Information ausblenden

selbe voreinstellung trotz kompletter deinstallation

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von theartist, 06.03.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. theartist

    theartist Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.07
    Punkte:
    111
    111
    da ich meinte, im verlauf der zeit ein paar einstellungen "verstellt" zu haben und ich nicht wusste, ob es eine funktion gibt, wo man wieder zurück zur "werkseinstellung" kommt, hatte ich die idee gehabt, cubase einfach komplett zu deinstallieren, um es dann wieder frisch neu zu installieren.
    dazu habe ich, wie man auf dem beigefügten foto sehen kann, unter systemsteuerung -> programme, alles was mit cubase zu tun hat deinstalliert. nachdem ich dann mit der offiziellen cd cubase auf dem pc drauf hatte, habe ich auch die updates gemacht, so dass mein cubase 5 auf dem allerneusten stand war (sprich: cubase 5.5.3).
    nur dann musste ich aber leider feststellen, das exakt die selben "verstellten einstellungen" wieder da waren. sogar ein zuvor installiertes plugin war wieder drin, obwohl ich es nicht nach der neuinstallation wieder draufinstalliert hatte....

    was ist los? was muss ich machen, damit ich eine frische cubase-version auf dem pc habe, so wie sie standardmässig eingestellt ist, wenn man sie zum ersten mal mit der cd-rom installiert?
     

    Anhänge:

    • c.jpg
      c.jpg
      Dateigröße:
      91,3 KB
      Aufrufe:
      40
    theartist, 06.03.13
    #1
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    da muss noch irgendwo, wenn du alles deinstalliert hast, ein Ordern in User/AppData/ - da kommen dann nochmal 3 Ordner Roaming-Local-

    schau da mal rein, ob noch was von Steinberg drinnen ist.
     
    slowhand73, 06.03.13
    #2
  3. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Derartige Einstellungen und Parameter sind auch nach einer Neuinstallation nicht einfach
    von der Platte geputzt. Dafür ist vor allem das Windows-Benutzer Verzeichnis zuständig
    Programm-Konfigurationen aller Art u.a. auch von Cubase zu beherbergen.

    Unter Windows 7 ist dies i.d.R. das Verzeichnis: C\User\DeinName\AppData\Roaming

    Hier ist ebenfalls ein Verzeichnis mit dem Namen Steinberg abgelegt.

    Dort muss es auch eine Config geben.

    Keine Ahnung ob die einfach gelöscht werden kann und nach erfolgtem Programmstart automatisch von Cubase "neu geschrieben wird". (Bei einigen Programmen geht das "gefahrlos", da eine Standard-Config geladen wird). Die andere mögliche Variante bei einer gelöschten Config:
    Dein Programm fährt gar nicht mehr hoch.

    Das wissen eingefleichte Cubase-Spezies hier bestimmt aus dem EffEff.

    Auch den kompletten Ordner einfach löschen würde ich nicht empfehlen.
    Ich mache bei solchen Geschichten vor einer Neuinstallation immer händisch sauber indem ich das Programm erst "sauber" deinstalliere und die "Leichen", die immer zurückbleiben von Hand entferne.
    Dazu benutze ich die Registry.
    Letzteres ist nur etwas für Leute, die wirklich wissen was sie da tun.

    So einen Fall wie Deinen hatte ich bisher (noch) nicht.

    Dein Problem ist mit 1000%er Sicherheit lösbar !

    Mal schauen, wer noch so vorbeischaut :)

    LG
     
    SynthRock, 06.03.13
    #3
  4. theartist

    theartist Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.07
    Punkte:
    111
    111
    problem gelöst! das hat mir steinberg selber empfohlen zu machen. das habe ich auch gemacht. und es ist sozusagen alles auf werkseinstellung zurückgegangen. :)

    Wenn Sie Cubase deinstallieren so bleiben die Voreinstellungen des Programms erhalten.
    Wenn Sie den besagten Ordner mit den Voreinstellungen löschen oder umbenennen, so verhält sich Cubase wie nach der ersten Installation.

    Bitte legen Sie die Cubase-Voreinstellungen neu an. Hierbei werden alle Einstellungen zurückgesetzt und Cubase wird auf den Stand zurückgesetzt, den Sie direkt nach der ersten Installation beim ersten Start von Cubase vorfanden.
    Benennen Sie hierzu bitte folgenden Ordner um:

    "Systemlaufwerk\Benutzer\\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase x"
    in
    "Systemlaufwerk\Benutzer\\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase x inaktiv"


    Wenn Ihnen das Verzeichnis "Anwendungsdaten" nicht angezeigt wird, wählen Sie bitte im Explorer-Menü unter "Extras" den Eintrag "Ordneroptionen...".
    Im nun angezeigten Kontrollfeld klicken Sie auf die Karteikarte "Ansicht" und aktivieren unter "Versteckte Dateien und Ordner" die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
     
    theartist, 18.03.13
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.