Information ausblenden

Samples in Logic einbinden

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von AdrenalinZH, 05.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Hallo miteinander

    Ich habe eine kleine Frage zu Logic Studio..

    Ich möchte gerne einige Samples und Loops die ich vom Internet (z.B. Format Mp3) heruntergeladen habe in Logic einbinden, um sie wie die anderen Loops auch einfach in die Spur ziehen zu können.. (wenns geht sollten sie auch bei den loops ersichtlich sein)

    Kann mir da jemand weiterhelfen??

    Danke im voraus.
     
    AdrenalinZH, 05.09.08
    #1
  2. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    GEht nur wenn Du die Samples vorher als Apple Loops speicherst.
     
    mikesilence, 05.09.08
    #2
  3. Benyah

    Benyah

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.135
    1135
    Du kannst sie doch aus dem Finder direkt in die Spur ziehen...?!?
     
    Benyah, 05.09.08
    #3
  4. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Wie speichere ich Mp3 als Apple Loops?

    Gruss
     
    AdrenalinZH, 05.09.08
    #4
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Dazu muss das File erstmal die für einen Apple Loop
    entscheidenden Eigenschaften besitzen.

    MP3 wirst Du in jedem Fall erst noch schneiden müssen,
    denn sie haben am Anfang immer noch "Luft".
    Das würde dazu führen, dass die Tempoanpassung,
    die ja hauptsächlich der Sinn von Appleloops ist, nicht
    erwartungsgemäss korrekt funktionieren würde.
     
    fmo, 05.09.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.