Information ausblenden

Rack 003

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von music-anderson, 11.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. music-anderson

    music-anderson Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.06
    Punkte:
    170
    170
    Hallo !
    Möchte mir das Rack 003 zulegen !
    Habe jetzt das Tascam FW 1804, aber bin nicht damit zufrieden, schon alleine wegen des Support von Tascam, der ist nämlich GROTTENSCHLECHT !!!!!
    Nun meine Frage.
    Wie sind die Wandler im Gegensatz zum Moto 828 Mk lll ? Oder auch RME ?
    Kann ich mit Logic weiter arbeiten ?
    Ist es möglich einen Compressor mit einzuschleifen ?
    Hat das Rack 003 einen Compressor für die Mikro Eingänge, wie das Motu ?
    Wie ist das mit den Treibern für Mac, kann man zufrieden sein ?
    Danke euch, für euren Rat !!!!!
    Ach Sorry

    Mac Pro (1,1) 3 GB RAM
    Mac OS X Leopard 10.5.5
     
    music-anderson, 11.11.08
    #1
  2. DocM

    DocM

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.053
    6053
  3. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    Wieso nimmst du nicht Metric oder Rme,
    wenn du nicht mit pt arbeiten willst?
     
    jamincurl, 11.11.08
    #3
  4. music-anderson

    music-anderson Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.06
    Punkte:
    170
    170
    Das ich nicht mit PT arbeiten möchte, habe ich nicht geschrieben, aber, bin eben mit Logic mehr vertraut :)
    RME ja, gut, könnte ich auch nehmen :)
    Wie ich gehört habe, sind die Wandler ja auch gut :)
    Wie ist das bei RME, kann man dort unabhängige Software einsetzen zb LE oder auch Logic ?

    Danke Peter
     
    music-anderson, 11.11.08
    #4
  5. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    PT ist eine ganz tolle Software und eigtl. sehr schnell zu verstehen.
    Die RME Sachen funktionieren mit alles Sequencern. Ein Interface kann man in jeden Sequencer einbinden. Aber nicht jeder Sequencer läuft mit jedem Interface. :D
    Eigentlich stellt sich da aber nur PT LE oder m-powered so an.
     
    boCk, 11.11.08
    #5
  6. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Der Support von TASCAM ist nicht grottenschlecht.
    Ganz im Gegenteil: Der Support bei Tascam ist sogar sehr gut.
     
    HipHopMacher, 11.11.08
    #6
  7. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    ProTools-Software läuft grundsätzlich nur mit Audiohardware von Digidesign.
    Eine RME-Soundkarte kann man also nicht mit ProTools betreiben.
    Genausowenig wie Presonus, Tascam, Edirol, Terratec usw.

    Lediglich einige Interfaces von M-Audio sind für den Einsatz mit
    ProTools M-Powered vorgesehen.
     
    HipHopMacher, 11.11.08
    #7
  8. music-anderson

    music-anderson Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.06
    Punkte:
    170
    170
    Ja, auch für das FW 1804 ? Die Treiber sind ja schon veraltet oder meinst du nicht ?
    Toll wenn man die Antwort bekommt, machen sie die, machen sie das usw usw.
    Und 1/2 Jahr vertrösten ? NE, das geht gar nicht.
    Kernel Panic auf m Mac Pro, nur wenn ich das Tascam einschalte :-(
    Mitten im Mix BOING !
    Wie oft habe ich die Kontaktiert!!!!!
    Wenn das dann gut sein soll, na ja, dann GUTE NACHT DEUTSCHLAND !
     
    music-anderson, 11.11.08
    #8
  9. peatcut

    peatcut

    Registriert seit:
    10.11.08
    Punkte:
    28
    28
    Ich arbeite mit dem Digi003 Rack. Auch gegen das ProTools LE kann ich nix sagen. Nur die Spurenbegrenzung und die fehlende Delaycompensation nervt ab und zu.
    Kanns also nur empfehlen.
    Ob die Wnadler nun besser sind als im Motu 828 kann ich nicht sagen.

    Da du aber ja sowieso schon mit Logic arbeitest würd ich dir ein Interface von RME empfehlen. Ein Fireface z.B.
     
    peatcut, 23.11.08
    #9
  10. music-anderson

    music-anderson Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.06
    Punkte:
    170
    170
    Aber mit dem Rack 003, kann man ja auch Logic benutzen oder ?
    Hab ich von den meisten gehört.
    Von daher würde sich hier ja nicht viel tun oder ?
     
    music-anderson, 23.11.08
    #10
  11. videotape

    videotape

    Registriert seit:
    13.07.08
    Punkte:
    158
    158
    Kann man, definitiv. Aber Digidesigns Interfaces sind nicht gerade, ähh, für ihre intrinsische Qualität bekannt - und ich bezweifle, dass das Preis/Leistungs-Verhältnis eines Rack003 dem eines preislich ähnlich gelagerten "normalen" Interface entspricht. Man kauft die Dinger, weil sie funktionieren und Pro Tools unterstützen; nicht unbedingt, weil sie per se geile Interfaces sind.

    Brauchst du ProTools? Wenn ja, schnapp dir das Ding. Ansonsten mal bei RME vorbeischauen.
     
    videotape, 23.11.08
    #11
  12. music-anderson

    music-anderson Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.06
    Punkte:
    170
    170
    Also einige haben neben RME das Rack 003, oder auch Motu mk lll zb, aber die Qualitäten lassen sich hier kaum noch unterscheiden, gerade in dieser Liga.
    RME habe ich mir auch angesehen, hier ist die Qualität der Wandler im Gegensatz zu Motu (Mklll) oder auch Rack 003 sehr gering, besser gesagt fällt das kaum auf.
    Wie gesagt, habe ich einige befragt, die mit dem Rack 003 auch Logic benutzen, und sehr gut damit arbeiten können.
    Was Digidesign an Hardware verbaut, keine Ahnung, da muss ich passen.
    Aber Apple verbaut auch nicht mehr ganz (Logicboard ausgenommen) die ganze Hardware seit dem Intel Wechsel.
    Betrachtet man das nun mal aus diesem Blickwinkel, könnte Apple hier auch nicht mehr ganz OK sein oder ? Kann mich auch täuschen.
    Aber die Software wird auf den Mac ganz genau abgestimmt, und so ist es auch (denke ich mal) bei Digidesign.
    Klar, das RME ist schon super, das Gegenteil kann ich hier auch nicht behaupten, denn zu viele sind mit RME zufrieden :)
    Ist aber etwas Teurer wie das Rack 003 oder das Motu 828 Mk lll :-(
    1199 :-( H mmmm, muss mir das alles mal durch den kleinen Kopf gehen lassen :)
     
    music-anderson, 23.11.08
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.