Information ausblenden

Rewire Reason 6

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Elias57, 13.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Elias57

    Elias57 Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    517
    517
    Hallo

    Ich bekomme es trotz Suche im Internet, des Manuals oder den Trainingvideos von Presonus nicht hin, wie ich einzelne Spuren (Audio/MIDI) aus Reason herausbekomme. Immer nur die Summe. Bestimmt wieder ein Hidden-Feature ;)

    Beste Grüße
    Pete
     
    Elias57, 13.06.12
    #1
  2. apply-some-pressure

    apply-some-pressure

    Registriert seit:
    29.09.08
    Punkte:
    690
    690
    Hi

    Jeder Audio Track und jeder Mix Channel, den du in Reason anlegst, wird automatisch in die Master Section geroutet - ohne Verkabelung (!) Die Master Section ihrerseits geht mit Verkabelung per default in die Ausgänge 1 und 2 des Hardware Interfaces. Dieses Hardware Interface repräsentiert alle 64 rewire-fähigen Ausgänge von Reason. Da dort also per default immer nur die Summe anliegt, bekommst du auch immer nur die Summe.

    Wenn du nun einen Audio Track oder Mix Channel im Rewire Modus hörbar machen möchtest, musst du auf der Rückseite des Racks den Direct Out des entsprechenden Kanals mit dem Hardware Interface verbinden. Nun sollten diese Kanäle im Rewire Host auch hörbar bzw. als Einzelkanäle verfügbar sein. Wenn du sie nicht hörst, musst du die Kanäle im Host noch aktivieren.

    Gruß
    Micha
     
    apply-some-pressure, 13.06.12
    #2
  3. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    In Studio One würde das Ganze dann so aussehn:

    1. Du ziehst das Rewire-Plugin ins Arrangement.
    2. Dann der Anweisung folgen: Rewireprogramm öffnen.
    3. Dann siehst du oben das Channelfeld. Draufdrücken.
    4. Soviel Channels aktivieren, wie du aus Reason herausführen möchtest.

    Diese liegen dann alle separat in Studio One im Mixer vor.

    [​IMG]
     
    Ari, 13.06.12
    #3
  4. Elias57

    Elias57 Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    517
    517
    Danke, das funktioniert so ;)

    Das mit dem Routen der Instrumente auf das Hardware-Interface kannte ich schon, anders arbeiten Pro Tools und Co. ja auch nicht.

    Gut, dass es hier den Support eines Presonus-Mitarbeiter gibt! In der Anleitung steht das Routen von ReWire-Slaves leider nicht drin.

    Also, alles gut und weiter so!
     
    Elias57, 13.06.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.