PVC - Vocal Booth

Carlosb82828
Carlosb82828
Tonaufnehmer
Registriert
01.07.20
Beiträge
34
Reaktionen
3
Punkte
59
Guten Tag mi Frendos!

Ich brauche eure Meinung zu solchen selbst gebauten "PVC - Booth's"
( )

Es gibt in vielen englischsprachigen Foren und YouTube Videos gute stimmen darüber, aber auch nichts ganz genaues.
Eben nur das es einfach und billig geht.

Ich würde mir, wenn sie einen nützlichen Effekt hat, eine bauen, da es mir wie eine einfache - aber vor allem kostengünstige Variante scheint.

Mir ist klar, dass man für "Optimale" Aufnahme Bedingungen einen vollständig akustisch behandelten Raum benötigt, aber aufgrund des fehlenden Budgets würde ich gerne alle Möglichkeiten durch gehen.

Mit freundlichen Grüßen
Carlos
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.621
Reaktionen
9.732
Punkte
43.987
Das ist ein bisschen Augenwischerei.

Die Booth ist in einem ziemlich großen Raum aufgebaut, das heißt die Problemfrequenzen des Raumes, also der Moden, liegen wohl unterhalb der unteren Grenzfrequenz von normalen vocals, heißt es gibt keinen Mumpf in den unteren Frequenzen des vocals. Was übrig bleibt sind Echos und Hall in den oberen mitten und Höhen, diese werden von den Matten absorbiert, klingt dann also trocken und gut.

Stellst du das Ding nun in einen kleineren Raum, hast du die ganzen Probleme im unteren Frequenzbereich, gegen die die Matten mangels Dicke gar nichts ausrichten können.

Hört sich dann für den Laien immer noch "gut" an, der Mischer verzweifelt dann aber, da die unteren Mitten wahrscheinlich eine Katastrophe sind.

Man könnte dickere Absorber anbringen von außen, dann hast quasi Stellwände, das funktioniert.
 
Carlosb82828
Carlosb82828
Tonaufnehmer
Registriert
01.07.20
Beiträge
34
Reaktionen
3
Punkte
59
Könntest du mir den Beitrag zu den DIY Stellwänden markieren?
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.621
Reaktionen
9.732
Punkte
43.987
Besser als die Spanplattenkonstruktionen.

Es gibt hier einige Threads dazu, allgemeiner Konsens ist: lieber mobile DIY-Stellwände. :right:

Zu diesen gibt es hier auch einen Thread.


EDIT: Da isser:




Ich würde sie von der Decke hängen, noch weniger Material nötig.
Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, das es auch diy Tutorials hier für Stellwände aus Steinwolle gibt, die ne Ecke günstiger sind als basotect. Müsste man Mal suchen, preislich ist basotect natürlich ganz oben angesiedelt, aber gut.
 
Carlosb82828
Carlosb82828
Tonaufnehmer
Registriert
01.07.20
Beiträge
34
Reaktionen
3
Punkte
59
Ich werde mir dann wahrscheinlich 3 von denen hier bauen, sehen ganz praktisch und halbwegs machbar für einen Grobmotoriker für mich aus:
 
D
deAndi
Kabelträger
Registriert
04.10.21
Beiträge
135
Reaktionen
46
Punkte
285
Ich werde mir dann wahrscheinlich 3 von denen hier bauen, sehen ganz praktisch und halbwegs machbar für einen Grobmotoriker für mich aus:

Denk aber auch an deine Decke, die sollte auch absorbieren.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
1K
Loop_Breaker
Loop_Breaker
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
1K
engineer
engineer
R
Antworten
4
Aufrufe
867
AlphaMastering
A
mruebsam
Antworten
2
Aufrufe
1K
loudnes-opfer
L
R
Antworten
10
Aufrufe
2K
bafc24
bafc24

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben