Information ausblenden

REAPER 6

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von Grummelrocker, 24.11.19.

  1. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    33.008
    33008
    Das mag ich, das ist cool.
    Aber sonst mal ehrlich, wie schaut es mit den bisher eher unstruktierten wie unübersichtlichen Menüs aus? Wie sehen alle anderen Fenster, Editoren ferner elementaren Einstellungsoptionen aus in aktueller Version, hat sich da vielleicht noch etwas getan?
    Und kann man mittlerweile den Mixer frei skalieren, dort Bereiche je nach Produktion ein/ausblenden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.19
    OrkDadin bedankt sich.
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    13.967
    13967
    Das neue Standard Theme gefällt mir gut.
     
  3. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    3.926
    3926
    hazz, bloomooroom und sts bedanken sich.
  4. OrkDadin

    OrkDadin

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    622
    622
    Die Menüs sind immer so ähnlich wie seit jeher. Da wird man mit etwas Aufwand und shortcuts drüber hinweg sehen müssen, wenn man Reaper benutzen will und es einen stört. Alternativ: Man kann auch die Menüs anpassen und Dinge raus tun, oder andere Optionen dazu packen. SWS (häufig genutzte Erweiterung aus der Community) sortiert alle Menüs neu und setzt immer ein Submenüpunkt um die originale Sortierung auch bereit zu haben.

    Der Mixer ist skalierbar und entweder im Docker oder floating. Das ist schon lange so, weiß nicht ganz was du meinst? Mit dem Docker kann man ziemlich viel sortieren wie man es möchte.

    Das FX Fenster sieht auch so nackt aus wie schon immer, finde ich aber unproblematisch.
     
  5. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.144
    8144
    Kannst ja leicht selbst checken falls es dich wirklich interessiert. :)
    http://reaper.fm/download.php
     
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    33.008
    33008
    tut es, sonst würde ich nicht fragen. :) Aber ich habe gerade keinen Test-Rechner am Start, denn dieser wird frisch aufgesetzt. :)
     
  7. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.144
    8144
    Reaper kann man übrigens auch portabel installieren (wird dann alles in einen Ordner installiert, Ordner löschen = deinstalliert), oder kann von USB Stick gestartet werden. Also für was man da einen extra Test-Rechner brauchen sollte erschliesst sich mir gerade nicht wirklich.
     
    Grummelrocker und recording-man bedanken sich.
  8. JimiPb

    JimiPb Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    624
    624
    Für Interessierte:
    Mit Reaper 6.0 scheint die UI auch auf Linux automatisch zu skalieren. Nur die Menüs oben bleiben weiterhin hartnäckig und wollen manuell skaliert werden.
     
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    33.008
    33008
    Nun, ich teste neue Software, Plugins, Demos, eben auch andere DAWs usw. immer auf einem separaten älteren Zweitrechner.
    Das ist einzig meine Privatsache mit welcher ich seit Jahren erfolgreich fahre, was mich vor einigen Problemchen bewahrt hat. Also kein Grund zur Be- und Abwertung. Danke dennoch für den Hinweis mit der Portablen Geschichte, das schaue ich mir beizeiten tatsächlich mal genauer an.
     
    Grummelrocker bedankt sich.
  10. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.144
    8144
    Die hast du da reininterpretiert. ;)
    Aber kannst ja dann mal berichten wenn dein Test-Rechner frisch aufgesetzt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.19
    rkdk bedankt sich.
  11. Sinus Well

    Sinus Well Tonmensch

    Registriert seit:
    15.06.19
    Punkte:
    469
    469
    Man kann reaper auch einfach portable in ner cloud installieren, wenn man möchte.

    Ich finde v6 ganz angenehm und gehöre anscheinend zu den wenigen, die dem neuen theme tatsächlich einiges abgewinnen können. Ein paar kleinigkeiten bedürfen definitiv noch der aufmerksamkeit der entwickler, aber ich bin mir sicher dass die kinderkrankheiten in den nächsten paar wochen gefixt sind.
     
  12. OrkDadin

    OrkDadin

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    622
    622
    Hab gestern dann auch mal ein bisschen Zeit in Reaper 6 gesteckt und meine V4 Lizenz nach ca. 8 Jahren erneuert.

    Ich finde das neue Default theme auch ziemlich gut bisher, werde vermutlich dabei bleiben. Hab allerdings kein HiDPI screen - weiß deshalb nichts über den Teil.
     
  13. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    15.775
    15775
    Ich versuche jetzt mal mit dem Standard-Theme klarzukommen, die letzten Jahre war ich auf CRado. Aber: So a weng dunkel ist das Ganze ja schon...
     
  14. Sinus Well

    Sinus Well Tonmensch

    Registriert seit:
    15.06.19
    Punkte:
    469
    469
    Hatte in v5 auch div Themes ausprobiert. Geblieben bin ich letztenendes beim default.
    Übertrieben dunkel finde ich das v6 theme jetzt nicht unbedingt. Der kontrast könnte hier und da aber gern etwas höher sein (toolbar, midi, cc, etc).
    Mir gefällt vorallem der theme editor. Es ist so angenehm für die übersicht, das was man nicht benötigt ausblenden zu können.
     
  15. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    17.925
    17925
    bin grad dabei mir reaper 6 zum ersten mal anzuschauen.
    die menus habe ich mit dem neuen theme so hinbekommen, daß alles angezeigt wird, was ich brauche.

    lustig war, als ich reaper 5 nochmal parallel aufgemacht habe, daß hier auch schon das 6er theme aktiviert war.
    und die plugins von reaper 6, die teilweise neue features haben, liefen auch automatisch in reaper 5.

    was ich grade suche, ist, wie man im track manager die miniversion von reaeq anzeigt.
    weiß jemand, wo dieses feature bei reaper 6 aktiviert wird?

    upload_2019-12-8_19-26-42.png


    screenshot von reaper 5 nach der parallel-installation von reaper 6
    upload_2019-12-8_19-33-24.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.19
  16. stewdent

    stewdent

    Registriert seit:
    11.02.17
    Punkte:
    46
    46
    Rechts-Klick auf das Plugin, "Show embedded UI in MCP".
     
    Grummelrocker und jet2 bedanken sich.
  17. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    17.925
    17925
    ok, ist ne nette spielerei...
    weiß noch nicht, ob ich das verwenden werde...
    upload_2019-12-8_19-40-51.png
     
  18. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    851
    851

    Wie nennt sich dieses Theme und wo finde ich das?
     
  19. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    13.967
    13967
    Müsste das hier sein:
    https://stash.reaper.fm/theme/963/Default Analog v1.8
     
    Antonius_A und OrkDadin bedanken sich.
  20. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.144
    8144
    Da ich mit gain staging arbeite finde ich das schon recht nett (solange Reaper keine nativen track VU meter hat):
    [​IMG]

    Justin meinte, sie wollen das embedding auch für plugin-Hersteller möglich machen, das könnte dann auch interessant werden.