Information ausblenden

Rey del microfono (spanish rap)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MusicNerd, 02.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MusicNerd

    MusicNerd Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.12
    Punkte:
    179
    179
    MusicNerd, 02.09.12
    #1
  2. MusicNerd

    MusicNerd Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.12
    Punkte:
    179
    179
    keiner der kurz zeit hat reinzuhören?
     
    MusicNerd, 02.09.12
    #2
  3. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.519
    43519
    Doch ich höre grade, auch wenn ich nichts verstehe ausser USA ok vielleicht ein Vorteil,gefällt mir der Track. die Sounds sind gut ausgewählt, passen gut zum Gesang. Spanisch hört sich geil an:)
    Tipp, Anregung, verbessern? dazu kann ich nichts schreiben, ausser das es sich um einiges besser anhöert als die Räps mit Deutschen M.F. texten :right:
    LG Oktay

    edit: worum geht es da, wenn du kurz was dazu erzählen würdest...
     
    octay, 02.09.12
    #3
  4. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    gut gemacht, wirklich.

    evtl. könnte man Raps, Drums und restlichen Instrumente noch etwas besser voneinander trennen. Speziell im Chorus wirkt das zusammen noch etwas unübersichtlich. Die Snare setzt sich auch nicht ganz so gut durch, könnte insgesamt etwas Biss vertragen.

    Aber das sind Kleinigkeiten, alles in allem voll in Ordnung.
     
    mofox, 02.09.12
    #4
  5. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Der Misch ist vielleicht etwas matschig, wirkt aufgrund der künstlichen Instrumente vor allem der Streicher mit ihren seltsamen Hüllkurven und aufgrund seiner starken Stereo- Staffelung vielleicht durch Soundcloud gewaltig versaut, das lässt sich schwer entscheiden denn Soundcloud vernachlässigt die Seiten wirklich besonders, verzerrt diese und es fehlen oft wichtige Frequenzen und tiefe Frequenzen im Seitenkanal machen das nicht besser ich schätze Du hast Dir hier durch das starke Panning genau das noch mehr eingeheimst. D.h. das muss auf jeden Fall noch vernünftig gemastert werden aber man kann bzw. sollte schon beim Mix und beim Arrangement ein bisschen darauf achten. Von daher macht Soundcloud hier auch z.T. durch seine Unzulänglichkeiten auch die Probleme des Mixes deutlicher als das bei einer qualitativ höherwertigen .mp3 Datei wäre.

    Beim Hauptgesang würde ich die Dopplungen nicht ganz so stark pannen und die Nebenstimmen ein wenig leiser machen, das geht zuviel durcheinander. Desweiteren würde ich die Staccato Streicher durch einen Sidechain Kompressor immer ein paar dB´chen ducken wenn gesungen wird. Das ist einfach too much die ganzen Stimmen und das volle Brett an Streichern und die etwas freie Basslinie. Bis auf die HiHats fehlt insgesamt ein bisschen Brillanz und es klingt in den mittleren Mitten ein wenig matschig. So ein richtiger Bass fehlt. Die Bassdrum rumpelt eher ein bisschen tiefmittig statt im Bass irgendwo wirklich zu drücken, das Piano ist ansonsten das tiefste Instrument und so eine richtige Bassfigur, die das Stück relativ gerade ist und am Laufen hält, das fehlt vielleicht ein bisschen.

    Aber schlecht ist es nicht. Rap in Spanisch kommt eigentlich ganz gut weil es den Rhythmus gut unterstützt und richtig flowt ohne dass es irgendwie so aufgesetzt klingt wie oft in Deutsch.
     
    zehnvorsechs, 02.09.12
    #5
  6. MusicNerd

    MusicNerd Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.12
    Punkte:
    179
    179
    Hi Oktay Hi Mofox,
    Danke für eure Antworten... Also rey del microfono bedeuted könig des microfons.. Ich persönlich finde spanischen rap auch besser als deutschen...Ich werde dann mal versuchen die sounds in der hook ein bisschen mehr voneinander zu trennen...

    Danke nochmal für euer feedback..

    LG
     
    MusicNerd, 02.09.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.