Information ausblenden

Silent Tear - jetzt im Songvoting

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Pleytoon, 08.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Pleytoon

    Pleytoon Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.909
    5909
    Hola compañeros,

    ich mach hier mal einen neuen Beitrag auf, da es sonst ein wenig unübersichtlich werden könnte mit den Links zum Song.

    Habe ja bezüglich des ursprünglichen Mixes bereits einiges an Feedback bekommen und bin euch dafür SEHR dankbar! Viele Sachen fallen einem eben selber nach dem 783. Mal hören echt nicht mehr auf und dann "vermixt" man sich doch umso leichter mal.

    Habe nun einige Dinge berücksichtigt, die ein paar Leuten hier im Forum aufgefallen sind und bin nun echt sehr angetan davon. Was meint ihr zum Update?




    Vielen Dank schonmal für's Gegenhören! Das bringt mir echt immer sehr viel!
     
    Pleytoon, 08.07.08
    #1
  2. Fl-records

    Fl-records

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    371
    371
    Hi,

    Hört sich schon sehr fett an!

    Schönes Ding.

    Paar Sachen:
    Die Snare muss was lauter.
    Die Bass Drum a biserl präsenter und unten rum weniger.

    Das Ganze noch mit nem High shelf mit -3dB ab 11000 Hz und ein bisschen mehr Mitten. (Höre Lala)

    Kompliment an die Sängerin!

    Grüße
    Flo
     
    Fl-records, 08.07.08
    #2
  3. Pleytoon

    Pleytoon Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.909
    5909
    Ui, danke für "Lala" :)

    Das Kompliment werde ich weitergeben. Da freut sie sich sicherlich!
     
    Pleytoon, 08.07.08
    #3
  4. Fl-records

    Fl-records

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    371
    371
    Gerne ;-)
     
    Fl-records, 09.07.08
    #4
  5. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Kompliment, kann man hier voten ? 11 Punkte. Ich bin für die Ausweitung der Skala für diesen Sonderfall !

    Ich mag die Offenheit in den Höhen, ich finde sich auf meiner Anlage absolut perfekt, zuvor war mal ein Mixversuch etwas mumpfiger ausgefallen, der Klang war dagegen ziemlich leblos, jetzt hat alles Platz zum atmen und diese unglaubliche Sauberkeit bis in die höchsten Bereiche meines Gehörs rein fällt richtig positiv auf. Wenn´s noch mehr Leuten zu Höhig ist, dann versuche höchstens -0,5 bis 1 dB, aber opfere nicht mehr. Auch vermisse ich 0 Mitten, das passt einfach zur Stimmung des Songs, dass er so ein bißchen verträumt wirkt und nicht so sehr in Richtung Metal abschweift. Auch bin ich jetzt mit der Integration der Stimme doch angetan, anfangs kam sie mir zu brav vor, aber jetzt, da das Feeling des Songs richtig gut zum Tragen kommt und alles glatt (aber nicht zu glatt) ist, passt´s einfach super !
     
    zehnvorsechs, 09.07.08
    #5
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.308
    24308
    Geiles Gerät!

    Das hört sich für mich ziemlich ausgewogen an!
     
    MountainKing, 09.07.08
    #6
  7. Pleytoon

    Pleytoon Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.909
    5909
    Vielen Dank! Super Sache, wie gesagt, es zahlt sich doch immer wieder aus, wenn man mal ein paar neutrale Ohre gegenhören lässt und gute Tipps bekommt. Muss sagen, dass ich jetzt auch sehr zufrieden bin. Werde noch ein paar Kleinigkeiten am Song selbst machen, aber vom Mix her lass ich ihn dann mal so und dann kommt er ins Voting;)
    @zehnvorsechs: dann kannst du loslegen :D
     
    Pleytoon, 10.07.08
    #7
  8. Pleytoon

    Pleytoon Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.909
    5909
    Der Song ist jetzt im Songvoting als "Silent Tear". Entonces compañeros, freue mich dort auf euer Feedback zur neuen endgültigen mit eurer Hilfe perfektionierten Version;) !!!
     
    Pleytoon, 15.07.08
    #8
  9. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Der Song fängt an und ich denk "nich optimal gemischt, aber das is doch mal gut gemacht - schön!"....dann setzt aber die Stimme ein und der Mund formt einen Halbmond nach unten....:( Da muss ne andere Sängerin / anderer Sänger dazu, denn daran scheitert der Song leider (für mich). Wenig Ausdruck, viel zu "kraftlos" und dadurch auch "sehr emotionsarm" gesungen. Für die Backings, die gegen Ende einsetzen, geht das noch in Ordnung, aber als gesanglicher Main-Act is das (vor allem im Vergleich zur Qualität des Instrumentals) zu wenig. Mit dem Instrumental ließe sich gesanglich viel mehr machen. Schade. (Ich meine auch nen unnatürlich klingenden Autotune rauszuhören?)
     
    bensummerfield, 15.07.08
    #9
  10. Pleytoon

    Pleytoon Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.909
    5909
    Well, Stimme speziell ist oft eine sehr kontroverse Sache. Das sieht man ja zB an James LaBrie. Die einen lieben ihn, die anderen finden ihn total daneben:). Habe gerade was den Gesang bei diesem Song hier betrifft auch schon ganz gegenteilige Meinung bekommen. Aber ich finde es gut und auch interessant, dass solche Dinge ganz unterschiedlich wahrgenommen und auch geäußert werden:).

    Ich selbst bin sehr angetan von der Stimme und dem großen Kontrast zum restlichen Arrangement, das sehr viel Dampf hat. Habe die Sängerin deshalb auch extra sehr weich und hauchig singen lassen in der ersten Strophe. Dadurch kommt der Refrain auch stärker zur Geltung.
     
    Pleytoon, 15.07.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.