Information ausblenden

SB Live! 5.1 Gameport als Midi geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von nomis, 03.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nomis

    nomis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.04.06
    Punkte:
    9
    9
    Hallo,

    bislang nutzte ich den Gameport der SB Live 5.1 als Midischnittstelle. Da es allerdings bei Aufnahmen über LineIn zu Problemen kam, habe ich alles der mitgelieferten Installations-CD installiert. Und da es dann auch nicht besser wurde, habe ich mal den Onboard-Sound eingeschaltet.

    Auf jeden Fall ärgere ich mich jetzt kaputt, denn es geht nun keine Midiübertragung über den Gameport der Soundkarte mehr.

    Hab dann auch mal alles ausprobiert mit Neueinbau der Soundkarte, Onboard-Nutzung von Midi, aber nix geht.

    Um "onboard-frei" zu werden, hab ich im Bios Midi, Gameport und Audio aktiviert, diese dann im Gerätemanger deinstalliert und dann im Bios komplett ausgeschaltet.

    Treiber der Soundkarte sind bereits aktuell. Auf der Homepage von Creative besteht ja die Möglichkeit der Prüfung. Da heißt es, alles aktuell.

    Ich weiß nun nimmer, was ich machen soll. Es ging ja mal alles. Also muss es wieder funktionieren. Hab mir sogar en billiges USB-Interface zugelegt, was natürlich auch nicht funktioniert.

    kein Zufall, wie ich hier lesen durfte: http://homerecording.de/modules/new...=53023&forum=15&start=0&viewmode=flat&order=0


    Kann ich denn meinen GamePort wieder zum Laufen kriegen, oder sind da jetzt soviel Treiber drauf, dass die Chancen eher schlecht sind? Lass regelmäßig TuneUp drüberlaufen. Verwaiste Treiber müssten somit ja entfernt werden, hoff ich.

    Hab XP mit SP2, SB Live! 5.1 OEM, ASRock K7S8X.


    Danke im Voraus für die Hilfe
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.