Information ausblenden

Songentwurf - Pop/Songwritermäßig - Feedback gesucht

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von catman, 16.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. catman

    catman Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    179
    179
    catman, 16.10.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    schade, dass das so phase-t...
    Stimme ungünstig gedoppelt?

    Falls nicht, nimm mal die Effekte (außer Hall) von der Stimme runter und lad es nochmal hoch... glaube, das könnte was werden ;)

    Achso und das Piano etwas mehr piano ;)
     
    stefangeidel, 16.10.12
    #2
  3. LeoLeo

    LeoLeo Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    19.12.10
    Punkte:
    561
    561
    Um mal ein wenig von den übermässigen Technikfeedbacks abzulenken (werde denen echt bald überdrüssig ...) was zur Komposition und Inszinierung:

    wow ... schönes thema! Schöne Nummer! Klingt authentisch.
    Stimme passt gut, erzeugt ne schöne Stimmung.

    Ich finde es muss aber noch sehr viel am Arrangement gemacht werden. Fängt schön an, das erste "You Are" ist catchy. Die einzelnen Instrumente würd ich noch mal neu positionieren. Alles ist Lautstärkemäßig gleichwertig wichtig. Piano nach hinten, wie stefangeidel schon geschrieben hat. Weicher machen/einspielen vielleicht. Macht das Stück irgendwie hektisch. Stimme braucht noch etwas Präsenz, einige Töne klingen unsicher/schief. Ist ja "work-in-progress" - wirst bestimmt nochmal neu einsingen.

    Timing in den Plucked Strings (schreibt man das so?) passt nicht, macht Stimmung kaputt.

    Ansonsten mach weiter, ist ein schönes Stück!
     
    LeoLeo, 17.10.12
    #3
  4. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    nuja... wo sollte man die bekommen, wenn nicht hier?
    aber ich versteh schon, was du meinst und bin im Großen und Ganzen auch deiner Meinung. ;)

    zum Song:
    Ich möchte mich dem Lob und der Kritik meiner Vorredner anschließen. Das könnt echt was werden, benötigt aber wohl noch etwas Arbeit. Viel Erfolg!
     
    mofox, 17.10.12
    #4
  5. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.013
    28013
    Yep, alle Instrumente stehen sich im Raum auf den Füßen.
    Stimme ist gut, Arrangement auch ganz OK, mir fiele ad hoc jetzt auch nichts besseres ein. Der leichte Cockney-Slang ist fein ;-). Vielleicht nicht ganz so "faul" singen.
    Backings sind sehr schön tight . . .
     
    Dodo_I, 17.10.12
    #5
  6. LeoLeo

    LeoLeo Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    19.12.10
    Punkte:
    561
    561
    Gut beschrieben :D
     
    LeoLeo, 18.10.12
    #6
  7. Knutbert

    Knutbert

    Registriert seit:
    29.06.10
    Punkte:
    709
    709
    stimmung und thema gefällt mir auf anhieb. hätte mir im verlauf gewünscht dass die gesangsmelo etwas nach oben 'ausbricht' und bischen mehr druck hat
     
    Knutbert, 18.10.12
    #7
  8. catman

    catman Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    179
    179
    http://soundcloud.com/andreasfoersterfoerster/you-are-work-in-progress1-1

    Hier jetzt mal die Stimme ohne Effekte, außer Hall. Also war nur ein Compressor drauf. Das Piano habe ich mehr in den Hintergrund gemacht.
    Was genau heißt denn "phase-t"?

    Werd das auf jeden Fall nochmal einsingen, muss auch noch ein paar Dinge am Text verbessern.

    Wie genau ist das mit den plucked Strings gemeint? Also meinst du das Timing ist schlecht, oder die Strings sind generell unpassend? Meinst du eine bestimmte Stelle oder alles?
     
    catman, 18.10.12
    #8
  9. LeoLeo

    LeoLeo Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    19.12.10
    Punkte:
    561
    561
    Also ich muss schon sagen, die Instrumentenwahl ist perfekt :)
    Bei 1:29 ist ein Soloinstrument, was noch nach vorne muss.
    Kann sein dass die Melodie, die die Plucked spielen nicht so passend ist. Aber es ist doch deutlich zu hören, daß sie nicht tight spielen. Quantisier sie doch einfach mal (bitte mich jetzt nicht schlagen :) und hör mal obs besser klingt.

    Das andere lass ich jetzt einfach mal raus, Du singst es ja eh nochmal, dann kann man es besser beurteilen.
     
    LeoLeo, 18.10.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.