Information ausblenden

Schranz beat "galoppierender beat"

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von yvesb, 05.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. yvesb

    yvesb Themenersteller

    Registriert seit:
    19.03.06
    Punkte:
    10
    10
    Wie schon der Titel sagt will ich einen "galoppierenden" Loop oder Track machen es funktioniert schon ganz gut mit dem kick aber der bass hi hat und so hört sich noch nach nem stink normalen Techno track an.... hoffe es kann mir jemand helfen Welche pattern muss ich belegen bei hi hat und zb snare im das zusätzlich "galoppieren" hinzubekommen lg danke im vorraus
     
  2. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi yvesb,
    kannst du vielleicht näher beschreiben was du mit galoppierend meinst?
    oder am besten gleich ein soundbeispiel.

    peace,
    Just_Chill
     
  3. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Wenn, dann vielleicht eine gallopierende Bassline.
    Und zwar arbeitest du z.B. mit 1/32 Noten mit schnellen Oktavenwechsel
    z.B. Note, Pause, Note, Pause,Oktavenwechsel-Note... und wieder von vorne.
    Ist dann eher Future pop, aber funktioniert auch
     
  4. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
  5. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
  6. yvesb

    yvesb Themenersteller

    Registriert seit:
    19.03.06
    Punkte:
    10
    10
    ne leider nicht das was ich meine hör dir mal ein par lieder von Eric sneo oder rmx an Tanz der familie das meine ich lg
     
  7. Arpy

    Arpy

    Registriert seit:
    24.01.06
    Punkte:
    87
    87
  8. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.857
    9857
    Also Galloiperend ist z.B. der Song:

    Har-El P. - Running Horses ( Morning Mix )


    das Rhythmusschmema sieh etwa so aus:

    Bassdrum:

    Takt
    1 |2| 3| 4|
    x | | x| x|


    wobei die 1 immer laut ist ( normale Bassdrum halt) und die beiden anderen jeweils leiser sind. Ähnlich kann man dann dazu noch nen knackigen Bass mit einbauen.
     
  9. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Swingfaktor auf 50% stellen.
    (wird auch als shuffle bezeichnet)
     
  10. yvesb

    yvesb Themenersteller

    Registriert seit:
    19.03.06
    Punkte:
    10
    10
    wo kann man das einstellen
     
  11. Arpy

    Arpy

    Registriert seit:
    24.01.06
    Punkte:
    87
    87
    Da:

    [​IMG]

    Ich glaube aber nicht, dass damit das gewünschte Ergebnis erreicht werden wird. Wer weiß.

    Arpy
     
  12. systemfehler

    systemfehler

    Registriert seit:
    21.06.03
    Punkte:
    802
    802
    Ohne jetzt wirklich genau zu wissen, was du willst, wuerd ichs mal ganz einfach mit nem Delay probieren, das auf 3 Steps eingestellt ist. Vorzugsweise nochmal bearbeitet und moduliert in nem Sendchannel. Die Fruity Delaybank wuerde sich da anbieten.
     
  13. yvesb

    yvesb Themenersteller

    Registriert seit:
    19.03.06
    Punkte:
    10
    10
    Ganz einfch hört euch mal Eric sneo an "Tube Tech - Tanz der Familie(eric sneo rmx)" einfach bei amazon suchen müsste auf schranzwerk vol ??? oben sein Dann wisst ihr was ich meine.
     
  14. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    joa joa... ein link wäre ja aber auch nicht schlecht.
     
  15. Issy

    Issy

    Registriert seit:
    26.01.06
    Punkte:
    26
    26
    Schranz hat meist ne Art Doublebass, das heisst man hat auf jeder 2 eine relativ schwache Bassdrum und dann noch auf jeder 4 eine, möglichst stärkere als die auf jeder 2. Dadurch bekommt man eventuell diesen gallopierenden Effekt hin.
     
  16. Freeman666

    Freeman666

    Registriert seit:
    21.08.04
    Punkte:
    5.429
    5429
    wenn du den swing veränderst wird (sofern du nicht eh im shuffle gespielt hast) nicht viel passieren.

    wenn du nen shuffle erstellen willst dann dann arbeite beim editieren einfach mal mit 16tel noten.

    mach mal folgendes:

    tempo 140 und dann im pianoroll ne bsaedrum ins 1 kästchen, ins 7 1/2 kästchen, 8 kästchen, 11 1/2 kästchen, und ins 15 1/2 kästchen auch noch.

    dann haste ein shuffle
    damit lässt sichs auch prima galoppeln in dem du vor jedem graden takt noch ne note in ein ein halbes kästchen editierst
    allet nur bruchrechnung :D

    simpel erklärt hoffe ich :)
     
  17. Benjamin11

    Benjamin11 Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.02.16
    Punkte:
    1
    Wir wissen genau was du meintest, die Ansätze sind hier gar nicht so verkehrt.
    Hast du es schon mal mit einer unseren Fruity Loops Hardtechno Projekt Files versucht?

    *schnipp*

    link entfernt (red.)
     
  18. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.619
    8619
    Nen thread von 2006 mit kommerziellem spam aus der Versenkung geholt.

    Beeindruckender post, Gratulation. :D
     
    rkdk und Electro-Rocker bedanken sich.
  19. Electro-Rocker

    Electro-Rocker Schrauber

    Registriert seit:
    22.06.15
    Punkte:
    974
    974
    So was wollt ich auch grad los werden.

    [​IMG]
     
  20. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.699
    10699
    Vlt. macht aber der TE 10 Jahre später nun eine ganz andere Musik (oder gar keine mehr)? ;-) Er war zumindest die letzten 8 Jahre nicht eingeloggt...
    Oder ist die Intention des obigen Posting doch einfach nur Spam?

    Edit: War zu langsam. Aber gut, dass Kollegen ähnlich denken!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.