Information ausblenden

Qatarsis - Low-Down

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Qatarsis, 17.12.19.

  1. Qatarsis

    Qatarsis Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    29.01.13
    Punkte:
    1.518
    1518
    Moin,

    lange nichts mehr gepostet - hab dafür jetzt meine Masterarbeit fertig gemacht :D endlich wieder gelassen musik produzieren !!

    hab hier einen etwas brutaleren/aggressiveren D'n'B Track gebaut und würde mich vorallem über ein paar Meinungen zum Arrangement und Mix freuen. Lasst mich wissen was ihr denkt :)



    besten Gruß

    Philipp
     
    Qatarsis, 17.12.19
    #1
    Audiotic und mwa bedanken sich.
  2. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Hab mal etwas gestöbert ich höre normal kein DuB aber da könntest du vielleicht etwas vom Songablauf übernehmen und auch mal was an Filterfahrten/ Modulation abschauen.
    Dann cutte die B-Drum nicht zu sehr die hat ja kaum Ton bzw Volumen.

    Ist zwar jetzt auch nicht der burner aber wesentlich abwechlungsreiche als dein Song.

     
    Gel Mitglieder 86341, 17.12.19
    #2
  3. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.462
    5462
    Is nice! Schön kratzige Atmosphäre und die Snare funktioniert auch gut!
    Sehr rhythmisch sowohl in den Details als auch im Arrangement.
    Insgesamt isses mir noch zu breiig. Wenn die Elemente jeweils noch etwas Frequenz Platz bekämen und es untenrum noch aufgefüllt werden würde wär fein.
    schön mal wieder was von dir zu hören..
     
    Audiotic, 17.12.19
    #3
  4. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.566
    10566
    :right: fein, dich wieder hier zu hören :)
    An Abwechslung mangelt es mir nicht. Sehr detailreich produziert.
    Im KH hört es sich für mich eine Spur zu überkomprimiert an - gehört höchstwahrscheinlich zum Genre - stört mich aber etwas.
     
    mwa, 17.12.19
    #4
  5. SecondLevel

    SecondLevel

    Registriert seit:
    12.08.12
    Punkte:
    634
    634
    Alles Top aber eine Radio Version würde den gleichen Inhalt transportieren nur kürzer. :)
     
    SecondLevel, 18.12.19
    #5
  6. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.551
    5551
    Ich vermute, dass die Drumsample an sich schon sehr kurz geschnitten sind, um Platz zu schaffen.
    Schön, dass Du wieder dabei bist und dann gleich mit einer Masterarbeit :D an den Start gehst. Ich mag ja D&B und mir gefällt das Stück so schon ganz gut.
     
    digi, 18.12.19
    #6
  7. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.366
    61366
    Für meine Geschmack verswuchst du zu viel zu reißen mit nur einem Basssynth. Die Bewegung kommt bei dieser Art von Musik für mich erst so richtig rein, wenn sich mehre Basssynths "unterhalten".

    Auf die Länge hin wird das sehr langweilig. Ansonsten, vom Grundgefühl her, ist das schon ziemlich geil!
     
    KoolKolle, 19.12.19
    #7