Information ausblenden

Scatman's World - Coverversion

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Coverpriest, 08.03.21.

  1. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Hallo liebe Forumsmitglieder und Mitmusiker,

    hat jemand Lust auf ein ziemlich fettes Mix-Späßchen mit über 40 Spuren? Wenn ja, hiermit biete ich eins an.

    Es handelt sich um meine Coverversion des 90er Jahre Hits "Scatman's World" in einer Art Big Band Version.

    Preview:


    Spuren:

     
    Coverpriest, 08.03.21
    #1
    Danny-BSF bedankt sich.
  2. coffee boy

    coffee boy

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    4.537
    4537
    Hast du die Spuren im Netz gefunden oder bist du da beteiligt?
     
    coffee boy, 08.03.21
    #2
  3. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Ich hab es produziert und gesungen.
     
    Coverpriest, 08.03.21
    #3
  4. coffee boy

    coffee boy

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    4.537
    4537
    Alles Töne aus der Box? (Außer Vox)
     
    coffee boy, 08.03.21
    #4
  5. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Nein. Warum?
     
    Coverpriest, 08.03.21
    #5
  6. coffee boy

    coffee boy

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    4.537
    4537
    Es sind sehr viele Instrumente in einer Big Band. Hast du die alle alleine eingespielt? :)
    Erzähl doch einfach ein wenig was zur Produktion. Ist doch interessant.
     
    coffee boy, 08.03.21
    #6
    Draiden bedankt sich.
  7. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Das Werk setzt sich aus unterschiedlichen Ansätzen zusammen. Insbesondere für die Gitarren, Bass, Piano habe ich Profi-Musiker gebucht. Die Drums hab ich selbst produziert.
     
    Coverpriest, 09.03.21
    #7
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  8. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Hat sich dem hier schon jemand angenommen?
     
    Coverpriest, 13.03.21
    #8
  9. georgyj

    georgyj

    Registriert seit:
    10.11.11
    Punkte:
    6.041
    6041
    Wow, da geht die Post ab!
     
    georgyj, 14.03.21
    #9
  10. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Genau so wollte ich es.
     
    Coverpriest, 14.03.21
    #10
  11. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.959
    23959
    Boah .... Meine Güte. Was für ne abgefahrene Version:

    V1
     
    MountainKing, 14.03.21
    #11
    Coverpriest bedankt sich.
  12. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Das lese ich gerne. Hochinteressant was du daraus gemacht hast. Bedeutet V1 dass du noch andere Ansätze verfolgst?

    Danke für deine Arbeit!
     
    Coverpriest, 14.03.21
    #12
    MountainKing bedankt sich.
  13. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Mir fiel auf, dass die Wah Guitars zu sehr im Hintergrund sind. Kann man dir präsenter integrieren? Besonders an 2:49
    übernimmt die Wah Gitarre eine eigene Gesangsrolle.
    Und könnte der Bass mehr in Erscheinung treten? Dafür das Keyboard weniger. Ansonsten sehr brauchbar.
     
    Coverpriest, 14.03.21
    #13
    MountainKing bedankt sich.
  14. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.959
    23959
    Nein. Das ist eben die erste Version.

    Klar, sag einfach an, welche Elemente Du gerne (mehr) im Fokus haben möchtest. Das kann man machen. Die Wah-Gitarre(n) also gerne weiter vorn. Ich kann Deine Anregungen gerne versuchen umzusetzen. Heute aber nicht mehr.

    Ich finde, die tonale Grundlage der Drums gehen schon sehr in eine Hard-Rock/Metal-Richtung. Ist ja mal interessant, das mit Bläsern usw zu kombinieren. Aber ungewöhnlich isses schon.
     
    MountainKing, 14.03.21
    #14
    Coverpriest bedankt sich.
  15. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Die Background-Vocals sind sehr weit gepant. Ist das so üblich?

    Mich würde freuen, wenn der Track besonders was die Drums angeht homogen klingen und natürlich. Vielleicht ist die Snare etwas zu kompakt und aggressiv im Mix. Aber ansonsten würden mich auch Meinungen andere interessieren.
     
    Coverpriest, 15.03.21
    #15
  16. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.959
    23959
    Schwierig. Die Grundlage - die Drum-Spuren - sind schon recht "sample-ig". Das natürlich klingend hinzukriegen, ist nicht eben leicht.

    Überhaupt ist das Unterfangen insgesamt anspruchsvoll, weil eben so viel und immerzu alles mögliche passiert. Das ist schon eher "anstrengend" zu hören.

    Ich habe versucht, Deine Anregungen einzubauen.

    - Drums mit etwas anderen Sounds (Kick und Snare)
    - Wah-Gitarren lauter
    - Bass lauter
    - Keyboards leiser
    - Backings und Einwürfe nicht so weit außen


     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.21
    MountainKing, 15.03.21
    #16
    Coverpriest bedankt sich.
  17. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Meinst du mit "anstrengend", dass es ein Strafe ist, den Song zu hören? :D

    Die Version gefällt mir besser als die erste. Danke! Die Vocals wirken in der ersten Version aber interessanter und präsenter, besonders der Hall und das Echo im Intro fand ich gut.

    Die Wah-Gitarre im Intro scheint aber immer noch verschwunden.

    Hast du bei den Drums nun Samples völlig ausgetauscht durch ertstellte Midi-Events?
     
    Coverpriest, 15.03.21
    #17
  18. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
     
    Coverpriest, 15.03.21
    #18
  19. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.959
    23959
    Nein, nein. Die Idee ist super. Aber es passiert ständig so viel im SOng mit allen möglichen Instrumenten, dass ich mich ein bisschen "gehetzt" fühle, wenn ich das höre. Liegt sicher auch am Songtempo.

    Nein, nicht alles. Ich habe Kick- und Snare-Samples ergänzt (mit Slate Trigger).


    EDIT
    Wah-Gitarre im Intro? Muss ich mal schauen.
     
    MountainKing, 15.03.21
    #19
    Coverpriest bedankt sich.
  20. Coverpriest

    Coverpriest Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.21
    Punkte:
    438
    438
    Du bist doch der Meister im Einsatz dramaturgischer Effekte. Mich würde nicht stören, wenn vor dem ersten Einsatz des Gesangs alles irgendwie kurz stoppt. Also wenn coole im Takt gestaltete Effekte den Song modernisieren, interessanter machen. Auch um die Hetze zu unterbrechen, kurzzeitig.

    Also, wenn du Lust hast, vergreife dich gerne daran.
     
    Coverpriest, 15.03.21
    #20