Information ausblenden

RME Digi32/8 - Digi96 Cubase SX3 problem!

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von DaRe, 09.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Hab mir einen neuen PC gekauft und hab mir gedacht bau die alte RME Digi32/8 ein.Soweit so gut hab den XP treiber aus dem Jahr 2005 raufgehauen und Cubase SX3 gestartet.Irgendwie hab ich keinen zugriff auf die karten auswahl kann nur den Asio Multimedia treiber nutzen.Was eigentlich nicht sein sollte.Wenn ich auf Digi32/96 gehe kommt das es nicht geladen werden kann.Ich weiss nicht hat einer eine idee was ich machen kann?oder Unterstützt Cubase Sx3 die Digi nicht mehr?So im normalen hab ich einen Sound nur ich kann nicht auf die karten treiber zugreifen.


    gruss Dare
     
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    du hast dir bestimmt den falschen Treiber installiert, nämlich den Digi96xx Treiber. Den Digi32xx Treiber gibt es hier:
    http://www.rme-audio.de/downloads_driver_archiv.php
    ... ganz unten die Zip Datei w2k_202.zip laden und installieren.

    Die DIGIs funktionieren übrigens auch mit Cubase4, also keine Angst das sie nicht mehr supportet werden ;)
     
  3. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Der für Digi96 steht das der für 32er auch geht.
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Na, dann ist doch alles prima ...
     
  5. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Hab aber trozdem den alten treiber genommen, und jetzt macht er bei der Digi einstellung den check allerdings haut es da mit der Sync nicht zu.Dann steht das fehler aufgetreten sind und die Asio sache nicht geladen werden kann.Was kann ich noch machen?
     
  6. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    ... jo, aber warum gibt es denn noch den 32er Treiber ohne 96er Support. Evtl. hast du ne alte Hartdware Revision und musst dann doch den 32er installen.
    Naja, und eben genau die Schritte der "liesmich.txt" Datei ausführen, die Karte muss manuell installiert werden.
    Sonst weiß ich auch nicht was da falsch läuft, meine Digi96 läuft jedenfalls ;)
     
  7. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Ja hab alles manuell gemacht war kein problem nur in Cubase SX3 will es nicht so laufen wie ich möchte.
    ps:hab jetzt den für Digi32 genommen deswegen den alten treiber.
     
  8. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Immer wieder Sync fehler mmmh.... was kann das sein?
     
  9. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Meinst Du damit den Cubase ASIO for Multimedia-Test?

    Der ist für den Betrieb mit dem RME-ASIO-Treiber völlig unerheblich.

    Gruß
    Werner
     
  10. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Ja meine den Cubase ASIO for Multimedia-Test.
     
  11. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    du findest keinen rme asio treiber (digi 32 o.ä.) in cubase? der wäre nämlich vonnöten.

    lg
    flox
     
  12. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Er wird zwar angezeigt, nur kann ich ihn nicht auswählen.Das ist das problem und bei der Sycro beim test kommen immer fehler und beim puffer kommen fehler.Ich gehe von der karte ins mischpult über den Optischen eingang/ausgang.Das einzige was zum auswählen geht ist dieser Asio Multimedia treiber.
     
  13. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    kannst du mal einen screenshot anfertigen wie jenen, den ich angehängt habe?

    lg
    flox
     

    Anhänge:

  14. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Hier paar pics:
     

    Anhänge:

  15. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    bist du genauso vorgegangen?

    lg
    flox
     
  16. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Habs genau so gemacht ich höre auch einen sound nur der Asio Test funktoniert nicht richtig und die Karte kann ich nicht direkt im Cubase auswählen.
     
  17. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    den asio test sollte es gar nicht geben, wenn du den DIGI32 treiber auswählst.

    lg
    flox
     
  18. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Mhh seltsam.....keine ahnung was ich noch machen kann.
     
  19. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Wenn ich mir Deinen Screenshot anschaue (Bild 1) erkenne ich da meinen Treiber für u.a. die DIGI 9636 bzw. 9652 (Bild 2) wieder, der mit meiner DIGI 9636 auch bestens läuft.

    Allerdings ist das der falsche Treiber für eine DIGI 32 - für die muß ein anderer Treiber (siehe Bild 3) installiert werden.

    Das wurde hier übrigens bereits in der ersten Antwort gesagt, und dort findest Du auch einen direkten Link zu diesem Treiber.

    Gruß
    Werner
     

    Anhänge:

  20. DaRe

    DaRe Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    15
    15
    Diesen treiber hab ich genommen w2k_202.Da steht trozdem digi96 bei cubase.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.