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_guillemot_maxi_studio_isis_p5527.html
     
  6. Zwetschge

    Zwetschge Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.06
    Punkte:
    50
    50
    Toll, solche Ratschläge wollte ich schon immer hören. Man merkt hier wird sehr problemorientiert beraten.

    Nicht jeder will sein Geld für den neusten Rechner und Hardware ausgeben. Warum soll das alte Zeug nicht noch genau so gehen?
    Es ist ja nur notwendig aufzunehmen.
    Es kann ja nicht nur Profis geben. Außerdem wenn wir alle so viel Tolles produzieren, wer soll uns das alles abkaufen?
     
  7. Zwetschge

    Zwetschge Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.06
    Punkte:
    50
    50
    Hi, an der Karte wäre ich durchaus interessiert.

    :)
     
  8. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.635
    8635
    ich würde dir um in zukunft noch einigermaßen up to date zu sein empfehlen wenigstens einen 300€ rechner zu kaufen...z.b 2700er sempron

    und für 250 € bekommst du ne ordentliche soundkarte mit 8 ins und outs z.b esi1010 - siehe auch testberichte hier im forum bei produktvorstellungen
     
  9. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Ich hätt da noch ne PIII-CPU zu vergeben. Passt auf PII-Boards (Slot1) mit echten 600MHz.
    5€ + Versand ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.