Information ausblenden

so sonar8 ist da.

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von starcorp, 10.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. starcorp

    starcorp Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.322
    1322
    auf den ersten blick hat sich nicht viel geändert.
    die vielfältigen einstellungmöglichkeiten sind nach wie vor über das ganze programm verstreut. schade, hatte mir da etwas mehr zusammenlegung gewünscht.
    der sequencer läuft nach wie vor nicht, wenn keine clips da sind.
    kanalzüge ein und ausblenden, vom mixer aus aufgerufen funktioniert bei mir nicht.
    man kann aber über den kanal manager die projekt fenster und mixer ansicht synchronisieren.
    der vst plugin manager ist jetzt unter den globalen optionen und etwas abgespeckt.
    wenn man einzelne events löscht, reißt das keine lücken mehr in die clips.
    im key editor kann man sich unterschiedliche raster unabhängig von der quantisierung anzeigen lassen.
    die instrument spuren sind gut, schaffen übersicht.
    das beatscape vst ist ne art ableton/mpc tool.
    auf der platte braucht man ungefähr 8gig platz.
    jan


    nochn zusatz: die neuen effekte und instrumente bis auf den vintage channel, pentagon und true piano laufen auch unter cubase
     
    starcorp, 10.10.08
    #1
  2. micha255

    micha255

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Für was brauchst Du denn unbedingt dieses "Feature"? Habe ich noch nie vermisst.

    Micha
     
    micha255, 10.10.08
    #2
  3. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.596
    88596
    Ich hab zwar kein Sonar, aber ich mach das auch öfters weil sonst die Midi Clock nicht funzt!

    Zum "Rumdaddeln" am Synth....


    Gruss...
     
    Lacunaflow, 10.10.08
    #3
  4. starcorp

    starcorp Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.322
    1322
    für einfach mal nach´nem click spielen?
    jan
     
    starcorp, 10.10.08
    #4
  5. starcorp

    starcorp Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.322
    1322
    das hat sich bei cubase mit dem letzten update erledigt. das beste feature: midi clock senden bei stopp.
    jan
     
    starcorp, 10.10.08
    #5
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.596
    88596
    Z.b. wegen dem LFO!


    edit: Ja, klick wäre auch ein grund ;-)
     
    Lacunaflow, 10.10.08
    #6
  7. starcorp

    starcorp Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.322
    1322
    bei einer latenz von 5,... ms (asio) habe ich ausetzer und knakser wenn ich fenster verschiebe.
    bei 11,... ms wird es weniger. im cakewalk forum haben darüber schon andere geklagt.
    jan
     
    starcorp, 11.10.08
    #7
  8. Absorber77

    Absorber77

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    178
    178
    geht das jetzt mit dem updaten von sonar 7 auf 8, wenn man das nen monat vorher erst gekauft hat???

    HPD
     
    Absorber77, 11.10.08
    #8
  9. svenkenobi

    svenkenobi

    Registriert seit:
    26.02.08
    Punkte:
    635
    635
    @starcop
    hey der seqenzer läuft doch ohne clips.
    musst nur in den globalen einstellungen das häkchen bei "am projektende stoppen"
    wegmachen und schon läuft sonar 7 auch ohne clips.
     
    svenkenobi, 11.10.08
    #9
  10. micha255

    micha255

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    ja, natürlich geht das! (Mache ich bei einer Lizenz auch so.)


    @sven: Danke für den Tip: Habe ich zwar bis jetzt noch nicht gebraucht, da ich meist Live-Sachen mixe, aber dennoch gut zu wissen.
    Wäre ja auch merkwürdig gewesen, wenn der PC-Sequenzer mit dem besten Preis-/Leitungsverhältnis sowas nicht kann... :D

    Micha
     
    micha255, 11.10.08
    #10
  11. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.596
    88596
    Ruf mal beim Radio an und wünsch dir den song "
    I have a Dream" ;-)


    Gruss... :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Lacunaflow, 11.10.08
    #11
  12. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Wieso, Logic Studio 8 kann das doch *duckrennweg* :D
     
    frankye, 11.10.08
    #12
  13. noerdli

    noerdli

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    200
    200
    Updaten kann man ja für 149,-, nur geht das in diesem Fall auch günstiger? Und wenn ja, wie? Von Cakewalk gibts seit über einer Woche keine Antwort auf Mailanfragen.

    Gruß,
    noerdli
     
    noerdli, 11.10.08
    #13
  14. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    ich bleib jetzt im moment noch bei sonar7 und in nem halben jahr kommt die 8
     
    mheadshot, 11.10.08
    #14
  15. Absorber77

    Absorber77

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    178
    178
    Daß das prinzipiell geht ist schon klar :? , ich hatte hier gelesen, daß es evtl ein Gratis Update gibt, wenn man 1 Monat vor erscheinen von Sonar 8 erst Sonar 7 gekauft hat. Hätte ja sein können..Wenn net, auch egal.

    :puke:
    Biff
     
    Absorber77, 12.10.08
    #15
  16. svenkenobi

    svenkenobi

    Registriert seit:
    26.02.08
    Punkte:
    635
    635
    grrr
    so habe seit montag sonar 8 und obwohl ich sonar freak bin. ist halt echt ne mörder daw, bin ich doch etwas entäuscht, weil man gar nicht sieht das es ne neue version ist.. sieht alles genau gleich aus. so ein wenig an optischen änderungen hätten mir schon gefallen. man will ja auch sehen das man was neues hat..
    das true piano und auch die anderen 64 bit vst`s sind abartig gut.
    habe mit dem transient shaper ne stereo riff gitarre richtig punchig machen können.. zb wenn man die anschläge nicht mehr gut hört wegen zu stark zerre gehts ganz einfach da wieder attack rauszuholen.

    und projekte die bei mir im sonar ne cpu last von 40% hatten haben nun in sonar 8 25%
    cheers
     
    svenkenobi, 15.10.08
    #16
  17. starcorp

    starcorp Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.322
    1322
    mir wären optische verbesserungen auch wichtig gewesen aber wichtiger ist das sich das programm robuster "anfühlt" und tight ist. unter der haube hat sich wirklich was getan. hoffentlich kommt das nächste bugfix schnell, denn die "merkwürdigkeiten" sind schon nervend.
    jan
     
    starcorp, 16.10.08
    #17
  18. joe02

    joe02

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    847
    847
    Ist das allgemein der Fall, dass Sonar 8 weniger Ressourcen braucht als frühere Versionen, oder lässt sich das nur bei bestimmten PC-Konfigurationen sagen?

    Ich verwende momentan Sonar 7 und bin noch etwas hin- und hergerissen, ob ich upgraden soll, da ich eigentlich mit der 7-er Version sehr zufrieden bin, bis auf dass es manchmal schon etwas arg ruckelt und hängt (ich verwende viele VST-Instrumente), obwohl ich einen relativ neuen PC habe. Wenn sich das in der 8-er Version verbessert hat, dann wäre das schon ein Grund auf die neue Version zu wechseln.

    Kann dazu jemand mehr sagen? :)

    Welche Merkwürdigkeiten treten denn auf?


    lg,
    joe
     
    joe02, 17.10.08
    #18
  19. svenkenobi

    svenkenobi

    Registriert seit:
    26.02.08
    Punkte:
    635
    635
    @joe2
    ich glaube das kann man nicht im allgemeinen sagen aber bei was für ner pc konfing das nun am meisten zu buche schlägt weiss ich nicht.. laut auskunft von cakewalk soll sonar 8 ja bis zu 70% besser und schneller laufen..
    viele vst nutzen wird aber bestimmt weiterhin auch mit sonar 8 nicht viel besser laufen..
    ich glaube hauptsächlich ist das verarbeiten vieler audiospuren mit verbessertem bildlauf und weniger resourcenverbrauch..

    was aber wirklich auch für dich nen super vorteil ist wären die instrumentenspuren.. so kannst einfach ne neue instrumentenspur aufmachen und dort deine vst synts verwalten wie ne audiospur..
    dort kannst du deinem vst instrument auch sofort nen audioausgang zuweisen..

    merkwürdigkeiten treten bei mir nicht auf.. mache aber hauptsächlich auch audiorecording mit vielen audio vst.. weniger mit midi
     
    svenkenobi, 17.10.08
    #19
  20. micha255

    micha255

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    @all Updaters!

    Wo habt ihr denn Euer Upgrade her bekommen?! Unser normaler "Studio-Lieferant" hat uns eben einen netten Brief geschrieben:

    Echt toll - und was heisst "in nächster Zeit"??!

    Offensichtlich ist SONAR 8 nun also der Renner schlechthin, wäre nur gut wenn man es auch bekommen könnte... :?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Micha
     
    micha255, 17.10.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.