Soundcraft4 abgeraucht brauchbare alternative

  • Ersteller hiphopconnect
  • Erstellt am

hiphopconnect
hiphopconnect
Registriert
25.12.06
Beiträge
103
Reaktionen
0
Punkte
125
Hi,

Ich habe eine ESI Juli@ und mein Soundcraft4 Mischpult ist gerade abgeraucht nun brauche ich ein neues generell brauche ich erstmal nur eine Preamp ich dachte da an den alten Goldmike von SPL (erstmal eine günstigere Variante wäre auch Willkommen), dann fehlen mir allerdings das Playback im Kopfhörer, sowie Kopfhörer Ausgang im allgemeinen, Monitorboxenausgang. Was für ein Gerät zwischen der ESI und dem Goldmike häng ich dort nun noch dazwischen, um aufgezählte Funktionen zu bekommen, oder lieber gleich ne neue Karte die diesen Funktionen event. schon beinhaltet. Wenn ja welche? Schon mal danke für eure Hilfe.

Weis vielleicht jemand wo man den Soundcraft günstig reparieren lassen kann? in Hannover Umgebung.

Ich nehme auf mit Sonar hauptsächlich Stimme. Habe ein AT 4040

lg micha
 
kickback
kickback
Registriert
14.12.05
Beiträge
21.120
Reaktionen
1.512
Punkte
71.624
Was für ein Gerät zwischen der ESI und dem Goldmike häng ich dort nun noch dazwischen, um aufgezählte Funktionen zu bekommen

Wieder ein Mischpult oder hinter die Soundkarte einen Monitorcontroller mit Kopfhörerverstärker (zB M-Patch2) unter Verwendung von Direct Monitoring.
 
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
kickback schrieb: einen Monitorcontroller mit Kopfhörerverstärker (zB M-Patch2)

an den hätte ich auch gedacht... ;)
 
hiphopconnect
hiphopconnect
Registriert
25.12.06
Beiträge
103
Reaktionen
0
Punkte
125
Hey danke für die antwort denke ich hole das teil klingt gut aber eine frage noch hab ich das richtig verstanden, man kann mit dem teil quasi wie ne fernbedienung die lautstärke für die aktiv boxen ändern?

und habe ich auf dem kopfhörer auch das playback während der aufnahme und wie würde ich theoretisch da nun noch einen kopfhörerverstärker einbauen?

vielen dank schon mal
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Reaktionen
29
Punkte
52.347
Moin,

mit dem M-[g=7]Patch[/g] hörst du das ab, was die Soundkarte rausschickt. Das gleiche Signal liegt am Kopfhörerverstärker an. Hauptfunktion des Dings ist einfach nur die Abhörlautstärke zu ändern, zwischen zwei Abhörlautsprechern schalten zu können, und eben den Kopfhörer dran anschließen zu können.

Wenn du ein Monitoring brauchst, also Kopfhörersignal für Sänger/in im Aufnahmeraum, unabhängig vom Gesamtmix, dann brauchst du wieder ein Pult das ein AUX Kanal hat. Ne ganze Ecke besser wie das Soundctraft sind da z.B. die kleinen Mackie Pulte.
 
hiphopconnect
hiphopconnect
Registriert
25.12.06
Beiträge
103
Reaktionen
0
Punkte
125
ok und dann also goldmike an die esi und ausgang ans mackie? weil wenn ich den goldmike durchs mackie schicke verändert der [g=60]wandler[/g] vom mackie den klang des audiosignals, oder?wie bekomm ich dann mein playback auf den kopfhörer für den sänger? mir ist da die verkabelung nicht ganz klar. wäre super wenn ihr helfen könntet. und welches mackie würdest du empfehlen? danke im vorraus
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Reaktionen
29
Punkte
52.347
Moin,

da kannst du einen kleinen Trick anwenden:
Den Goldmike [g=15]XLR[/g] Out direkkt in die Soundkarte
Den Goldmike Kinken Out in das Pult
Du nimmst dann also sowohl den Goldmike verlustfrei auf, kannst aber über dein Mischpult noch abhören und deinen unabhängigen Kopfhörermix machen. Frag aber vorher, ob wirklich beide Ausgänge am Goldmike (Klinke und [g=15]XLR[/g]) parallel nutzbar sind! Kann ich dir leider nicht 100% sagen.

Über den AUX Send des Eingangskanals (Goldmike und Playback vom PC) vom Pult, schickst du das AUX Signal in nen Kopfhörerverstärker für´s Gesangs Monitoring.

Mit dem Pult machst du dann auch dein Controlroom Monitoring, schließt es also eingangsseitig an die Soundkarte an, und ausgangsseitig an deine Abhörlautsprecher. Empfehlen... hmmmm, das Mackie 802 sollte ausreichen. Würde dir ja gerne die Bigknop empfehlen, aber die macht das Monitoring leider nicht so wie du es brauchst.
 
hiphopconnect
hiphopconnect
Registriert
25.12.06
Beiträge
103
Reaktionen
0
Punkte
125
Ok vielen dank ich denk so werd ichs machen. :) Weis jemand denn ob man die Ausgänge beim Goldmike parallel nutzen kann? lg micha.
 
Astronautenkost
Astronautenkost
Registriert
05.09.03
Beiträge
10.988
Reaktionen
2.618
Punkte
19.403
Meines Wissens ja!
 
hiphopconnect
hiphopconnect
Registriert
25.12.06
Beiträge
103
Reaktionen
0
Punkte
125
Also ich habe mich dort nun mal beraten lassen und laut thomann Mitarbeiter geht es nicht da die eingänge unabhängig von einander sind und es auch keinen link schalter gibt.

Schade ;(
 

Ähnliche Themen

baumskie
Antworten
7
Aufrufe
57
DerGipfel
DerGipfel
popsta
Antworten
0
Aufrufe
52
popsta
popsta
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben